• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fünfkantsmoker planung im mittleren Osten Sachsens

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Bastelgemeinde. angefixt durch den Kastensmokertreat von Hoodofhate (http://www.grillsportverein.de/forum/threads/kastensmoker.178499/) ist der plan aufgekeimt nen Smoker zu bauen mit Pentagon als Grundform. Jetzt ne Frage. Die Spitze nach unten oder die Spitze nach oben. Oder ist die Form komplett unpraktisch? Bilder folgen
 
Zuletzt bearbeitet:

meefischer

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Spitze nach oben. Da läuft Kondenswasser seitlich ab und tropft nicht aufs Grillgut. Kannst dir dir dann die Trofkanten im Deckel sparen.

Viele Grüße vom Main

meefischer
 

Battleaxe

Grillkaiser
Hi,

es darf nichts von oben tropfen, daher darf oben keine Fläche "im Wasser" sein.

Alles andere ist mehr "Design" beziehungsweise abhängig von der Klappe. Ich könnte mir vorstellen, daß (von seitlich gesehen, also auf das 5-Eck) die obere Ecke auf 1 Uhr ganz gut funktionieren könnte und die Klappe dann über eine Seite und 2/3tel der 2. Seite sich erstreckt.

Die SFB muß natürlich oben eine Fläche haben, somit hast Du die "Kochplatte" schon eingebaut.

Gruß Johannes
 
OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
so hier wie versprochen die bilder des "Entwurfes"
So wenn man zu doof zum Zeichnen is macht man halt ein Modell. :D
20130310_225047.jpg

ungefähr im Maßstab 1:5
20130310_225052.jpg


20130310_225056.jpg

die Nächsten drei Bilder sind nun ein heikles Thema: das Design der "Türen".
da Hätte ich drei Möglichkeiten:
Die Standart ausführung mit der Klappe die nach oben zu öffnen ist
Klappe 1.png

dann eine Version wo die Klappe zur Seite geöffnet wird
Klappe 2.png

und die Dritte Version mit der Schiebetür
Schiebetür.png


Hier erst mal die Ersten Eindrücke. ´Bitte mit Tadel (und auch Lob:D) nicht Sparen. Morgen kommen mehr infos jetz erst mal in de Koje
 

Anhänge

Battleaxe

Grillkaiser
Hi,

Deine "Türen" sind sehr klein. Die meisten machen "im Rohr" 105° Ausschnitte.
Wenn Du 2 Seiten nimmst sind das 144°, das ist etwas größer aber IMO ok.

Wenn du die obere Kante auf 1 Uhr drehst (30° nach hinten), so kannst Du die 2 "vorderen " Seiten als Klappe öffnen.

Seitlich und Schiebetüre halte ich für Unsinn. Das verkompliziert es nur ohne Mehrwert.

Gruß Johannes

Edit sagt noch: Wenn die obere Kante auf 1 Uhr kommt und das Scharnier bei 12 Uhr ergibt sich fast genau 120°.
Wegen der Klappengröße: Du solltest daran denken, daß Du auch ein Schweinderl reinbekommen solltest, daher auch den Steg zwischen den Klappe möglichst klein halten.

Edit2: 120° Klappe ist zu viel, hab grad nochmal nachgeschaut.
Vielleicht solltest Du die vordere Seite senkrecht machen und dann ausschneiden bis zur geplanten Rosthöhe.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Das mit der Spitze oben auf 1 Uhr drehen lass ich mir mal in der Rückhand. Würde es Sinn machen, wenn die Spitze oben bleibt, das man zwei kleine Türen macht. Ein "goßes Teil" zu hoch klappen und ein "kleines" zum runterklappen. Ich weiß das würde sich mit der Ablagefläche nicht vertragen aber das kann man ja anders lösen.
 

HoodOfHate

Metzger
5+ Jahre im GSV
Uiuiui da bin ich son bisschen stolz ne!
Also von der Fünfkantform bin ich ja wirklich sehr angetan, konnts mir nicht so wirklich vorstellen aber so wie dein Modell ausschaut, schauts gut aus :)
Ich würde die Spitze nach oben zeigen lassen so dass du nach unten hin ne gerade ebene hast, ich denke das sieht im fertigen besser aus!
Deine Klappen würde ich ganz einfach so machen:

Fünfeck smoker.jpg


Also quasi von der oberen Kante (iss beim anbringen der Scharniere deutlich simpler) bis auf die Höhe auf der der Grillrost sitzt. So hast ne ausreichende Größe der Deckel. Auf jedenfall würde ich 2 Deckel machen wie du ja schon in deiner Zeichnung vorgesehen hast.

Bei den Maßen der GK würde ich darauf achten, dass ich irgendwie auf eine Gastronorm-Größe komme. Ist die billigste möglichkeit an Roste etc. (es gibt eine RIESIGE Auswahl an GN Produkten zu wirklich niedrigen Preisen!) zu kommen.

Ich hab das zu Spät eingeplant und musste so auf die seltene und dadurch auch teurere Bäckernorm zurückgreifen. Hier hast auch nicht die beste Auswahl.

Haste dir mal überlegt das ganze in Reverse Flow zu machen? Ich habs bis jetzt noch nicht bereut und ist nicht wirklich mehr arbeit. Außerdem hast die Möglichkeit durch den verschiebbaren Tunnel (kannste auch in meinem Fred sehen) 2 Unterschiedliche Temperaturen zu fahren, sprich 110°C PP und nebenan 160°C Spareribs in der 2ten Phase.

So ich setz mich mal zu dir und beäuge das ganze Gewerkel!

Frohes schaffen und meinen Segen haste!

IHR ECKEN DER WELT VEREINIGT EUCH!
 

Anhänge

OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Freut mich wenns da so zuspruch gibt :D ja das mit den türen hab ich mir jetz im endefekt auch so gedacht. Die größte hürde ist aber noch auszustehen. Göga davon zu überzeugen das wir nen smoker brauchen. :-D
 

Battleaxe

Grillkaiser
Hi,

nach dem ich nochmal drüber nachgedacht habe:

Am besten drehst du den 5-Kant so, daß die vordere Seite senkrecht ist - also 18° nach hinten gedreht.

Vorteile: Du kannst bis auf die höhe des Rostes ausschneiden und es gibt dort keinen "negativen" Winkel (Dass die Klappe wieder nach innen geht.)

Der Boden ist wie beim runden Rohr nicht eben (da währe nämlich kein Vorteil), sondern du hast eine tiefste Stelle (Linie) in die du links den Ablaufhahn montierst und rechts die kleine Sperre, daß die Suppe nicht in die SFB läuft.

Deine Roste werden auch größer wenn Du sie direkt in die Mitte baust. (Ob das ein Vorteil ist hängt davon ab weiche Kantenlänge du bauen willst. (wie oben schon gesagt ist GN Format anzustreben (das sind 530mm Höhe des 5-Ecks, hier dann in der Tiefe (Zugabe nicht vergessen + Wandung))).

Gruß Johannes
 

johome

Grillkönig
Ich bin kein Smokerexperte, habe aber schon viel gelesen...

Das Modell finde ich klasse. :thumb2:

psm01.jpg


Mein Vorschlag wäre, die Klappen so anzuordnen, mit einer seitlichen Feuerklappe an der SFB...

Und der Kamin sollte an der höchsten Stelle der GK angeklebt werden... ;)
 

Anhänge

OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
@hoodofhate. Die Sache mit dem Reverseflow hab ich mir auch schon gedacht aber die Frsge ist die kann ich dann trotzdem die Gk zum direkten Grillen her nehmen oder fällt das dann flach weil ich hatte mir das so gedacht ich mach die linke Seite als Rost (vorzugsweise vo doedi wenn der bis ich fertig bin nicht damit aufgehört hat) und die rechte Seite zu damit wenn man z.B. Burger die rechte Seite hat um Zwiebeln, Spiegeleier, Bacon oder ähnliches zu braten und nicht extra ne Pfanne sinsauen muss. (Vielleicht ist das jetz auch nur ne macke von mir aber was soll ich sagen ich will das halt so.
Und die Sache mit den GN Behältern ist auch sehr interessant das hab icb noch garne Bedacht.
@battleaxe. Ich werd das mir das Modell mal so umrichten wenn ich men Herzblatt von der Sache überzeugt hab.:-D
Trotzdem dankefür die Tipps!!!!
 

HoodOfHate

Metzger
5+ Jahre im GSV
Reverseflow kannste sowieso bauen, du kannst ja (wie gesagt) den Tunnel zum rausnehmen machen.

Tunnel raus und direkt grillen/Tunnel rein und Smokern.

Iss ja kein Ding. Du musst allerdings damit rechnen dasses dir ziemlich schnell den Lack an dieser Stelle runterbrät. Würde aus diesem Grund eher zu einem Grillrost in der SFB raten.

Fang einfach an zu bauen, deine Gattin wird sich stück für stück damit abfinden, das Garantiere ich. War bei mir ähnlich, aber mal im ernst: Das iss ein Männerspielzeug und Männer lassen sich bei ihren Spielzeugen nicht dreinreden!!!

Du kannst ja sagen: "Wenn ich mir keinen bauen darf, dann kauf ich mir einen, dass wird nur leider 12x teurer!!"
 
OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Na ja ich sag sag mal so einfach losbauen kann ich ne sa ich erst die Baugenemigung brauch um mir die Gerätschaften wie Schweißferät etc. zu besorgen. Die hab ich jetz unter vorbehalt:-D bekommen. Aber warten soll ich noch etwas weil als frischgebackener Vater hab ich erst mal andere Sachen die zu besorgen/bezahlen sind. Aber die Genemigung hat er und jetz werd ich langsam anfangen mich nach Material umzuschauen.
Anbei gleich noch ne Frage. Wie sieht das eigendlich mit Rostbefall nach paar Jahren aus. Schwifa meinte der Spaß rostet mit trotz der Lackierung auf lange sicht unterm Arsch weg. Ich Soll Edelsthl nehmen aber als totaler Schweisanfänger ist Edelstahlschweißen vielleicht ne das Richtige oder?
 

HoodOfHate

Metzger
5+ Jahre im GSV
So ein Schmarrn! Nimm 6mm schwarzblech, das rostet dir in 200 Jahren nicht weg! Außerdem kostet Edelstahl das ca. 10 Fache von schwarzblech. Ich hab für meinen so wie er dasteht 300 öcken bezahlt und das ist wirklich fast nichts.

Lass dich nicht verunsichern und bau wie du meinst!
 
OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Gut da weiß ich ja wonach ich aufm SP ausschau halten muss.
Und würde das was bringen wenn ich in die Gk ein Blech unten reinschweiße damit die Glut beim Direktengrillen nicht auf dem Außenblech aufliegt. Oder bringt das ne viel.
Und noch ne Frage wenn ich die Reverseflowmethode mache dann ist nur mit dem Tunnel das Smokern möglich oder kann ich das zur Not auch ohne dem Blech machen?
 

Battleaxe

Grillkaiser
Hi,

3mm VA isoliert besser als 6mm Stahl.
Schweißen geht mit WIG absolut problemlos.

Du wirst dir warscheinlich sowieso ein 3in1 WIG/Plamascheidedingens zulegen.

Wobei 6mm Stahl auch sehr lange braucht um durchzurosten.

Gruß Johannes
 

HoodOfHate

Metzger
5+ Jahre im GSV
Also du kannst dir natürlich auch ein "Zwischenblech" einschweißen auf dem dann die Glut liegt, das bringt natürlich schon was.

Wenn du beim Smokern mit einem RF-Smoker den Tunnel weglässt hast du das Problem dass der Rauch sofort wieder abzieht ohne die GK zu "durchwandern".
Du hast ja den Kamin dann auf der SFB Seite.

RF.jpg


Ich denke das erklärt das ganze.

Ich frage mich nur WARUM du den Tunnel weglassen willst? Oder hab ich das falsch verstanden?
 

Anhänge

Oben Unten