• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gas Grill bis 1200€

Zander05

Militanter Veganer
Guten Tag,

Nachdem ich hier schon oft unregistriert mitgelesen habe, folgte nun die Registrierung, da ich mir einen neuen Grill abschaffen möchte und auf die Erfahrung der vielen User hoffe.

Titel: Gasgrill bis1200€

WO wird gegrillt?:
Terrasse im eigenen Garten

WO steht der Grill?:
Terrasse, tw. Überdacht

MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas

WIE OFT wird gegrillt?:
Im Jahresdurchschnitt 1x die Woche

WIE soll gegrillt werden?:

[ 60 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)


WAS soll gegrillt werden?:

[ 70 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features:
Seat/Sizzle Zone bzw. Infrarotbrenner, 11kg Flasche im Unterschrank oder hinter Verblendung, Guss Rost.

WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:
5 - 12 Personen

Wie hoch ist dein BUDGET?:
1200€

WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Einen haltbaren, hochwertigen Grill

WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:

Burnhard Big/Fat Fred - Preis/Leistung, infrarotbrenner

Weber Spirit Premium EPX-325S GBS - Verarbeitung, Smarte Funktionen, Sear, GBS

Napoleon Rouge XT 425 SIB - Verarbeitung, Sizzle, Roste

Broil King Baron 520 2021 - Brenner, Verarbeitung
 

HarryHarry123

Fleischtycoon

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
DIESEN
Passt zwar nur eine 8 Kg Flasche und hat Edelstahlroste (für mich persönlich die bessere Wahl versus normalen Gussrosten), ist aber ein Top P/L Angebot, weil im Abverkauf und bisher hat den Kauf hier noch niemand bereut - ganz im Gegenteil. Und er ist einige Male in der letzten Zeit hier gekauft worden - gibt es zu dem Preis auch nur noch bei diesem Händler.
 
OP
OP
Z

Zander05

Militanter Veganer
Auf der Liste der möglichen Wunschmodelle steht ja zumindest der Baron 520. :-D

Danke für die bisherigen Rückmeldungen.

Noch jemand Erfahrungen wie empfehlenswert die Burnhard Grills sind? Die sind ja auf jeden Fall preislich eine andere Liga, aber ich möchte halt nicht in 3 - 4 Jahren wieder was neues kaufen müssen.

Lg
 

HarryHarry123

Fleischtycoon
Noch jemand Erfahrungen wie empfehlenswert die Burnhard Grills sind? Die sind ja auf jeden Fall preislich eine andere Liga, aber ich möchte halt nicht in 3 - 4 Jahren wieder was neues kaufen müssen.
...allein wegen der sehr viel längeren Garatiezeit würde ich zum Napoleon oder Broil King greifen, nach 3-4 Jahren wird es kaum Kulanz bei den anderen Herstellern geben.
 

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Auf der Liste der möglichen Wunschmodelle steht ja zumindest der Baron 520. :-D

Danke für die bisherigen Rückmeldungen.

Noch jemand Erfahrungen wie empfehlenswert die Burnhard Grills sind? Die sind ja auf jeden Fall preislich eine andere Liga, aber ich möchte halt nicht in 3 - 4 Jahren wieder was neues kaufen müssen.

Lg
Vielleicht ist das ein Grund für die andere Liga??
Irgendwoher muss der preisliche Unterschied ja kommen - oder nicht???
 

FeiertagsGriller

Fleischzerleger
Hol Dir den Napoleon Rogue 425SE oder 525SE - da ist alles drin was Du brauchst, die Gewährleistung ist TOP und bei gutem Verhandeln sollte das auch annähernd mit Deinem Budget klappen.
Ansonsten, wie ganz am Anfang schon empfohlen, den LEX - für den Preis bekommst Du ein hervorragendes Gerät mit Rolldeckel (den sollte man nicht unterschätzen- gerade für drehbares Grillgut).
Oder eben einen der Broil King.
Die sind letzlich alle in der "gleichen Liga" und haben eben eine lange Gewährleistung die man bei anderen so nicht zwingend bekommt.
Letztlich musst Du das mit "Gefallen" und "Bauchgefühl" machen - technisch und qualitativ sind die ähnlich, servicemäßig auch.
 
OP
OP
Z

Zander05

Militanter Veganer
Ja mit Sicherheit sogar, aber daher Frage ich ja hier die Experten. In meinem Bekanntenkreis hat ausser mir keiner einen Gasgrill und die Händler loben ja logischerweise ihre Produkte in den Himmel.

Das es sich bei den ausgesuchten Grill um gute Modelle handelt steht ausser Frage, die Frage ist nur welche sich wie bewährt haben.

Und zwischen diesen Geräten stehe ich irgendwie...

Burnhard liest man viel gutes, Weber habe ich mit der Garantie super Erfahrung gemacht und bei Broil King und Napoleon kann ich wohl auch nur gutes erwarten.

Ich glaube ich muss Mal zu live anschauen fahre und aus dem Bauch raus entscheiden. :-D
 

MisterPizza

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Wenn Du nicht gerade bestellt hast, musst Du den Napoleon Lex von Deiner Liste streichen. Im letzten Shop ist er jetzt auch nicht mehr verfügbar.
 

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ja mit Sicherheit sogar, aber daher Frage ich ja hier die Experten. In meinem Bekanntenkreis hat ausser mir keiner einen Gasgrill und die Händler loben ja logischerweise ihre Produkte in den Himmel.

Das es sich bei den ausgesuchten Grill um gute Modelle handelt steht ausser Frage, die Frage ist nur welche sich wie bewährt haben.

Und zwischen diesen Geräten stehe ich irgendwie...

Burnhard liest man viel gutes, Weber habe ich mit der Garantie super Erfahrung gemacht und bei Broil King und Napoleon kann ich wohl auch nur gutes erwarten.

Ich glaube ich muss Mal zu live anschauen fahre und aus dem Bauch raus entscheiden. :-D
Nimm du den Burnhard, da sparst du Geld...
Der Lex ist eh weg. Um 1025 Uhr, als ich dir den Tipp gab, war er noch da.... 😉
Mehr Grill hättest du nicht bekommen können für das Geld, aber cest la vie..
Live anschauen ist immer eine gute Idee..
 
OP
OP
Z

Zander05

Militanter Veganer
Ich war gerade mehr durch Zufall bei einem BBQ Store in der Nähe und bin direkt angehalten.

Dort konnte ich mir diverse Broil King und Burnhard Grills live ansehen und muss sagen das das 2021er Modell von Burnhard deutlich besser verarbeitet ist als das 2020er.

Ggf. kann es dann doch ein Big oder Fat Fred werden.
 

xASSx

Militanter Veganer
Ich war gerade mehr durch Zufall bei einem BBQ Store in der Nähe und bin direkt angehalten.

Dort konnte ich mir diverse Broil King und Burnhard Grills live ansehen und muss sagen das das 2021er Modell von Burnhard deutlich besser verarbeitet ist als das 2020er.

Ggf. kann es dann doch ein Big oder Fat Fred werden.
Wo ist dieser BBQ Store? Würde das auch gerne mal vor Ort live vergleichen.
 

Birndi

Grillkaiser
Bei uns kostet der Broil Kiing Baron 490 inkl. Roti derzeit € 1199.
 
Oben Unten