• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gans & Ente am Vorabend vorbereiten?

Horke

Veganer
5+ Jahre im GSV
Nachdem sich Auguste und Daisy einsam fühlten, habe ich sie adoptiert
und erstmal kalt gestellt ...

Beide dürfen mit uns Weihnachten feiern, dann werden sie garantiert auch
nicht mehr frieren.

Geplant ist Auguste (dt. Gans 4kg) und Daisy (Flugente 1,8kg) einfach mit
S&P zu rubben und mit Äpfeln, Mandarinen und Backpflaumen zu füllen.

Bei Auguste rechne ich schon so mit 6h bei 170° (E210), Daisy kann sich
notfalls den BO mal genauer von innen anschauen, das sollte in 3h erledigt
sein. Bei geplanten 6h und einer Essenzeit um 12:30 Uhr müssten Auguste
und ich recht früh aufstehen, weil sie ja auch noch gewaschen und hübsch
gemacht werden will.

Nun zur Frage: Kann ich die beiden Damen am Vorabend baden, ausstopfen,
mit S&P massieren und dann bei Zimmertemperatur (zum Vorwärmen) dem
freudigen Ereignis entgegenfiebern lassen?
 
Oben Unten