• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Für mehr Spaß beim Grillen / WE] back to the roots...

JJS67

Grillkönig
Was muss man machen, wenn die Lust am Grillen verloren geht..... back to the roots
Einfach mal wieder dahin, womit die meisten angefangen haben.
Bratwurst und Neonfleisch!
Da Neonfleisch gar nicht geht, hab ich‘ weiter reuduziert.

Aber zuerst mal ein Kaltgetränk aus Kölle.
Wir wollen schließlich Spaß beim Grillen.

0B16689F-635F-4325-BD9A-BDBB0852A97E.jpeg


und weil es simpel bleiben muss, geht‘s einfach weiter:
3F9D5B72-F608-48DA-B175-A375C21D25DF.jpeg


Und jetzt BBQ wie früher:
B0975C73-294F-4B27-84B7-8F6E4CF82BC8.jpeg


und im Gegensatz zu früher, als ich den GSV noch nicht kannte, noch ein Tellerbild.
Gabel gab‘s keine.

FDCD0BDE-E19C-4A95-B916-B06457C0C1B5.jpeg


Was soll ich sagen, hat Spaß gemacht.
:anstoޥn:
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
Geil 😀 Schnell, Einfach und sehr Lecker 😋👍🏻
 

HerbT

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Muss halt auch einfach mal sein! Finde ich gut.
 

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Super ne schöne Wurst und das Kölsch kenn ich nicht:hmmmm: aber in KW 7 bin ich in Troisdorf, da werd ich mal einen Getränkemarkt aufsuchen. Und ja, ich als Ur-Franke mag Kölsch sehr :thumb2:
 
OP
OP
JJS67

JJS67

Grillkönig
Simpel, einfach und lecker.
Was für ein Kölsch ist denn das? Noch nie gesehen.
Das Kölsch heißt Schreckenskammer.
Kannte ich auch bisher nicht, obwohl ich ja nebenan wohne und fast jeden Tag den Dom sehe.
Hab‘s gestern im Getränkemarkt gesehen und fand die alte Stubbi-Flaschenform schön. Da sind 3 Fläschchen in den Einkaufswagen gehüpft.
Hat 5,0% und erinnert mich an früh-Kölsch mit ein bisschen mehr Hopfengeschmack.
Geschmeckt hat‘s. Demnächst werde ich mal zum verifizieren der Geschmacksproben ne ganze Kiste mitnehmen.
:anstoޥn:
 

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Einfach gut und perfekt für ne schnelle Nummer zwischendurch, ist für mich auch eines der besten "Fingerfoods" wenn man mal unterwegs ist.::WoistmeineWurst:: :anstoޥn:
 

Barman

Königin
Einfach mal wieder dahin, womit die meisten angefangen haben.
Bratwurst und Neonfleisch!
Da Neonfleisch gar nicht geht, hab ich‘ weiter reuduziert.
Deine Entscheidung zur Reduktion war genau richtig, wenn ich mir so deine Wurst in Brötchen anschaue 🥰
Das Kölsch hätte ich auch gerne probiert. Wenn mein Mann und ich in Köln sind, trinken wir abends gerne ein Kölsch.
 

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Kaltgetränk passt und ne Wuas geht sowieso IMMER :thumb2:
 
OP
OP
JJS67

JJS67

Grillkönig
So, weiter geht‘s mit den Wurzeln des Grillens.
Hab‘ mich gefragt, was ich nach den Würstchen als nächstes gemacht habe. Klar, Burger, was denn sonst.
Also weiter auf den Spuren der Vergangenheit.

Erst mal alles an seinen Platz:
868CF895-CA11-4CB7-9B18-FEA9B896469D.jpeg

Die buns sind aus dem ewigen Eis befreite Kartoffel-buns aus dem Burger unser.
Besser als alle bisher gekauften.

Und jetzt erst mal ein paar Zwiebeln anbruzzeln.
1BBC75EF-D731-47CB-84B2-EF5EE7E30E81.jpeg


Was trinken wir denn dazu?
War noch Mittag, also sicherheitshalber nur ein Radler.
D5F1AE7D-9B5C-4A33-B102-51C47FDA242E.jpeg


Und jetzt geht‘s richtig los.


4D1B99F1-827A-4492-BB14-F75A92516161.jpeg


Schon mal die ersten Schichten:



B0CB5C97-EB96-4BE7-AD98-9B450375ADF2.jpeg



Weiterbauen:
EBB11BA4-30F6-4569-8F13-14695FF0F3D7.jpeg


Und fertig bauen:
3D6D1D0B-5E8E-4948-95F3-904058B13618.jpeg


Und wieder hat‘s Spaß gemacht.
Ach so, geschmeckt hat‘s auch.
:anstoޥn:
 

Barman

Königin
:o :o :o , Jörg wieviele davon hast du gebaut?
Genug, um notleidende Münsterländer zu unterstützen?
 
OP
OP
JJS67

JJS67

Grillkönig
:o :o :o , Jörg wieviele davon hast du gebaut?
Genug, um notleidende Münsterländer zu unterstützen?
Notleidend?
Ich lese parallel Euren Griechenland-Trip.

Ich befürchte, das reicht nicht um das Münsterland satt zu kriegen.
GöGa wollte keinen. Daher ist der Burger ein Einzelkind geblieben.
:anstoޥn:
 
Oben Unten