• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ganz einfache Spieße vom Grillrondell inkl. Fazit

Schandmaul

Hobbygriller
Seid gegrüßt

vor kurzem hatte ich die Möglichkeit ein Spießrondell von BBQ Toro bei ebay Kleinanzeigen zu ergattern.
War im Nachbarort und der nette Herr wollte 10Euro. Da habe ich nicht lange überlegt und bin hingefahren.
Zustand absolut neuwertig.

Jetzt muss sowas ja auch getestet werden.
Also gabs es vor einiger Zeit Spieße. (bin leider nicht zum Beitrag schreiben gekommen)

Das Rondell hat Platz für 6 Spieße diese aber auch gut und gerne mit 30cm bespießbar.

Also 2 kleine Schweinenacken besorgt und zwei Marinaden vorbereitet.
einmal Gyros einmal BBq Gewürz. dieses jeweils in Öl vermischt und über Nacht in den Kühlschrank.
Beim Nacken habe ich dieses mal nicht richtig geschaut der war teils schon böse fettig.

IMG_20210227_162020.jpg



IMG_20210227_162738.jpg

Und aufgespießt

IMG_20210228_175520.jpg

Ab auf den Grill

IMG_20210228_181245.jpg


Also der Show Effekt ist dem Rondell ja nicht abzusprechen, wenn das sich so dreht. Leider habe ich mich etwas in der Zeit verschätzt. Die hätten gerne noch etwas gekonnt aber wenn Frauchen und Nachwuchs rufen was willst da machen.
IMG_20210228_185359.jpg

Geschmacklich wirklich toll.


Habe zwei tage später nochmals Spieße gemacht da hatte ich etwas mehr Zeit.

IMG_20201012_190723.jpg


Spieße sind schon was feines.

Ich möchte nun noch ein kleines Fazit zum Rondell abgeben. Bitte beachtet das es sich lediglich um meine bescheidene Meinung handelt.

Das Rondell ist praktisch und hat wirklich einen Tollen Showeffekt. Wenn da so 6 Spieße sich drehen dann läuft einem förmlich das Wasser im Munde zusammen. Der größte Vorteil sehe ich einfach darin das man keinen Kontakt zum Rost hat und die Spieße auch nicht wenden muss wie beim Spießhalter. Das grillen ist sehr entspannt. Die Spieße werden eingeschoben und an der Griff Seite verspannt. Das kann man wunderbar auch im Heißen Zustand mit Handschuh bedienen.
Würde ich das Rondell uneingeschränkt weiterempfehlen? Eher nicht.
Das liegt an folgende Punkten.
Zum einen finde ich 45Euro (aktueller Preis) nicht gerade ein Schnäppchen für das sehr einfach gehaltene Edelstahl Gestell welches besser entgratet/abgerundet sein könnte. Zum anderen habe ich das Problem das mit 6 Spießen mein Grill komplett belegt ist.
Das ist aber eher der Bauart des Napoleon geschuldet. Da nimmt man beim Drehspieß den Rost raus. (LE)
Als kleine Anmerkung
Wer mit dem BB heizt bräunt jeweils nur eine Seite des Spießes da diese sich natürlich nicht noch in sich drehen.

Für mich nice to have aber eigentlich nicht zwingend Notwendig. Es ist Streßfrei (Kein Wenden kein Kontakt) und es funktioniert Tadellos aber ich denke ein Geschmacklicher Vorteil gegenüber Spießhalter oder Direkt grillen gibt es nicht. Aber wie gesagt schön zu haben.

Hier noch ein Bild wo ich versucht habe (gelungen) zusätzlich noch Drumsticks zu grillen

IMG_20201012_190654.jpg


Also Leute bleibt Gesund.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr lecker ... ich liebe Spieße... :thumb2:

Danke für deine Zusammenfassung zum rondell - ich stand auch schon mal vor der Überlegung, sehe das aber auch so wie du.
 

Kinglui

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schaut richtig lecker aus :D
So ein Rondell fehlt mir noch... :rolleyes:

Ist die Reinigung des Geräts aufwendig?

VG Ludwig
 

Hühnerfuß

Auflauf-Lover
5+ Jahre im GSV
Gut sieht das aus.
Ich habe so ein Gestell von Weber, passt zum Glück auf den Napoleon Spieß.
Man kann sich die Arbeit machen, nach der halben Garzeit jeden Spieß einmal
umzudrehen. Das macht beim Einsatz des Heckbrenners Sinn.
Morgen werde ich das Ding auch benutzen. Für Gyrosröllchen.
 

bvb09

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich wollte auch gerne Spieße machen und vorher in Joghurt etc einlegen.
Geht das auch wenn es 2tage lang eingelegt wird?würde es vacuumieren.würde das Fleisch nicht schlecht werden bzw. der Joghurt?
Würde Freitag einlegen und Sonntag grillen.kann Samstag leider nicht einkaufen und werde da nicht viel Hunger haben (etwas trinken am Freitag:))
 
OP
OP
Schandmaul

Schandmaul

Hobbygriller
Also Gyros vom Spieß habe ich auch schon mit Yoghurt Marinade gemacht.
24h eingelegt.
Denke 48h sollten kein Problem sein.
Sofern alles im Kühler steht.

Zur Reinigung.

Rondell ist komplett aus Edelstahl daher wie schon oben beschrieben wurde. Ab in die spülmaschine
 

bvb09

Metzger
5+ Jahre im GSV
Also Gyros vom Spieß habe ich auch schon mit Yoghurt Marinade gemacht.
24h eingelegt.
Denke 48h sollten kein Problem sein.
Sofern alles im Kühler steht.
Werde auch frische Kräuter,Zwiebeln,knobi dazugeben-glaube werde dann doch Freitag einlegen und Samstag essen falls das Wetter mit spielt (muss nur trocken sein)
 
OP
OP
Schandmaul

Schandmaul

Hobbygriller
Oben Unten