• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

GA als Ergänzungsgrill --->Gas oder Kohle ist die Frage!

GA Gas oder Kohle

  • Kohle

    Stimmen: 8 47,1%
  • Gas

    Stimmen: 9 52,9%

  • Umfrageteilnehmer
    17

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo, ich überlege mir einen GA als Zusatzgrill zu kaufen.
Erstens kann man nie genug Grillequipment haben und er soll halt herhalten wenn nur für 2 Pers Wurst oder mal Steak zubereitet werden soll.

Ich hab ne 57 MT Kugel und nen Gassmoker. Beide Betriebsarten sind also eh vorhanden.

Beim Kohle GA ( ca 70€ ) kann man ja auch mal was indirekt garziehen.
Geht das mit dem Gas GA ( ca 110€ ) auch? Ich denke nicht weil er nur 1 Brenner hat.

Ich hoffe das mir Nutzer dieser Varianten pros und contras schildern können.
Falls es keinen klaren Vorteil gibt regelts eben der Preis.

Vielen Dank schonmal.
 

Brutzelmax

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Ich habe mir gerade erst den GA Gas gekauft. Beim Gas kannst du nicht indirekt grillen, da nur ein Brenner. Diese Möglichkeit hast du natürlich in der Kohlevariante, wenn auch dort der Platz natürlich begrenzt ist.
Ich wollte die Gasvariante, damit ich auch im Urlaub (Campingplatz) flexibler bin, da dort oft Kohlegrills nicht erlaubt sind. Außerdem geht es auch einfach schneller bis man Grillen kann.
Soweit bin ich sehr zufrieden mit der kleinen Herrenhandtasche und würde sie jederzeit wieder kaufen.
 

slensch

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Kann mich Brutzelmax nur anschliessen - im Urlaub im Dauereinsatz - alles perfekt - zwar nur indirekt aber sehr gut dosierbare Hitze und sehr schnell einsatzbereit!
 
OP
OP
Perry

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Kann mich Brutzelmax nur anschliessen - im Urlaub im Dauereinsatz - alles perfekt - zwar nur indirekt aber sehr gut dosierbare Hitze und sehr schnell einsatzbereit!
Nur direkt meinst du sicherlich , oder?
 

slensch

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Yep - klar - wollte nur schauen ob's jemandem auffällt - :clap2: - direkt heiss - direkt gegrillt:mosh:
 

tomkoch

Veganer
Ich hab ihn mir zu Weihnachten in der Gasversion gekauft.... Bislang 2x drauf gegrillt und begeistert. Wichtig: Funktioniert um den Gefrierpunkt wegen der Kartusche nicht so gut, die Kartusche "macht zu", soll aber mit nem feuchtwarmen Handtuch um die Kartusche dann gut funktionieren..... Gerade die Gasversion hat es mir angetan weil sie aus meiner Sicht unkomplizierter und sauberer macht, ich hab keine Kohle und Anzünder dabei, wohin mit der Asche usw..

Und - indirektes Grillen geht mit dem kleinen Hitzeschild vom Q! Man kann sich aber auch selbst was 2-lagiges aus Aluschalen bauen... Aber dann wird der Platz nach oben etwas eng.

Beim letzten Versuch wollte ich ne BaconBomb drauf grillen und hab dann festgestellt das wird eng mit der Höhe.... Vielleicht bau ich mir da mal ne Erhöhung durch nen Adapter.

Fazit: Find ihn für unterwegs in der Gasvariante toll, würd ich mir wieder kaufen.
 
OP
OP
Perry

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Der GA Gas ist es geworden!

Hoffe ich kann ihn am WE schon nutzen!
 
OP
OP
Perry

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo,
Hat einer nen Tipp?
Wenn ich am GA ne 11kg Flasche betreiben will welchen Anschluss und minderer muss ich da nehmen?
Beim biber wollten sie mir einen für 50€ anbieten. Gibt's ne Alternative?
Bin bei Gas nich so sicher...
Danke schonmal
 
OP
OP
Perry

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Super! Danke dir.
Die sufu is nich mein Freund...

Schlauch ist bestellt
 
Oben Unten