• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill auf Terrasse in Hausratversicherung mitversichert?

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

leider hat beim heutigen Sturm mein Gasi Schaden genommen. Die Tür ist etwas gestaucht, der Boden im Unterschrank ist geknickt und irgendwie verzogen.

Prinzipiell ließe sich das alles wieder irgendwie richten, eine optische Beeinträchtigung wird aber bleiben.

Kennt sich jemand von Euch aus, was Hausratsversicherungen angeht? Ist da was zu machen?

Ich bin im Moment jedenfalls ziemlich frustriert. Der Grill steht eigentlich windgeschützt und hat dazu noch die schwere Griddle im Untergestell liegen. Hätte nie gedacht daß er sich selbstständig macht.

Viele Grüße,
Gerhard
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Oh man... DAS is wirklich ärgerlich

Ich würde einfach die Versicherung mal anrufen.

Hat sich der Grill "nur" bewegt oder ist etwas drauf oder dagegen gefallen?
 
OP
OP
gasschwenker

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Hi Mag,

er ist nach links richtung Garagendachterrasse gefallen/geflogen und etwa hälftig auf der Flaschenbatterie hängen geblieben. Das Bodenblech und die Tür sind dabei auf der Terrassenkante geknickt. Du weißt ja wie das bei mir aussieht.Links vom Grill get es so ca. 35 cm nach unten aufs Garagendach.

VIele Grüße,
Gerhard
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Mein Beileid!
Dann sind wir ja schon zwei (und BerniKarat, aber das war ja schon), die Xynthia erwischt hat!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

Angels-Requiem

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Korrigiere wir sind zu dritt... Bei mir wirds a weng teurer.
 

jellobiafra

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Nein nein, wir sind 4!:sad:



Mein neuer Napi lag schön falschherum im Garten.
Ich könnte kotzen!!!:frust:
Die Tür war raus, die Gasflasche hing in er Luft am Schlauch.
Beide Seitenteile sind verzogen, an der Aufhängung.
Morgen geht´s zum Spengler, oder zum Schlosser.
Der wid´s schon richten, aber ich bin sowas von sauer.
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
LOL,

meinen Napoleon hat es vor 2 oder 3 Jahren auch zweimal umgeblasen.

habe den jetzt schön befestigt, da passiert nix mehr. Der hatte aber nicht mal ne Schramme... Qualität halt.

Andere Grills wären davongeflogen und wieder in Nesselwang gelandet
 

Grill-Wickie

Veganer
5+ Jahre im GSV
...Kennt sich jemand von Euch aus, was Hausratsversicherungen angeht? Ist da was zu machen? ...

Das kommt auf Deine Police an. Ich hab meine erst vor ein paar Tagen hervor geholt, um einen Schaden am Pavillon zu prüfen. Meine schließt explizit alles außerhalb des Hauses aus. Hätte es mir das Dach weggeblasen wäre es ersetzt worden, aber nicht das Dach vom Pavillon. :motz:
 
Zuletzt bearbeitet:

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
shice...
 

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
allen betroffenen mein mitgefuehl , ich weiss wie es einem geht ...
sprueche wie : jetzt koennt ihr euch einen richtigen grill kaufen spar ich mir ...die fand ich auch nicht so pralle ...
 

jellobiafra

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Die defekten Teile sind zum richten beim Spengler.
Da war nur die Sekretärin. Die Mannschaft ist schon unterwegs. Es muß etliche Hoftore zerlegt haben.:mad:

So ein Dreck!



Grüße aus der Wetterau.
 
Oben Unten