• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fragen zum Q120: Qualität und Hitze

Gewürz

Militanter Veganer
Hallo,

ich habe meiner Freundin ein kleines Weihnachtsgeschenk gemacht und zwar einen Q120 in ihrer Lieblingsfarbe: Rosa :santamad:

Ich hab lang mit mir gerungen aber am Ende ist es ihr Grill und nich meiner.

Nun zu meinen 2 Fragen die mir nach den 2 bisherigen Grillungen (1x Barbecue Hähnchen und Nürnberger und einmal Rinderburger) aufgefallen sind:

- Qualität: Der Gussgrat auf der Rückseite des Deckels nahe der Scharniere ist ziemlich grob und an einer Stelle ist auch eine Art Loch. So als ob der obere Teil und der untere nicht ordentlich zusammengeloffen sind beim gießen. Ist klein und wohl nicht wirklich wichtig aber irgendwie ist es mir halt aufgefallen. Könnt ihr evtl. Bilder von eurem Q120 einstellen. Rückseite rechts vom rechten Scharnier ob der Gussgrat bei anderen Modellen auch so aussieht.

- Hitze: Es hängt eine Gaskartusche Weber 26000 dran und was mir aufgefallen ist, ist dass die Temperatur nicht über 200°C raus kam bei geschlossenem Deckel. Meine Freundin meinte weil's so kalt war (um die 0°C) aber der Grill müsste doch trotzdem wäremer werden oder? Die Kartusche hatte übrigens nach dem Grillen einen kleinen Eismantel. Das ist normal oder da sich das Gas ja bei Ausdehnung abkühlt.

Allgemeines: Ansonsten find ich den kleinen Super (bis auf die Farbe); Das Hähnchen war schön weich und saftig, die Würstl braun wie ich sie mag und die Bürger mit schönem Muster und durch.

Danke für eure Tipps.

Gewürz
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

hastn Bild vom Rost? Das wäre hilfreich :)

Zur vereisten Dose ein Tipp: Wenn der Grill hauptsächlich zu Hause genutzt wird, dann rüste auf Flasche um. Vorteil, es vereist nix mehr. Der Druck reicht aus und das Flaschengas kost nur nen Bruchteil von der Kartusche :bart:

Doc :seppl:
 

cyPetz

Landesgrillminister
hastn Bild vom Rost? Das wäre hilfreich :)
Hallo,

ich hätte ja lieber ein Bild vom " Q120 in ihrer Lieblingsfarbe: Rosa" :ballballa:

aber zum Thema: Ich hatte bei meinem Q100 auch das Problem mit den
Kartuschen, besonders wenn es kalt war.
Etwas besser ging es, wenn ich die Kartusche vor der Verwendung auf Zimmertemperatur gebracht habe.

Aber mit der 5kg Flasche hat sich das Problem erledigt.

Gruß Dirk
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
ich hätte ja lieber ein Bild vom " Q120 in ihrer Lieblingsfarbe: Rosa" :ballballa:
Biddeschön:

Pink Lady.jpg


Wobei ich das Farbproblem nicht verstehe ... ist halt ein Mädchengrill und kein großer, dicker, schwarzer Männergrill.
Ist doch besser wenn die Mädls grillen statt Schuhe zu kaufen :D

Doc :seppl:
 

Anhänge

neanderix

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Rüste auf Flaschenbetrieb um und du wirst nie wieder Probleme mit zu wenig Hitze haben ...
 

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Kartusche im Winter ist grenzwertig.

Die muß dann schon mit auf den Rost :angel:

Mach doch mal ein Bild von "der Art Loch". Ich kann mich über die Gußqualität von meinem nicht beschweren.



Viele Grüße,
Gerhard
 
OP
OP
G

Gewürz

Militanter Veganer
Hallo,

danke für eure Hinweise und Tipps. Wegen der Kartusche: Dann wird die Leistung der Kartusche tatsächlich bei niedrigeren Temperaturen weniger, das hätte ich nicht so gedacht. Ich dachte die Kartuschen wären zumindest mal bis -10°C tauglich.

Ein Umbau soll eh noch erfolgen sobald der Bekväm umgebaut und lasiert ist (übrigens ist der gerade bei IKEA Family im Angebot, zumindest in Regensburg, für 39,90€ :gratuliere:)

Nachfolgend ein paar Bilder. Hier erstmal der rosane Grill in "freier Wildbahn" und nicht als Prospektfoto:

DSC05604-2.jpg


Und hier die Rückseite des Grills. Evtl bild ich mir das ja nur ein das die Verarbeitung nicht so sauber ist. Am meisten fällt mir der Bereich rechts vom Scharnier auf:

DSC05601-2.jpg

DSC05602-2.jpg

DSC05603-2.jpg


Grüße,

Gewürz
 

Anhänge

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Hmm,

eigentlich ist das ja nicht schlimm. Aber ich würde bei diesem Preis ein bißchen Qualitätskontrolle erwarten. Du mußt Dir jetzt halt überlegen wie sehr Dich das stört.

Viele Grüße
Gerhard
 

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Meine sehen ähnlich aus. Grillen auch mit Grat einwandfrei. Ich tät nix machen.
 

mirkox

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich greif das Thema nochmal auf.
Die Leistung des Q120 (mit Kartusche) geht nach 10 Minuten brutal den Keller bei Aussentemperaturen unter 0 Grad. Grillen ist dann beendet. Nur noch Fertiggaren ist möglich....
 

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Ich greif das Thema nochmal auf.
Die Leistung des Q120 (mit Kartusche) geht nach 10 Minuten brutal den Keller bei Aussentemperaturen unter 0 Grad. Grillen ist dann beendet. Nur noch Fertiggaren ist möglich....
Ja. Und? Was willst Du uns damit sagen? Das wird schon mehrfach beschrieben. Inklusive Begründung und physikalischer Zwangsläufigkeiten.

Aber manchmal wird es ja in der Wiederholung klarer.

Das Gas ist in der Kartusche flüssig.
Gas muß verdampfen --> Gas entzieht die dazu notwendige Wärme der Umgebung. Umgebung besteht aus dem Rest Gas in der Kartusche, der Kartusche selber und der Luft drumherum.
Gas und Kartusche werden sehr kalt
Es kommt kein Gas mehr aus der Kartusche.
 

mirkox

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich hab lediglich von meinen Erfahrungen berichtet. Mehr nicht!
Die Gründe dafür kenne ich selbst!

Deine Erklärungen interessieren mich somit einen Dreck!
 

Däne

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
G

Gast-JUhGDW

Guest
Der Winter ist schon erstaunlich. Mit den ganzen hohlen Fritten hier könntest du 2 Pommesbuden aufmachen :lachen:
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Der Winter ist schon erstaunlich. Mit den ganzen hohlen Fritten hier könntest du 2 Pommesbuden aufmachen :lachen:
Dann hätte man auch gleich noch genug Öl das man in die verschiedenen Foren-Feuer gießen könnte :burn:

Doc :seppl:
 

neanderix

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Deine Erklärungen interessieren mich somit einen Dreck!
Was nölst du dann herum? Wenn du die Gründe kennst, kennstn du auch die Abhilfe.

Im übrigen hast du "Plonk mich" zwar umständlich aber dennoch verständlich geschrieben, ich komme hiermit deinem wunsch nach: PLONK!

Volker
 

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Ich hab ihn schon angeschnauzt. So nach dem Motto "Wer lesen kann ist klar im Vorteil". War etwas genervt daß jemand einen hinreichend bekannten Fakt unmotiviert in einen zwei Wochen toten Thread abläßt. Hatte das allerdings als Frage verstanden. Der tiefere Sinn des Beitrags erschließt sich mir trotzdem nicht.

Der Winter ist noch lang,
Gerhard
 
Oben Unten