• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ganzes Hendl entbeint und gefüllt

AndiS

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Grüß Euch,

Heute hab ich gleich 2 Gerichte die ich immer schon machen wollte probiert.
Nämlich - Entbeintes Hendl gefüllt und gerollt.
und Goldbrasse entgrätet und gefüllt da jemand von meinem Besuch zur Zeit kein Fleisch essen darf - doch dieser Bericht kommt noch.
Zuerst einmal die Vorbereitungen des Hendls.
Das Ausgangsmaterial:
IMG_3112 Kopie.jpg


Der Anfang: Ein chirurgischer Schnitt entlang der Wirbelsäule.
IMG_3113 Kopie.jpg


nun einmal eine Seite vom Korpus befreien.
IMG_3116 Kopie.jpg


dann die andere Seite.
IMG_3117 Kopie.jpg


Nun die Keulen und Flügerlknochen herausschälen.
IMG_3118 Kopie.jpg


Die Filets verteilen und eine Brustverkleinerung durchführen damit das Fleisch etwa überall gleich dick ist.
So fertig zum Füllen.
IMG_3119 Kopie.jpg


........ wo sind nur die Fotos von der Fülle?????? ..........
Ahhh - scheint ich habs vergessen :whip:
Naja also in Worten:
ca. 200g Kalbs- und ca. 200g Schweinefleisch fein faschieren. Die gehackte Leber, würfelig geschnittenen Schinken und Bauchfleisch dazugeben.
Pistazien, einen Eidotter, Weissbrot eingeweicht und durch ein Sieb gestrichen dazumengen und alles vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auftragen und zusammenbinden. (Da bin ich fast gescheitert)
IMG_3127 Kopie.jpg


IMG_3128 Kopie.jpg

Die Haut ganz wenig mit Handlgewürz einreiben.

So ab in die Kugel bei ca. 160°C und mit Apfelholzstücken.
In der Auffangschale waren die Knochen mit Wasser - das gibt einen guten Saft!!
IMG_3129 Kopie.jpg

Nach 1 1/2 Stunden wars dann soweit.Wärend des Aufschneidens noch die Sauce reduziert.
IMG_3131 Kopie.jpg


IMG_3132 Kopie.jpg


Fertig - fast vergessen - das Tellerbild - halb aufgegessen - herrlich saftig und super im Geschmack.
Die Arbeit hat sich wieder einmal gelohnt.
IMG_3134 Kopie.jpg
 

Anhänge

  • IMG_3112 Kopie.jpg
    IMG_3112 Kopie.jpg
    65 KB · Aufrufe: 1.441
  • IMG_3113 Kopie.jpg
    IMG_3113 Kopie.jpg
    61,1 KB · Aufrufe: 1.308
  • IMG_3116 Kopie.jpg
    IMG_3116 Kopie.jpg
    99 KB · Aufrufe: 1.352
  • IMG_3117 Kopie.jpg
    IMG_3117 Kopie.jpg
    95,1 KB · Aufrufe: 1.312
  • IMG_3118 Kopie.jpg
    IMG_3118 Kopie.jpg
    67,9 KB · Aufrufe: 5.436
  • IMG_3119 Kopie.jpg
    IMG_3119 Kopie.jpg
    85,5 KB · Aufrufe: 1.412
  • IMG_3127 Kopie.jpg
    IMG_3127 Kopie.jpg
    78,6 KB · Aufrufe: 1.320
  • IMG_3128 Kopie.jpg
    IMG_3128 Kopie.jpg
    78,9 KB · Aufrufe: 1.367
  • IMG_3129 Kopie.jpg
    IMG_3129 Kopie.jpg
    83,7 KB · Aufrufe: 1.326
  • IMG_3131 Kopie.jpg
    IMG_3131 Kopie.jpg
    120,1 KB · Aufrufe: 1.302
  • IMG_3132 Kopie.jpg
    IMG_3132 Kopie.jpg
    68,1 KB · Aufrufe: 1.289
  • IMG_3134 Kopie.jpg
    IMG_3134 Kopie.jpg
    76,1 KB · Aufrufe: 1.310
Zuletzt bearbeitet:

Höllerie

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Moin Andreas,

der Flattermann sieht klasse aus!

Ich habe übrigens Respekt davor, wie Du den Gockel entbeint hast.
Bei mir hätte er danach wohl ausgesehen wie durch den Fleischwolf gedreht!
 

Mrs.Shelby

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
:woot::woot::woot:

na da hast du dir ja eine schöne Arbeit angetan,
super gelungen, schaut toll aus.

Liebe Grüße auch aus Graz (derzeit auf der Pack)
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der absolute Hammer !:respekt::respekt:

Ich glaub ich hätt das nicht so entbeint gekriegt, aber wie man am Ergebnis sieht, hat`s sich gelohnt !:thumb2:

Gruß Matthias
 

novo

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mich würde mal interessieren, wie lange du gebraucht hast, den Vogel zu entbeinen. Bist du darin geübt? Find die Idee nämlich klasse, aber ich trau es mir auch nicht wirklich zu, so einen Hahn vollständig zu entbeinen, zumindest nicht im rohen Zustand.
Respekt und Kompliment für deine Vergrillung !!! :prost:
 
Zuletzt bearbeitet:

Big Jova

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Also, das Entbeinen hält mich noch davon ab einen Turducken zuzubereiten. Hast Du da einen professionellen Hintergrund? Schön wäre es ja wenn es ganz einfach wär.
 

sick

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Alter Schwede sieht das geil aus!

Ich hab mal Hähnchenschenkel entbeint, bzw. versucht. Das ist ne Sau-Arbeit!
Allein wie du den Rücken freigelegt hast, sieht super professionell aus.

Klasse Vergrillung :prost:
 
OP
OP
AndiS

AndiS

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Mich würde mal interessieren, wie lange du gebraucht hast, den Vogel zu entbeinen. Bist du darin geübt? Find die Idee nämlich klasse, aber ich trau es mir auch nicht wirklich zu, so einen Hahn vollständig zu entbeinen, zumindest nicht im rohen Zustand.
Respekt und Kompliment für deine Vergrillung !!! :prost:

Vorweg - ich habe keinen professionellen Hintergrund. (Bin reiner Prozeß- und Automatisierungstechniker)
Generell kenne ich natürlich die Anatomie vom Zerlegen eines ganzen Hendls und habe auch schon ein paar Mal verschieden entbeint.
Ich gebe auch zu, am Anfang wars wirklich fast ein Massaker, der Rest finde ich ist einfach Übung.
Hab nun ca. 30min gebraucht.
 
Oben Unten