• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

für die besten Dinge braucht's kein Rezept: Ganz einfach Bauernfrühstück

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Seitdem ich auf den Geschmack gekommen bin, meinen Bacon "selbst zu machen", brauche ich natürlich immer wieder Ausreden, weshalb dieser so schnell verbraucht wird und ich nun bald schon zum vierten Mal den Bauch veredeln muss - also den vom Schwein :D

Irgendwie lief mir da auch schon mal das ein oder andere Bild vom Bauernfrühstück über den Weg. Als nun heute die beste Frau an meiner Seite in einer sentimentalen Adventsstimmung über das Essen der Kindheit sinnierte, fielen auch hier die Stichworte: Ei, Bratkartoffeln, eingelegte Gurken, Speck (aber ganz klein geschnitten) und... KETCHUP!!! Gut, letzteres wurde im Geiste gestricheno_O Ein kurzer Blick ins Forum, ob dort jemand das ultimative Rezept für Bauernfrühstück gezaubert hatte und ich blieb zumindest an @chili-sten hängen: Vielen Dank Torsten für Deinen Tipp mit den Frühlingszwiebeln!!!

Also - im wahrsten Sinne des Wortes - ran an den Speck: Mein "guter" BAcon wurde fix klein geschnibbelt, die Pellkartoffen, die gestern vom Indoor-BBQ (heißt wohl Raclett...) bei @BBQ vom Suellberg übrig geblieben snd, reichten so gerade eben für zwei hungrige Sentimentalisten.

Unspektakulär die Zutaten, die Reihenfolge könnte aber den feinen kleinen Unterschied ausmachen: Zwiebeln und Bacon angedünstet, dass aus dem Weber-DO genommen. Im Bratfett mit Zugabe von etwas "Phase" wurden dann die Kartoffelscheiben geknuspert.

Bei der Gelegenheit:
Mir erschließt sich immer noch nicht der Sinn des Weber-DO, obwohl ich diesen in keinster Weise missen möchte: Warum braucht man einen DO mit Deckel in einem Grill, auf dem sich bereits ein Deckel befindet? Vielleicht kann mir da ja jemand mal die Augen öffnen...

Gut, weiter geht's:
Zu den knusprigen Kartoffelscheiben kamen dann die zuvor beiseite gestellten Zwiebeln und der Bacon hinzu, kurz die geschnibbelten Frühlingszwiebeln dazu geben und dann eine Eier-/Milch-Mischung. Was soll ich sagen? Schmeckte irgendwie wie früher, aber dann doch ganz wenig anders. Eher nach Grill:P

Kurze Fotosession dazu:
20181202 Bauernfrühstück (1).JPG
20181202 Bauernfrühstück (2).JPG
20181202 Bauernfrühstück (4).JPG
20181202 Bauernfrühstück (7).JPG
20181202 Bauernfrühstück (8).JPG
20181202 Bauernfrühstück (10).JPG
20181202 Bauernfrühstück (11).JPG
20181202 Bauernfrühstück (12).JPG
20181202 Bauernfrühstück (13).JPG
20181202 Bauernfrühstück (15).JPG


am besten sieht aber hoffentlich das Tellerbild aus:

20181202 Bauernfrühstück (19).JPG

Das war meiner - OHNE KETCHUP!!!

(ok, am Anrichten kann ich auch noch etwas feilen...)
 

Anhänge

  • 20181202 Bauernfrühstück (1).JPG
    20181202 Bauernfrühstück (1).JPG
    402,6 KB · Aufrufe: 260
  • 20181202 Bauernfrühstück (2).JPG
    20181202 Bauernfrühstück (2).JPG
    341,4 KB · Aufrufe: 227
  • 20181202 Bauernfrühstück (4).JPG
    20181202 Bauernfrühstück (4).JPG
    298,8 KB · Aufrufe: 243
  • 20181202 Bauernfrühstück (7).JPG
    20181202 Bauernfrühstück (7).JPG
    350,9 KB · Aufrufe: 242
  • 20181202 Bauernfrühstück (8).JPG
    20181202 Bauernfrühstück (8).JPG
    357,1 KB · Aufrufe: 216
  • 20181202 Bauernfrühstück (10).JPG
    20181202 Bauernfrühstück (10).JPG
    326,1 KB · Aufrufe: 225
  • 20181202 Bauernfrühstück (11).JPG
    20181202 Bauernfrühstück (11).JPG
    414,7 KB · Aufrufe: 223
  • 20181202 Bauernfrühstück (12).JPG
    20181202 Bauernfrühstück (12).JPG
    298,1 KB · Aufrufe: 257
  • 20181202 Bauernfrühstück (13).JPG
    20181202 Bauernfrühstück (13).JPG
    337,3 KB · Aufrufe: 242
  • 20181202 Bauernfrühstück (15).JPG
    20181202 Bauernfrühstück (15).JPG
    439,5 KB · Aufrufe: 247
  • 20181202 Bauernfrühstück (19).JPG
    20181202 Bauernfrühstück (19).JPG
    358,8 KB · Aufrufe: 235

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Etwas leichtes am Morgen...

:)

Lecker!
 

Seeeebi

Putenfleischesser
Sehr geil, könnte ich den ganzen Tag essen.

Bei der Gelegenheit:
Mir erschließt sich immer noch nicht der Sinn des Weber-DO, obwohl ich diesen in keinster Weise missen möchte: Warum braucht man einen DO mit Deckel in einem Grill, auf dem sich bereits ein Deckel befindet? Vielleicht kann mir da ja jemand mal die Augen öffnen...

Deckel vom Topf = Wasser bleibt drin
Deckel vom Grill = Wärme bleibt drin
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Moin Achim,

Klasse gemacht, das ist ja eine Idee für heute oder morgen abend, selbstgemachten Bacon habe ich auch noch...
Ich nehme dann noch ein bißchen HP Brown Sauce dazu, das kommt gut!


Aber was, bitte, ist "Phase"?


Gruß aus Ostfriesland

Martin

Moin Martin!

Der Bacon will ja verwendet werden, gell??? :D

Auf "Phase" bin ich (natürlich!) über dieses Teufelsforum gekommen. Es handelt sich dabei um flüssiges Pflanzenfett, das wohl als Ersatz für Butterschmalz in der Gastronomie verwendet wird. Na ja..., bislang habe ich den richtigen Vorteil noch nicht entdeckt. Geschmacklich meine ich sogar, dass Butterfett dann doch etwas mehr bringt.

Die HP-Sacue von Dir scheint mir übrigens eine gute Idee zu sein - auf alle Fälle besser als das Tomatenketchup, das meine liebe Frau verwendete :P

So, nun ran an den Speck!

Beste Grüße,
Achim
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Auf "Phase" bin ich (natürlich!) über dieses Teufelsforum gekommen
Ja echt, shice Forum hier! :-D :muhahaha:

Es ist mittlerweile schon so weit gekommen, dass ich unter der Woche mit meiner Familie zusammen wursten will - mit meiner Familie! :o Die essen so gerne Fleischwurst. Und weil sie im Edeka Krustenbraten im Angebot haben, mach ich gleich noch Sülze. Die wiederum schmeckt ja prima mit Kartoffeln, also als Bauernfrühstück.
Das Wursten wird dann aber eher ne trockene Angelegenheit werden. naja...
Aber vielleicht gibt es am Tag drauf auch sowas schönes zu essen...
Verrückt...
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Hallo Daniel!

Warum ist mir das eigentlich mittlerweile klar, dass man im Solling in der Vorweihnachtszeit keinen Fensterschmuck bastelt, wie dieses anständige Menschen machen??? :P

Gruß,
Achim
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Hallo Daniel!

Warum ist mir das eigentlich mittlerweile klar, dass man im Solling in der Vorweihnachtszeit keinen Fensterschmuck bastelt, wie dieses anständige Menschen machen??? :P

Gruß,
Achim
Es soll Leute geben, die machen das. Wir brennen halt Mandeln.
Mittlerweile schimpft die Frau auch nicht mehr über die Wichtelei. Gut, jetzt haben wir genug Material im Haus. Vor 2 Jahren ist das bei mir noch in Stress ausgeartet, Weihnachten und Ostern.
Und die Kinder basteln im Kindergarten. Ich habe da eh kein Händchen für. Papierschneiden ist langweilig. Da wühle ich lieber in rohem Fleisch rum und schneide das klein :-D
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Dann sind wir uns ja einig:D

Bei mir kommt dann auch die Gier durch, wenn das fertige Produkt nach mühseliger Vorabeit endlich duftend vor mir auf dem Teller liegt. Auch wenn das Auge angeblich mit isst: Soll das alles den nur für ein Foto kalt werden?
 
Oben Unten