• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Funkthermometer für Rotisserie?

carbarazzi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo, in der Vorbereitung für mein neues Sportgerät stellt sich mir gerade die Frage, wie man z.B. einen Spiessbraten auf einer Rotisserie zubereitet, und permanent die Kerntemperatur messen kann. Bislang war das auf dem Weber Q320 mit dem Maverick keine Herausforderung, Fleisch drauflegen, Termperatursonde rein und alles war gut. Der Braten wurde dann mal alle halbe Stunde bissl gedreht....

Wie macht man das aber ohne Kabelverknoten bei einem Grill mit Rotisserie?

Die guten alten analogen Bratenthermometer nehmen und alle paar Minuten den Deckel lüften?
Kabel vom Maverick am Spiess nach draussen leiten und hoffen, dass sich beim Drehen der Rotisserie nichts verknotet?
Oder gibt es irgendwo ein Funkthermometer mit einen Funktemperatur"sender", den man im Grill belassen kann und der die Daten drahtlos auf ein Gerät wie z.B. ein Maverick oder meinetwegen auch per WLAN an ein iPhone o.ä. sendet?

Viele Grüsse
C.
 

Buntmetall

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Und guck mal hier
Allerdings ist selber machen angesagt, Serie hat sich nicht gelohnt.
 

reiterrud

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Oben Unten