• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Freestyle-Burger vom Cobb auf Bornholm

Nobster

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillgemeinde,

auch im diesjährigen Urlaub auf Bornholm muss natürlich dem Hobby gefrönt werden. Kurz vor dem Urlaub wurde daheim noch ein Cobb Premier Gas dem Fuhrpark hinzugefügt. Dies geschah in weiser Voraussicht, denn in den Urlaub muss man ja einen heimischen Grill mitnehmen ... :D und außerdem muss das Gerät doch mal eingehend getestet werden.
Heute sollte es dann Burger geben. Dazu gesellten sich neben 500 Gramm Rinderhack und einem Eisbergsalat noch einige "Rundstykker" und eine BBQ-Sauce von Stockyard, die Southern Blues, in den Einkaufswagen, die ich schon immer mal ausprobieren wollte. Dazu kamen dann im Ferienhaus noch einige Überraschungsgäste ... :P Los geht's im Haus mit dem "Anknuspern" des Bacon in der Mikrowelle - nicht ganz stilecht, aber es sei mir verziehen :angel: und dem vermischen der 500 Gramm Hack mit 1 EL "Pit Powder Beef" und 3/4 EL "Aioli Pfeffer Salz".
Das kam dann zum Quellen noch für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank. GöGa stiftete noch zwei Scheiben des mitgebrachten Käses und dann ging es raus an den Grill.
WP_20160622_17_46_22_Pro.jpg


Grill zünden, die Griddle auflegen und heiss werden lassen.
WP_20160622_17_47_01_Pro.jpg

Dann die beiden 250 Gramm Patties auflegen.
WP_20160622_17_49_45_Pro.jpg

Nach ca. 2 Minuten umdrehen und dann von den anderen Seite das Ganze noch einmal...
WP_20160622_17_52_10_Pro.jpg

Nach insgesamt ca. 10-12 Minuten und etlichen Drehungen kam dann der Käse dazu... :patsch: Bild vergessen...
Naja, nach weiteren ca. 2 Minuten dann das Ergebnis... :sabber:
WP_20160622_18_05_46_Pro.jpg

WP_20160622_18_05_51_Pro.jpg

Der Cobb hat echt Power... :thumb2: Jetzt geht es daran den Freestyle-Burger zusammenzubauen
Zuerst das Bun (wenn man ein dänisches "Rundstykker" denn so nennen will...)
WP_20160622_18_06_11_Pro.jpg

Da kam dann für mich zuerst noch ein wenig Senf drauf - Freestyle eben :D
WP_20160622_18_06_47_Pro.jpg

Dann ein wenig Eisbergssalat und danach noch einen Rest von geschmorten Zwiebeln von gestern. Komisch, dass da "zufällig" welche übrig waren... :lol:
WP_20160622_18_07_59_Pro.jpg


WP_20160622_18_08_47_Pro.jpg

Dann der Hauptdarsteller und zwei Streifen Bacon
WP_20160622_18_09_00_Pro.jpg

WP_20160622_18_09_21_Pro.jpg

Noch etwas BBQ Sauce von der Stockyard "Southern Blues"
WP_20160622_18_10_04_Pro.jpg

Jetzt noch der Deckel...
WP_20160622_18_10_12_Pro.jpg
Schaut für "Freestyle" doch schon ganz gut aus...
Tellerbild...
WP_20160622_18_12_06_Pro.jpg
Fazit:
Der Cobb hat echt Power! :thumb1: Die Griddle wird schnell heiß und mit dem Deckel eignet sich der Cobb super zum Überbacken. Die Patties waren etwas trocken, was am geringen Fettanteil im Hack lag. Das nächste Mal etwas genauer die Angaben auf der Verpackung studieren... :pfeif:
Die Stockyard Southern Blues ist eine gute BBQ Sauce und diese Variante verfügt über eine gute Süße sowie über ganz wenig Schärfe. Kann ich mir auch sehr gut auf Ribs vorstellen, werde ich demnächst also mal probieren.
Jetzt noch einen dänischen Nachtisch (Aquavit) und dann geht es noch auf einen Verdauungsspaziergang an den Strand...
WP_20160622_18_25_54_Pro.jpg

Lieber Gruß aus dem Urlaub "vonne Insel" Bornholm - mitten in der Ostsee,
Norbert :prost:
 

Anhänge

  • WP_20160622_17_46_22_Pro.jpg
    WP_20160622_17_46_22_Pro.jpg
    175,6 KB · Aufrufe: 1.061
  • WP_20160622_17_47_01_Pro.jpg
    WP_20160622_17_47_01_Pro.jpg
    148,3 KB · Aufrufe: 1.044
  • WP_20160622_17_49_45_Pro.jpg
    WP_20160622_17_49_45_Pro.jpg
    198,7 KB · Aufrufe: 1.035
  • WP_20160622_17_52_10_Pro.jpg
    WP_20160622_17_52_10_Pro.jpg
    196,2 KB · Aufrufe: 1.034
  • WP_20160622_18_05_46_Pro.jpg
    WP_20160622_18_05_46_Pro.jpg
    115,7 KB · Aufrufe: 1.040
  • WP_20160622_18_05_51_Pro.jpg
    WP_20160622_18_05_51_Pro.jpg
    96,7 KB · Aufrufe: 1.021
  • WP_20160622_18_06_11_Pro.jpg
    WP_20160622_18_06_11_Pro.jpg
    113,6 KB · Aufrufe: 1.054
  • WP_20160622_18_06_47_Pro.jpg
    WP_20160622_18_06_47_Pro.jpg
    157,3 KB · Aufrufe: 1.033
  • WP_20160622_18_07_59_Pro.jpg
    WP_20160622_18_07_59_Pro.jpg
    88,1 KB · Aufrufe: 1.017
  • WP_20160622_18_08_47_Pro.jpg
    WP_20160622_18_08_47_Pro.jpg
    101,5 KB · Aufrufe: 1.027
  • WP_20160622_18_09_00_Pro.jpg
    WP_20160622_18_09_00_Pro.jpg
    85,1 KB · Aufrufe: 1.031
  • WP_20160622_18_09_21_Pro.jpg
    WP_20160622_18_09_21_Pro.jpg
    103,2 KB · Aufrufe: 1.060
  • WP_20160622_18_10_04_Pro.jpg
    WP_20160622_18_10_04_Pro.jpg
    114,8 KB · Aufrufe: 1.029
  • WP_20160622_18_10_12_Pro.jpg
    WP_20160622_18_10_12_Pro.jpg
    143,5 KB · Aufrufe: 1.039
  • WP_20160622_18_12_06_Pro.jpg
    WP_20160622_18_12_06_Pro.jpg
    134,6 KB · Aufrufe: 1.029
  • WP_20160622_18_25_54_Pro.jpg
    WP_20160622_18_25_54_Pro.jpg
    159 KB · Aufrufe: 1.031

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Norbert,

schöner Dänen-Burger :thumb2:

und schönen Urlaub noch!

:prost:
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht aus wie ein Burger, schmeckt wie ein Burger, also ist es ein Burger!
Weniger ist manchmal mehr. Passt doch.
 
OP
OP
Nobster

Nobster

Grillkönig
5+ Jahre im GSV

KoShamo

Militanter Veganer
Boah, der Burger sieht ja mal lecker aus :thumb1:

Habe den Cobb in Kohle Version und überlege die Gas Version zu ordern.
 
Oben Unten