• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Garnelen im Tontopf direkt auf dem Grill?

Hultafors

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grill-Gemeinde,

bin durch einen Bekannten auf euch aufmerksam geworden und habe schon allerhand gelesen. Leider weiß ich nicht genau ob das hier der richtige Unterbereich ist, aber ich versuch's einfach mal :)

Ich würde gerne Garnelen mit Knoblauch und Öl in einem Tontopf machen. Kann ich den Tontopf einfach direkt auf den Rost stellen bis die ganze Brühe kocht? Hat da jemand Erfahrung? Das sollte dann in etwa wie auf dem Bild aussehen. Wenn mir noch jemand eine Adresse für die Tontöpfe hat, wäre ich auch überaus dankbar :)
Habe seit dem Wochenende einen Weber E-320 Original.

Merci im Voraus!

Grüße Alex

1126445746.jpg
 

Anhänge

  • 1126445746.jpg
    1126445746.jpg
    81,7 KB · Aufrufe: 5.180
Ja, Olivenöl ist natürlich die erste Wahl, allerdings sollte es nicht zu hieß werden.
 
Es gibt Ofenkäse, der mit solchen Tonschälchen verkauft wird. Ansonsten kann man auch cocottes nehmen. Ich habe auch Schälchen aus Gusseisen, innen emaliert, die ich für soetwas nehme.
 
Ich denke das mit dem Direktaufstellen sollte gehen . Öl darf nicht zu heiß werden. Zur Temperaturregelung Schälchen einfach in die indirekte Zone verschieben und umgekehrt.
 
Also ich verwende in Andalusien fast ausschließlich dieses Geschirr und wegen zu starker Hitze ist mir noch nie etwas kaputt gegangen.DSCF1019.JPG Andal. Mai- Juni 201319.jpg DSCF2758.JPG DSCF2928.JPG DSCF3018.JPG DSCF4424.JPG DSCF4433.JPG
 

Anhänge

  • DSCF1019.JPG
    DSCF1019.JPG
    127,3 KB · Aufrufe: 628
  • Andal. Mai- Juni 201319.jpg
    Andal. Mai- Juni 201319.jpg
    161,3 KB · Aufrufe: 630
  • DSCF2758.JPG
    DSCF2758.JPG
    144,1 KB · Aufrufe: 650
  • DSCF2928.JPG
    DSCF2928.JPG
    169,4 KB · Aufrufe: 650
  • DSCF3018.JPG
    DSCF3018.JPG
    166,3 KB · Aufrufe: 574
  • DSCF4424.JPG
    DSCF4424.JPG
    175,9 KB · Aufrufe: 595
  • DSCF4433.JPG
    DSCF4433.JPG
    166 KB · Aufrufe: 626
Diese Tonschalen nennen sich Cazuelas und die gibt es in verschiedenen Größen.
Guckst Du hier:

http://www.spanische-bodega.de/spanische-keramikartikel/#oben
Absolut genial ist die Glasur innen, da brennt nichts fest.
Einfach in heißem Wasser mit einem Schwamm auswischen und fertig.
Die außen nicht glasierten nicht mit Spülmittel bearbeiten!
Das zieht sonst ein.
Meine sind inzwischen 15 Jahre alt und ich benutze sie auch auf dem E-Herd
ohne Probleme. (sollte man eigentlich nicht)

Mikel
 
Diese Tonschalen nennen sich Cazuelas und die gibt es in verschiedenen Größen.
Guckst Du hier:

http://www.spanische-bodega.de/spanische-keramikartikel/#oben
Absolut genial ist die Glasur innen, da brennt nichts fest.
Einfach in heißem Wasser mit einem Schwamm auswischen und fertig.
Die außen nicht glasierten nicht mit Spülmittel bearbeiten!
Das zieht sonst ein.
Meine sind inzwischen 15 Jahre alt und ich benutze sie auch auf dem E-Herd
ohne Probleme. (sollte man eigentlich nicht)

Mikel
Jeep. Sowas brauch ich. Danke

Gruß
Jürgen
 
Zurück
Oben Unten