• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage zur Aufzucht von Schweinen

OP
OP
Nordseekrabbe

Nordseekrabbe

Bundesgrillminister
Ich denke, die Saatmischung ist ok. Du wirst sowieso Getreide dazufüttern müssen.
Moin Uschi,
da tun sich bei mir wieder Fragen auf.
Was und wie viel muss man denn so einem Schwein zufüttern damit es ihm an nichts fehlt?
Bei welchem Futter ist der Bedarf an Proteinen, Aminosäuren, Mineralien, Vitaminen,... gedeckt.
Da muss es doch bestimmt auch fertige Mischungen geben, oder?
Muss da mal dein Fachwissen anzapfen.

Liebe Grüße,

Frank
 

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
Servus Frank! Also Mineralien Vitamin u.s w . holen sich die Rüssels aus dem Gras. Vielleicht hast Du noch die Möglichkeit, irgendwo Obst.- und Gemüseabfälle zu bekommen. Ich hol die mir immer aus zwei Lebensmittelmärkten. Auch Kartoffeln sind sehr gut. Darum kannst Du auf Mineralstoffmischungen verzichten. Ich füttere den Duroc noch Gerste zu, so ca. 1kg pro Schwein und Tag im Durchschnitt. als Ferkel weniger nacher mehr. Wichtig ist noch eine Rotlaufimpfung, der Erreger sitzt in der Erde und Freilandschweine infiszieren sich da gern.
 
OP
OP
Nordseekrabbe

Nordseekrabbe

Bundesgrillminister
Moin Uschi, danke für die Info.
Das wird notiert.

Liebe Grüße,

Frank
 
Oben Unten