• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fuhrpark-Erweiterung zum Performer und WSM - aber womit?

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Werte Grillfreunde,

es rückt der Tag näher, an dem ich für ca. 150 hungrige Mäuler unter anderem Pulled Pork machen soll. Das könnte mit meinen bisherigen Gerätschaften Weber Performer 57cm und WSM 37cm klappen, könnte aber auch recht knapp werden. Ich denke, ich kriege 4 Nacken á 2,5kg auf den WSM und 6 Nacken in die Kugel mit allen möglichen Tricks wie übereinander stapeln mit Warmhalterost oder Nacken erstmal über den hinteren Teil des Minion-Rings legen.

Ihr merkt, das wird platzmäßig eine eher sportliche Angelegenheit. Daher mache ich mir gerade Gedanken, in welches zusätzliche Gerät ich noch investieren könnte. Einen Smoker in Lok-Form will ich nicht, kein Platz und keine Lust, ständig nachzufeuern. Einen größeren Water-Smoker will ich auch nicht, ich habe ja schon einen süßen kleinen.

Daher frage ich mich, welches Sportgerät mir noch einen Mehrwert zusätzlich zum Performer und WSM bringt und mit dem ich vielleicht noch 2-3 Nacken smoken kann. Keramikgrills sind solch eine Erweiterung, die sind mir derzeit aber preislich zu hochsegmentiert.

Für ein paar sachdienliche Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

Grüßle

Martin
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn die Aktion einmalig ist und Du nicht ständig für 150 hungrige Mäuler grillst, würde ich mal darüber nachdenken, z.B. einen 57er WSM / einen Apollo / ProQ von einem Sportkameraden zu leihen.
 

geggeg

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Sorry, aber das wird für 150 Personen nicht reichen.

Von den 25 kg Nacken beim Nassgewicht bleiben noch vielleicht 15-18 kg PP über. Ich würde von 100 gr nicht satt.

Leih dir noch nen WSM dazu.
 
OP
OP
Schneemann

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Es gibt noch 150-200 Würstchen und rund 15 kg Salat dazu. Außerdem noch vegetarische Häppchen dazu. Das ist schon durchgerechnet.

Leihen ist die zweite Option. Ich fragte mich halt nur, ob ich noch ein Holzkohle-Gerät gebrauchen kann, das mir noch weitere Möglichkeiten bieten kann und das ich als Unterstützung für die Pulled Porks gebrauchen kann.
 

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also was mir in deinem Fuhrpark noch fehlen würde wäre eigentlich ein Gasgrill.. :D
Aber das ist ja leider kein Kohlegrill und nicht so richtig was zum Smoken.
Allerdings wären darauf deine Würstchen im Handumdrehen fertig gebrutzelt. :pfeif:
Ansonsten könntest du dir aber auch ganz dekadent ne 67er Kugel gönnen. :weber-gold::lol:
 
Oben Unten