• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

hothouseduke

Grillmöglichkeitsausprobierer
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Gußeisen-Freunde ,

gestern habe ich mal einen Einkauf bei einer Roßschlachterei aus dem Nachbarort gestartet.
Ich hatte mal wieder Bock auf Rouladen und die mache ich ( Ich hoffe es verzeihen mir einige ) lieber vom Pferd als vom Rind.

Hier die Zutatenliste:
IMG_20201011_124235.jpg


6 Rouladen zusammen 2 Kg
5 Bratwürste ( eine Roulade für meine Göga ohne Mett )
Gelderländer Bauchspeck
Kräutersenf
Knoblauchpaste
Gürkchen in Bärlauchsud
1,5Liter Preiswerten Rotwein aus dem Tetra
800ml Rinderfond
800ml Gemüsefond
3 Teelöffel Rinderbrühe
Salz,Pfeffer

Als erstes die Scheiben mit Sal und Pfeffer besträuselt
IMG_20201011_125333.jpg
Dann mit Knoblauchpaste und Senf bestrichen
IMG_20201011_125430.jpg
IMG_20201011_125530.jpg
Mit dem Bacon belegt , je das Brät einer Bratwurst und einer Bärlauchgurke gefüllt und gerollt
IMG_20201011_125738.jpg
IMG_20201011_125745.jpg
IMG_20201011_132305.jpg
Da die Rouladen eher breit als lang waren musste ich diese verschnüren
IMG_20201011_135409.jpg
Auf der Sizzle habe ich dann im Dopf Speckreste angebraten und anschliessend die Rollen jeweils zu zweit gebräunt.
Zwischengeparkt habe ich die im Nappi wo ich den Denkel schon mal auf Temperatur gebracht habe.
IMG_20201011_141635.jpg
IMG_20201011_142408.jpg
IMG_20201011_143825.jpg
In der gleichen Zeit habe ich einen AZK voll Koko-Briketts zum glühen gebracht und die Flüssigkeit zusammengebraut und einmal aufgekocht.
IMG_20201011_141646.jpg
Kohlen unter dem Dopf gebracht einmal mit Flüssigkeit alles abgelöscht und die Rollen positioniert.Anschliessend die restliche Flüssigkeit zu den Rollen geschüttet ,
Deckel drauf und die restlichen Kohlen auf dem Deckel gelegt.
Nun können die Rouladen ca. 2 Stunden vor sich hinbrötscheln.
IMG_20201011_144304.jpg
IMG_20201011_144519.jpg
IMG_20201011_144553.jpg

Untypischerweise gibt es heute Rosenkohl und Servietten-Knödel dabei , da mein Frauchen frischen Rosenkohl gekauft hat der jetzt weg muß.
Selbstverständlich verzog sich das gute Wetter nach gut einer Stunde und ich mußte einen Regenschutz aufbauen...
Na warten wir mal ab
IMG_20201011_154649.jpg

Zum Glück waren es nur ein paar Tröpfchen und so konnte nach 2 Stunden der Deckel gelupft werden.Die Hälfte der Flüssigkeit ist weg.
IMG_20201011_165711.jpg

Der Rosenkohl wurde nach dem Garen nochmal in Butter geschwenkt und dann mit den Knödeln,der eingedickten Soße und der Roulade auf dem Teller drappiert.
Es war lecker und ich bin Pappsatt
IMG_20201011_171952.jpg


Danke fürs reinschauen.
Schöne Grüße aus Duisburg
 

marcu

Plaudertasche
Hätte ich auch gern, die sehen ja super aus!
Arndt hat schon Rouladen gekauft und roh eingefroren.
Wenn ich besser drauf bin, mache ich die fertig - dann aber Fließbandarbeit, weil gleich für meinen Filius mit - der freut sich dann, weil er sich welche mitnehmen kann für die Mittagspause auf der Arbeit.
Morgen kriege ich wieder eine Aufbau-Infusion, ich denke: dann könnte es klappen. :thumb2:
 

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schaut klasse aus.... würde das gerne mal probieren
 

Biberstopfer

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr schön, leider weigert sich meine bessere Hälfte Pferdefleisch zu essen.
:(
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Servus Andreas,

sehr geil 👌
Pferderouladen sind schon richtig lecker🥰
Deine sehen hammermäßig aus!
:prost:
 

JJS67

Grillkönig
Ich liebe Rouladen.
Pferd wie Rind.
Gibt keine bessere Sauce als von Rouladen.
:anstoޥn:
 

12gang

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Roulade mit Wurstfüllung... kann ichmir gut vorstellen, muss ja eine Hammer-Soße gewesen sein.... :thumb2:
 
Oben Unten