• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fühlerhalter V2 ... und andere 3D Druckteile by J3DI

OP
OP
J3DI

J3DI

Putenfleischesser
Ich hab länger nichts mehr geschrieben, es wird Zeit mal alles strukturiert zu beantworten:

Wie sieht denn das Innenleben davon aus?

Da drin ist ein Drehkolben mit Kennlinie. Ein Bild davon gibts aber erst wenn sich alle Betatester einig sind das es wie vorgesehen funktioniert. Eine Seite zurück hab ich aber schon einen tiefen Einblick gewährt.;)

Tipps wo man gut und bezahlbar die Fühlerhalter drucken kann?

Schick mir einfach eine Nachricht. Meistens habe ich sogar einige vorrätig.

Eine Super Sensoraufnahme hast Du da entworfen ... ein paar Fotos meiner Sensorhalter, gedruckt von einem Freund

Bitte ,gerne. Wenn ich mir die Drucke so anschaue glaube ich sogar zu wissen wer es gedruckt hat ;).

Ich würde gerne meine V2 mit einen 50er Lüfter an meinen Primo XL betreiben gibt es dafür eine Lösung?

Scroll mal ein paar Beiträge hoch und schau dir die Bilder von @kalla1a an. Anstatt seines PID Reglers nimmst du halt einfach deine Mini V2. Fertig.

Genau sowas suche ich auch!
Jetzt die ganz blöde Frage: wo bekomm ich denn dei Files dafür her?

Die Files bekommst du nicht, da sie nicht frei sind. Du kannst das Gehäuse bei mir fertig, und wie ich finde, für einen sehr fairen Preis bekommen. Einfach eine Nachricht an mich schicken.

Da die Anfrage zu den Druckdaten schon öfters kam, hier mal ein Statement von mir zum Thema:

Die Daten alle meiner Druckteile rund um den Grillsport, bis auf dieses Lüftergehäuse, sind für jeden frei zugänglich.
Dahinter steckt eine Menge Arbeit, !!kistenweise!! Prototypen, jede Menge Gratisexemplare für Betatester, etc.

... und ja, an jedem verkauften Lüftergehäuse bleibt etwas hängen, dadurch wird aber letztendlich die Entwicklung neuer Spielzeuge finanziert.
Ihr habt glaube ich gar keine Ahnung wieviel Aufwand z.B. in der Entwicklung des Mini V2 Gehäuses steckt.
Letztlich basieren auch ALLE anderen V2-Gehäuse (bis auf das von basirapi) auf meinen CAD Daten.
Durch den Kauf eines Lüftergehäuses leistet ihr letztendlich eine Spende für neue Entwicklungen.
Reich werde ich davon sicher nicht.

Bislang gibts es von mir nur freie Lüfteradapter für den 60er und 75er Titan-Lüfter.
Wie wir ja alles wissen sind beide aber letztendlich völlig oversized für den durchschnittlichen Grill.

Für den 50er Titan-Lüfter gibt es bislang nur das nicht freie Gehäuse mit magnetischen Stutzen etc, quasi die Enterprise Lösung.
Damit die Palette an freien Basic-Stutzen rund und komplett wird, schalte ich hiermit den Link zu den Druckdaten für den 50er Adapter frei:

http://www.thingiverse.com/thing:2185678

com_4.JPG


Ich wünsche wie immer viel Spaß beim selber drucken, bzw. drucken lassen.
Wer keinen Drucker hat oder nicht weiss wo er sich die Adapter drucken lassen kann (Gewinde sind nichts für Anfänger!!), darf sich gerne an mich wenden.
 

Anhänge

  • com_4.JPG
    com_4.JPG
    568,6 KB · Aufrufe: 1.791

kalla1a

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
@Mike81
...noch nicht.
Bei dem nächsten Long Job wird es umgesetzt.
Lüfter nach oben und 3mm Bohrung unten an der tiefsten Stelle.
Ich werde dann berichten.

Liebe Grüße
kalla1a
 

karimi

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hey @J3DI ,

Schöne Arbeit. Wäre ein Stutzen für den 75er Titan möglich jedoch aber so, dass das Rohr etwas länger wird und in ein ca. 13-14mm Rohr passt? Also das länger nur weil es sonst schwer wird von dem.eckigen konischen auf direkt 13-14mm zu kommen.

VG
 
OP
OP
J3DI

J3DI

Putenfleischesser
In der Theorie ist alles möglich.

Um arbeiten zu können benötige ich allerdings genaue Maße.
Gebe ich im CAD 13-14 mm ein ist das Egebnis -1 ;)

Mal davon ab, so ein gedruckter Stutzen, insbesondere wenn er O-Ring-Nuten haben soll, hat mal mal locker >3mm Wandstärke.
Am Ende bleibt also ein Innendurchmesser von ca. 7mm über.
In ein 7mm Röhrchen mit dem Monster von 75er Radiallüfter reinzupusten macht irgendwie kaum Sinn.

Der Auslass des 75er Lüfters hat eine Fläche 828 Quadratmillimeter.
Das 7mm Röhrchen hat einen Querschnitt von 38,5mm Quadratmillimeter.
o_O ... das tuts einfach nicht.

Am sinnvollsten erscheint mir das da das andere Ende der Konstruktion nochmals überdenkst.
 

Dominoxx

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Der Auslass des 75er Lüfters hat eine Fläche 828 Quadratmillimeter.
Das 7mm Röhrchen hat einen Querschnitt von 38,5mm Quadratmillimeter.
o_O ... das tuts einfach nicht.
Am sinnvollsten erscheint mir das da das andere Ende der Konstruktion nochmals überdenkst.
Der Druck im System ist über all gleich, die Strömungsgeschwindigkeit steigt mit dünnerem Querschnitt, ergo das Steak schwebt ca. 2 cm über dem Rost wenn es direkt angepustet wird. Im Fall von tangentialem Einblasen entsteht ein Wirbel und das Steak rotiert auf dem Rost.

Ich will ein Video sehen ...:P
 

roman1704

Fleischmogul
OP
OP
J3DI

J3DI

Putenfleischesser
Aus den CAD Modellen hier kannst du alles rausmessen:
https://grabcad.com/library?page=1&time=all_time&sort=recent&query=sg90

Nur befürchte ich wird das nichts nützen. So ein SG 90 reicht um einen leichten Kunststoffkolben zu drehen. Für den Regler eines Gasgrills würde ich dann aber schon einen etwas kräftigeren nehmen.

Sucht einen gescheiten Servo raus, macht ein paar Handskizzen, schickt mir das alles zu und ich zeichne euch fix eine Adapterplatte mit Kupplung. Ist ja keine zeitraubende Geschichte.
 

Dudikoff

Vegetarier
Super danke dir für deine Vorlagen. Werde mir heute selber mal einen Fühlerhalter drucken da ich endlich einen Drucker bekommen habe :)

Eine Frage noch kannst du vielleicht noch den Filament Verbrauch einfügen das ich den auslesen kann mit dem gcode?
 

Dudikoff

Vegetarier
Kann ich eigentlich die V2 auch für die V1 Platine nutzen. Du schreibst ja sie sei in dem Gehäuse leichter zu verdrahten ;)
 

roman1704

Fleischmogul
Guten Morgen und erst einmal alles gute dem @J3DI !

Kann mir jemand mal bitte messen wie hoch 5 Fühlerhalter in der Version mit den Magneten sind?

Danke im voraus!
 

holledauer

Fernsehkoch
10+ Jahre im GSV

Anhänge

  • 2017-05-12 07.52.34.jpg
    2017-05-12 07.52.34.jpg
    278,9 KB · Aufrufe: 1.482

bbq_nulli

Metzger
5+ Jahre im GSV
In der Theorie ist alles möglich.

Um arbeiten zu können benötige ich allerdings genaue Maße.
Gebe ich im CAD 13-14 mm ein ist das Egebnis -1 ;)

Mal davon ab, so ein gedruckter Stutzen, insbesondere wenn er O-Ring-Nuten haben soll, hat mal mal locker >3mm Wandstärke.
Am Ende bleibt also ein Innendurchmesser von ca. 7mm über.
In ein 7mm Röhrchen mit dem Monster von 75er Radiallüfter reinzupusten macht irgendwie kaum Sinn.

Der Auslass des 75er Lüfters hat eine Fläche 828 Quadratmillimeter.
Das 7mm Röhrchen hat einen Querschnitt von 38,5mm Quadratmillimeter.
o_O ... das tuts einfach nicht.

Am sinnvollsten erscheint mir das da das andere Ende der Konstruktion nochmals überdenkst.
Die Mini v2 kann beides bedienen.
Mini v1 Besitzer können aber, dank der modularen Bauweise, auch von der Entwicklung profitieren.

Die Betatester dürfen sich ab nächster Woche daran austoben.

Bevor ich jetzt umständlich alle Möglichkeiten erkläre, lieber ein aussagekräftiges Bild:

Anhang anzeigen 1433277

Magnete halten das ganze gut genug ?

also 50er Lüfter hinten Servo Mitte und dann Gewinde oder Dichtung für welchen Durchmesser oder Gewinde ?

und Servo 3 Kabel und Lüfter 2 Kabel oder zusammen 4 An den XLR Stecker ?

gibts hierzu schon Lösungen, Bilder wie das verkabelt aussieht ?
 

JesterBBQ

Militanter Veganer
Hi,

Erstmal Gratulation zu diesem wirklich tollem Projekt, habe mittlerweile die Platine bestückt, Inbetriebgenommen und für Super genial befunden. Nun stehe ich vor dem Problem dass ich ein Gehäuse benötige und irgendwie keinen finde der mir das Gehäuse noch relativ preiswert ausdruckt.
@jedi: Nun zu meiner eigentlichen Frage: Kann ich die Gehäuseteile, Lüfteradapter, Lüftergehäuse, Fühlerhalter über dich bestellen.
Herzlichen Dank für deine Antwort
 
OP
OP
J3DI

J3DI

Putenfleischesser
Nun zu meiner eigentlichen Frage: Kann ich die Gehäuseteile, Lüfteradapter, Lüftergehäuse, Fühlerhalter über dich bestellen.

Ich zitiere mich mal selber:

Wer keinen Zugang zu einem 3D-Drucker hat bzw. die Teile in ordentlicher Qualität benötigt, darf mich gerne hier kontaktieren.

Klick also einfach das hier. ;)

Ansonsten ist das Internet voll mit 3D-Druck Dienstleistern oder Vermittlungsplattformen wie 3dhubs.com
 
Oben Unten