• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Γύρος από το φούρνο - Gyros Akropolis überbacken

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Lange ist es her, dass es dieses tolle Gericht bei uns gab.
Meine Frau und ich verbinden damit eine herrlich Golfreise nach Hamburg, wo wir uns für das Finale um den DGV-Cup "100 Jahre Golf in Deutschland" qualifiziert hatten - aber das ist eine andere Geschichte.
Da waren wir nach der Einspielrunde etwas raus ins Alte Land gefahren und haben dieses herrliche Gericht in einem genialen griechischen Restaurant gegessen ... den Namen muss ich mal wieder nachschlagen.

Die Vorereitungen gestern ...

Ein schönes Stück Schweinenacken wird in dünne Scheiben geschnitten und mit dem genialsten Gyros Gewürz überhaupt in diesem Sonnensystem vom @Spiccy gewürzt. Das kommt direkt von den Göttern aus dem Olymp... Hier... https://royal-spice.de/grillgewurze/378-gyros-rhodos-gewurzmischung-4260343280224.html

Gyros_special001.jpg


Ein wirklich schöner Schweinenacken ... Qualität geht einfach über alles!
Gyros_special002.jpg


Schön pudern ... und dann bis morgen durchziehen lassen.
Ich habe kein Olivenöl oder anderes Öl hinzugefügt.
Wichtig aber ist, dass das Fleisch mindestens über Nacht durchzieht.
Gyros_special003.jpg


Die Vorbereitungen für heute ...
Wir beginnen mit der Sauce ... der speziellen Sauce.

3 EL Tomatenmark
2 kleine Zehen Knoblauch
1 EL Olivenöl
1/2 Becher Creme fraiche
1/2 Becher Creme double
etwas Milch
1/2 TL Gyros Gewürz Rhodos
8 cl Akropolis oder Metaxa *****

Den Knofi in kleine Würfel schneiden, im Olivenöl angehen lassen und mit dem Tomatenmark anbraten.
Mit Creme fraiche und Creme double ergänzen, etwas Milch dazugeben und kurz aufwallen lassen.
Den Brandy dazugeben und mit dem Gewürz abschmecken.
Gyros_special005.jpg


Das Fleisch steht gut gekühlt bereit ...
Gyros_special006.jpg


Den TQ285PRO enteisen und auf Touren kommen lassen.
Das Fleisch bei voller Energie beidseitig grillen.
Pro Seite etwa 3 Minuten ... das Fleisch ist ja dünn und wird zudem ja auch noch überbacken.
Und trocken wollen wir das ja nicht haben ...
Gyros_special007.jpg

Gyros_special008.jpg

Gyros_special009.jpg


Zwar keine Winterreifen ... aber kein Problem im Schnee.
Der Grill bleibt in der Spur! :sun:
Gyros_special010.jpg


Wenden ... nun wird die andere Seite schön gebräunt.
Ich liebe diesen herrlichen Duft ... die Mischung ist einfach genial!!!
Gyros_special011.jpg

Gyros_special012.jpg


Kurzer Umzug in die Küche ...
Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden ... das ist so saftig ...
Gyros_special013.jpg

Gyros_special014.jpg


Nun die Sauce darübergeben ... durchmengen ... genial ... das könnte ich schon so futtern!
Gyros_special015.jpg


Mit etwas geriebenen Mozzarella und etwas Emmentaler (Mischung 3:1) bestreuen ... und nochmal 10 Minuten gratinieren.
Gyros_special016.jpg


Das geht schnell ... wir benötigen wenig Oberhitze, der Käse sollte nicht braun werden ... nur zart dahinschmelzen und das Fleisch umhüllen.
Mist ... Foto vergessen ... aber egal

So sieht das dann 10 Minuten später aus ...
Gyros_special017.jpg

Gyros_special018.jpg

Gyros_special019.jpg


:sabber: :sabber: :sabber:
Gyros_special021.jpg


Tellerbilder ... die Kids wollten Pommse ... kein Thema ... schmeckt auch.
Gyros_special022.jpg


Nahaufnahme ...

Gyros_special023.jpg


Das war unser heutiges Mittagessen ... einen kleinen Rest habe ich mir nun am Abend noch gewärmt.
Und auch da schmeckte es absolut klasse!

Ein richtig geniales Gericht ... wir sind begeistert!

καλησπέρα

:prost:
 

Anhänge

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
Gyros muss nicht immer von der Stange sein. :pfeif:

schaud guad aus und hod bestimmt a so gschmeckt. :respekt:
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich kann`s förmlich riechen... :sabber:

Klasse !:thumb1:

Gruß Matthias
 

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das schaut wirklich lecker aus und ist mal ne andere Gyros Variante. Das wird definitiv nachgebaut. Vor allem die Metaxa Soße ist interessant. Vielen Dank fürs Anfügen. Das wird auf meiner 2015er ToDo Liste gleich vermerkt.
Viele Grüße aus Berlin und danke für den schönen Bericht mit den tollen Fotos.
Kerstin
 

Oktul

Kuchenking
5+ Jahre im GSV
sehr schön....12 von 10 Punkten :wiegeil:
ich habe gleich mal ein Bookmark gesetzt, von dem Gewürz habe ich ja noch was da und der Nachbau lohnt sich bei diesen Bildern :messer:
 

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Habe ich ganz vergessen zu fragen: Für wieviel Fleisch war die Soße denn ausgelegt??? Ich kann 8 Stücke erkennen und tippe mal auf etwa 1kg. Ich mag immer ein bisschen mehr Soße deswegen die Frage.
 

eGrilla

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Boar, da bekommt man ja schon vom zusehen Hunger...
Das sieht echt fantastisch aus, und Pommes kann ich mir auch sehr gut dazu vorstellen :)

LG Tim
 

exotec

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr leiwande Variante, wird nachgebaut!
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Passt :D
 

Kugelgrill_57

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sieht wirklich sehr appetitlich aus, hat durchaus Nachbau Potential. :sun:
Schön beschrieben, bebildert und läßt sich schneller fertigen, als mit einer Rotisserie.
 

moerser

Schlachthofbesitzer
Ich bin grad froh, dass mein Lieblingsgrieche in Düsseldorf garkein Gyros auf der Karte hat.

Das werde ich auf jeden Fall mal nachbauen. Einfach und lecker!
 
Oben Unten