1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Garnelen, Black Tiger Prawns usw. wo kaufen

Dieses Thema im Forum "Alles rund ums Fleisch" wurde erstellt von GeoPod, 23. April 2015.

  1. GeoPod

    GeoPod Fleischzerleger

    Hallo geschätztes Forum,
    meine Frau und ich essen sehr gerne Garnelen, Tiger Prawns usw.. Seit ein paar Jahren verzichten wir immer mehr auf diese Leckereien. Die Reportagen von den Zuchtbedingungen haben uns den Appetit verdorben.

    Nun wollte ich euch fragen, wo Ihr eure Garnelen usw. kauft und wieviel Ihr ca. dafür ausgebt. Verzichtet Ihr auch auf Aquakulturen?

    Lg geo
     
  2. Jiminy Grille

    Jiminy Grille Militanter Veganer

    Es geht eher weniger darum, WO man die kauft, sondern WAS man da kauft.

    Uns hat es auch die Lust darauf verschlagen, als wir das erste Mal gesehen haben, wie die Viecher in einer Mischung aus Brackwasser, eigenem Pupu; Antibiotika und Turbomastmittel auf wachsen und dann als sog. Aquakultur Bangladesch Verhökert werden. Auch der Begriff Süßwassergarnele ist dann am Ende nicht mehr wirklich süß. In der Metro hab es mal eine Zeitlang Beutel, da stand dann zumindest Aquakultur indischer Ozean, das war schon irgendwie vertrauenerweckender, inzwischen aber sind auch da die Beutel vom selben Hersteller mit oben genannter Bezeichnung vom Festland versehen. Also da hilft wohl wirklich nur, gezielt danach suchen, denn selbst die Metro Mitarbeiter, die selber um die Zuchtbedingungen wussten sagten uns, die Kartons wären auch für sie wie eine Art Ü-Ei - manchmal ist es eben das Zeugs aus den Zuchtanlagen Binnenland, ab und an - allerdings immer seltener ist es zumindest eine Zuchtanlage, die im offenen Meer schwimmt. Freifang kann man ja auch nicht unbedingt mal eben so bezahlen. Der haut dann schon ins Geld - aber selbst der ist ja zumindest in der Metro immer seltener zu finden. So rückblinkend gesehen kommt mir eh ab und an noch ein Würgereiz, wenn ich dran denke, wie oft wir uns früher das Zeugs rein gezogen haben - meist auch noch nicht mal entdarmt, bevor wir uns damit mal etwas eingehender beschäftigt haben. :puke2:
     
    GeoPod gefällt das.
  3. Andi002

    Andi002 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Gar nicht so einfach da was gescheites zu bekommen,
    Das haben Göga und ich auch schon festgestellt.

    Andi
     
    GeoPod gefällt das.
  4. maffyn

    maffyn Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    yep. großes problem....ich studiere einfach immer gaanz genau die verpackung. aquakultur aus dem meer ist teilweise ok. wildfang zu bekommen ist mittlerweile schwierig.
     
  5. Funky

    Funky Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo,

    ich kaufe mittlerweile nur noch Wildfang, ist zwar teuer aber dafür muss man sich keine Gedanken machen aus welchen Schlammloch die Garnele kommt. Mein Fischhändler hat zum Wochenende immer Wildfang Garnelen in diversen Kalibern in der Auslage liegen.

    Gruß Funky
     
  6. Takoyaki

    Takoyaki Veganer

    Hallo,

    Im Frischeparadies kann man Garnelen aus Wildfang bekommen (tiefgekühlt). Im Edeka habe ich neulich von Costa "Atlantic Prawns" gekauft, welche ideal zum Grillen sind, da noch mit Schale. Preislich auch absolut in Ordnung, 300g für 10 Euro.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden