• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Franken OT Pfingsten 2014

franzvonhahn

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke Martin und nochmal an alle anderen. Wie beschrieben, ich habe jetzt erstmal den GSV eingeschaltet - UND ich hab ja noch 14 Tage Zahlungsziel. Ich bin schon wieder ganz entspannt. Gruß an Mona!
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
Das ist halt unternehmerisches Risiko!
 

Thorose

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Wir tun natürlich auch was dazu. Für die Unerfahrenheit kannst Du ja nichts. Das ist halt so, wenn man was neues wagt. Das ist Lehrgeld, und das zahlen wir alle, da wir alle wollen, dass Du die Erfahrung im nächsten Jahr einbringst.

Das gilt selbstverständlich auch für uns!!!
mysmilie_1841[1].gif

Vielen Dank noch einmal an Dich Franz und Deinen Helfern!

LG Swen und Christiane
 

Anhänge

  • mysmilie_1841[1].gif
    mysmilie_1841[1].gif
    1,8 KB · Aufrufe: 348
OP
OP
FrankST

FrankST

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Unerfahrenheit hin oder her. Du trägst das auf jeden Fall nicht alleine. Wir waren dabei also beteiligen wir uns auch am Ausgleich !!!

Gruss,
Frank
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Das ist halt unternehmerisches Risiko!



Also ich bin der Meinung dass Jemand, der etwas für das Forum macht, auch in dem er ein so schönes OT organisiert, absolut kein "unternehmerisches Risiko" haben sollte !
Der Aufwand den eine solche Veranstaltung mit sich bringt ist schon beachtlich, da sollten die Risiken dann auch von der beteiligten Gemeinschaft mitgetragen werden !!

Also für mich ist das selbstverständlich !!


Gruss Volker
 

heavy duty

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
^...also ich werde dem Franz auch unter die Arme greifen,...aber ich sehe es trotzdem so, das sich das ganze zumindest null auf null rechnen sollte, "unternehmerisches Risiko" da kann man geteilter Meinung sein, dennoch vermute ich das einige der Besucher vielleicht nicht alles so genau notiert haben wie es sein sollte.....wie auch immer, so eine Veranstaltung ist nicht leicht zu kalkulieren....ABER ein Defizit sollte nicht sein...meine Meinung.
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
Ach so
Wer das Ganze nicht von Anfang an verfolgt hat, beim Stammtisch nicht war,

der kann natürlich nicht wissen was das mit dem Risiko so auf sich hat

Hat ein Insider Witz sein sollen. Ich habe halt nur den Smilie vergessen
 

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
5+ Jahre im GSV
VORSCHLAG:
viele wollen das Problem vom Tisch und der Franz ziert sich mit seinem Konto:

Ich muß in meiner (eigenen) Firma aus gewerbebehördlichen Gründen ein Fremdgeldkonto führen.
Wer etwas einzahlen bzw. beitragen will, dem schick' ich per PN die Bankdaten.
Er braucht nur auf DIESEN Post sein "Gefällt mir" drücken.

Die Abrechnung des Anderkontos erfolgt dann am Donnerstag, den 31. August 2014.
Die Kontounterlagen bring ich aufs Schluchtengriller OT mit, da wirds wohl genug Rechnungsprüfer geben.
Allfällige Überschüsse erhält dann Paulinchen.
Die Kontonummer kann ich erst morgen versenden, denn ich muss JETZT auf eine Feier, bei der wir diese musikalisch umrahmen und die GöGa schreit schon im Gang: "Wir kommen zu spät!"
 

franzvonhahn

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich freue mich wirklich sehr und ihr zeigt mir ja auch, dass ihr das OT wieder haben möchtet...ich ja auch.
Der Familienrat hat gerade getagt und wir haben eine gute Lösung gefunden...naja, "wir" ist gut. O-Ton Helga (nach "Ich habs ja gleich gesagt" und "Hättest du mal die Finger davon gelassen!"): "Das macht uns ja nicht arm-aber dann machst du es eben nicht mehr...oder du machst es nächstes Jahr nochmal und fährst die Verluste wieder ein."
Ich denke, dass ist eine gute Idee...die letzte! Und die werde ich auch umsetzen. Ich kann damit gut leben-Helga auch :-).
ALSO: Mit der Erfahrung von diesem einen OT erscheint mir das Bilanzplus nicht nur möglich zu sein. Einige Kosten sind eh nicht da, und einige "dicke Brocken" muss ich einfach beschränken bzw. streichen. Ich hab gelernt, dass nicht alles perfekt sein muss. Die einzige finanzielle Gefahr, die ich sehe, liegt beim Wetter. Aber das Risiko gehen ja alle OT-Veranstalter ein. Sollte das OT 2015 finanziell schiefgehen, würde ich gerne auf euer Angebot zurückkommen und das Kollektenkörbchen rumgehen lassen. Ansonsten:
Ich würde jetzt gerne zeitnah den Campingplatz und den Getränkelieferanten (mit Fahrer der rückwärts fahren kann) für Pfingsten 2015 buchen. Spontan fällt mir dazu ein:
Ich reserviere die Zimmer aber nicht mehr auf meinen Namen. Das war Quatsch, weil sowieso jeder selber buchen musste. Ich hatte plötzlich aber ein paar Zimmer an der Backe, weil einige sich vom OT abgemeldet, aber die Zimmer nicht storniert hatten. Und ich hab mir für diesen Sonderservice noch einigen Ärger mit Freunden eingehandelt-die garnicht verstanden, warum ich "hinter ihnen herrenne". Verstehe ich aber auch! Bitte bucht daher die Zimmer bzw. Wohnwagen rechtzeitig-
Ich sage nochmal DANKE für die Solidarität, die ich hier erlebt habe und würde mich freuen, wenn ihr jetzt alle schreibt: Wir kommen 2015 wieder! Soweit das überhaupt absehbar ist. Ich kann da einfacher planen :-) schau jetzt nach vorne auf ein schönes Pfingst OT 2015.
Wichtige Erkenntnis: Nach vorne heißt auch, wie schon angekündigt, dass ich die dicken Posten nochmal durchgehe. Wir werden dann z.B. nur noch einen "Sockel" an Wurst, Käse, Butter haben. Die Kaffeemengen muss ich anpassen und noch ein paar andere Sachen. "Wenns alle ist, ists alle!" Aber das sind jetzt doch sehr spontane Einfälle.
So - ich würde jetzt gern das Kapitel Betzenstein 2014 schließen...klar, nur hier - die Erinnerungen bleiben.
 

Grillkeks

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Dabei ... aber sowas von dabei. :mosh:
 
Oben Unten