• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

fruchtig gefüllte Kalbsfilets von der Planke

Mr. Talisker

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Seid gegrüßt,

letztes Wochenende haben wir mal n paar Kochbücher gewälzt auf der Suche nach Inspiration und sind über das Rezept hier gestolpert:
P1110248.jpg

Gefülltes Filet wollte ich schon ewig mal machen und das hier ließe sich doch noch ein wenig pimpen dacht ich mir. Gesagt getan. Am Vortag die Pflaumen und Aprikosen gehackt
P1110246.jpg


und ordentlich abgefüllt.
P1110247.jpg


am nächsten Tag das gute Stück noch ein wenig pariert
P1110249.jpg


und per nicht ganz gelungenem Schmetterlingsschnitt auseinandergefaltet
P1110250.jpg


die Früchte haben schon gut einen im Tee also ran ans Fleisch. Um das Ganze abzurunden gabs noch milden Ziegenkäse in Streifen dazu

P1110251.jpg


es ist lo eine Verwicklung. Nicht schön aber fürs erste Mal war ich ganz zufrieden;)

P1110253.jpg


Geplankt wurde mit Zedernholz. Ne knappe Stunde gewässert, dann angefeuert bis es knallt und qualmt. Dann drauf mit der Rolle. Zunächst noch direkt und dann in die indirekte Zone bei ca. 160-180 Grad
P1110254.jpg


in der Zwischenzeit hat meine Frau das Gemüse gebrutzelt

P1110256.jpg


und fertig bei 54 Grad KT
P1110257.jpg


serviert mit Pistazien

P1110258.jpg


P1110259.jpg


P1110260.jpg


P1110261.jpg


dazu gab guten Wein und zum Nachtisch noch ne leckere Käseplatte.
P1110262.jpg

Fazit: das Fleisch war ein Gedicht, super zart und saftig. Die süßen Schnaps-Früchte, die milde Ziege und der zarte Zedernrauch haben super harmoniert. Allerdings habe ich es mit der Füllung leider etwas übertrieben, die war schon sehr dominant, was den geilen Eigengeschmack des Filets leider etwas übertönt hat. Beim nächsten Mal weniger Füllung und statt Weinbrand würd ich nen guten Single Malt nehmen. Lesson learnt: Mann soll in nen gutes Essen keinen Alk schütten, den man nit auch pur trinken würde!!

In diesem Sinne :prost:
 

Anhänge

  • P1110246.jpg
    P1110246.jpg
    159,3 KB · Aufrufe: 1.079
  • P1110247.jpg
    P1110247.jpg
    129,3 KB · Aufrufe: 1.051
  • P1110248.jpg
    P1110248.jpg
    133,6 KB · Aufrufe: 1.098
  • P1110249.jpg
    P1110249.jpg
    145,9 KB · Aufrufe: 1.096
  • P1110250.jpg
    P1110250.jpg
    144,1 KB · Aufrufe: 1.469
  • P1110251.jpg
    P1110251.jpg
    171,1 KB · Aufrufe: 1.082
  • P1110252.jpg
    P1110252.jpg
    173,6 KB · Aufrufe: 200
  • P1110253.jpg
    P1110253.jpg
    177,4 KB · Aufrufe: 1.054
  • P1110254.jpg
    P1110254.jpg
    90,3 KB · Aufrufe: 1.054
  • P1110255.jpg
    P1110255.jpg
    89,2 KB · Aufrufe: 203
  • P1110256.jpg
    P1110256.jpg
    126,9 KB · Aufrufe: 1.045
  • P1110257.jpg
    P1110257.jpg
    131,9 KB · Aufrufe: 1.060
  • P1110258.jpg
    P1110258.jpg
    102,5 KB · Aufrufe: 1.112
  • P1110259.jpg
    P1110259.jpg
    103,9 KB · Aufrufe: 989
  • P1110260.jpg
    P1110260.jpg
    90,7 KB · Aufrufe: 1.017
  • P1110261.jpg
    P1110261.jpg
    95,8 KB · Aufrufe: 1.034
  • P1110262.jpg
    P1110262.jpg
    65,1 KB · Aufrufe: 1.104

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

die Verarbeitung find ich ganz gelungen, aber so ein Stück Fleisch würd ich pur essen oder mit leichten Beilagen. Pflaumen und Aprikosen gehören ins Müsli :prost:

Doc :seppl:
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Hi,
also ich finde das sieht sehr sehr gut aus.
Ich schließe mich jedoch Doc an.

Das mit dem Trockenfrüchten wäre glaub ich auch nicht meins gewesen. Und Asbach ist eben nicht unbedingt das Beste was man bekommen kann. Aber eins ist ganz sicher: Ich hätte ein oder zwei Scheibchen gerne genommen !!!!
:prost:
 

Höllerie

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ein tolles Essen!

Am allerbesten finde ich den Nachtisch! :thumb1:
Für eine gescheite Käseplatte lasse ich alle Süßigkeiten stehen!
 
OP
OP
Mr. Talisker

Mr. Talisker

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
@ alle: Vielen Dank fürs Feedback!!!

@ Doc und r2d2: ich fand das gute Kalbsfilet im Nachhinein auch fast zu schade für die Aktion, vor allem da es mein Erstes war. Die Kombination fand ich trotzdem sehr lecker. Passt halt gut zur Jahreszeit. Den Asbach hat ich blöderweise grad noch rumstehen und hatte nicht gedacht, dass der so sehr rauskommt geschmacklich.

Also mein Tip für Nachbastler: sehr zaghaft mit der Füllung umgehen und lieber a bisserl weniger Schnaps aber dafür nen Guten!

@ Höllerie: Süßigkeiten und Käse geht auch zusammen. Die kleinen Kugeln auf der Platte waren Käsepralinen, mit Kokos, Schoki und Nüssen. Supergeil, gabs bei uns im Rewe an der Käsetheke.

Grüße
Dom
 

Michel V

Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus
sieht sher lecker aus werde ich mal nachbauen , mei tipp für die füllung
probeir es mahl mit nem trocknen sherry mach ich immer ist nicht so dominant
und giebt einen feinen geschmack ab
Gruß
Michel V:vino:
 

Indy

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Gefällt mir und ist mal was anderes, als immer nur komplett herzhaft.
Gerade im Winter harmoniert Fleisch ja gut mit was süßem.
 

Milchpit

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Wirklich sehr interessante Kombination, mit den eingelegten Früchten,

das wär was für meine GöGa....

mal auf die ToDo Liste setzen.

Danke für die Idee.
 
Oben Unten