• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frische Ribs bis wann verarbeiten?

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

ich hätte mal bitte eine Frage an Euch Fleischexperten, denn ich konnte leider nichts Passendes zu meiner Frage finden. Wenn ich Freitags frische Ribs vom MmV abhole, diese dann rubbe und in Frischhaltefolie in Kühli einbunkere, kann ich die dann bis Sonntags dort lassen? Oder sind die dann nicht mehr geniessbar? Irgendjemand hat mir mal erzählt, dass er mit Fleisch am Knochen besonders vorsichtig wäre und das spätesten am nächsten Tag weiterverarbeiten würde. Ist dem so?

Danke für Eure Meinungen
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Solange du hygienisch arbeitest, sollte in der Zeit nix bedenkliches passieren.
Lass es dir schmecken.
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Hygiene ist immer Wichtig.

Ich MUSSTE Ribs schon von Freitag bis Dienstag so liegen lassen und es war kein Problem
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Wenn ich Freitags frische Ribs vom MmV abhole, diese dann rubbe und in Frischhaltefolie in Kühli einbunkere, kann ich die dann bis Sonntags dort lassen?
Eigentlich ja.

Und du hast da ja noch deine Nase.

Gruß
Peter
 

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn im Rub auch noch ein bisschen Salz -oder eher Zucker ist- dann erst recht. Kühlkette nicht unterbrechen, dann ist alles gut (und das geht auch mit Hack).

Die Nase (stinkt es), der Finger (glibber), die Farbe (ok, grün nach zwei Tagen wäre schon hart) entscheiden. Das hat ja @silex schon gesagt.

Viele Grüße
Peter
 
OP
OP
Ken866

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Danke für eure Antworten. Ich werde ide Teile frisch am Freitag holen, dann Silberhaut ab, dann waschen, trocknen, Magic Dust drauf, ab in Frischhaltefolie und dann in den Kühli,,um sie dann am Sonntag zum Schwitzen zu bringen :-)
 

spooner

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Ich würde die Ribs bis Samstag so im Kühler lassen und max. 24Std (min. 2Std.)vorher erst Senf (als Kleber)und dann Magic Dust drauf. Die salzige Marinade entzieht Flüssigkeit.
 

milucom

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich musste aus logistischen Gründen das Ganze mal Mittwochs kaufen und für Sonntags verarbeiten. War auch kein Problem. Allerdings habe ich es, wie @spooner bereits gesagt hat, erst am Vortag gerubbt. Nicht aus Gründen der Sorgfalt oder Angst, sondern lediglich weil ich keine Zeit vorher hatte. Sonst wäre das am Mittwoch schon fertig gewesen. :)
 
OP
OP
Ken866

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
kurze Rückmeldung...habe die Ribs Freitags geholt, Silberhaut ab, gerubbt und einzeln eingepackt...Sonntags dann weiter verarbeitet...ging ohne Probleme....Ribs waren Topp....
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Und lebt denn der alte Ken866schel noch?

Grinns:

Johh, er lebt noch.

Gut so.

Gruß
Peter
 
OP
OP
Ken866

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
ja, sorry, hatte keine Zeit früher zu antworten....aber besser spät als nie :-)
 
Oben Unten