• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill bis 1800€ und nur 123cm Platz

Paul_44

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Servus...

WO wird gegrillt?:
Balkongrill, nur 123 Platz

MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas

WIE OFT wird gegrillt?:
Zu wenig

WIE soll gegrillt werden?:

[ 20 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[50 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[25 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)


WAS soll gegrillt werden?:

[ 90 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features:
4 Brenner, Sizzle, kein gekrümmten Deckel, Spieß und Heckbrenner
Plancha für Burger.

WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:
Min. 4-10

Wie hoch ist dein BUDGET?:
1800, für die perfekte Platzlösung auch 2000.

WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Napoléon Prestige 500, Broil King Baron s490IR, Schickling fand ich gut, fällt bei der Frau im Design durch.



DIES müsst ihr noch wissen!:
Balkon 123cm Breite.
Nachfolger vom Napoléon 285.
Es soll der "Finale" Grill werden, der nicht wieder in 3 Jahren upgedatet werden muss, ausser ich will...

Eigentlich wars schon der Schickling, der ist durch den WAF gefallen. Design.

Broil King Baron S490IR
Napoléon Prestige 500 stehen zur Auswahl.

Live ist gerade nicht möglich.

In einem 10 min Telefonat mit einem Händler in der Region wurde mir zum Prestige geraten, da er wohl noch passender zu meinem Grillen passt.
Allerdings stört mich, das er eingeplant laut Homepage 134cm hat.

Wer weiß Rat?
Auch 2020er Modelle würde ich pauschal nicht ablehnen. Der Händler meinte mir einen Regal 2020 verkaufen zu wollen.

Das hier muss ersetzt werden...

1614175112947673181920.jpg
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
der Napoleon P500 passt nicht quer auf Deinen Balkon... der ist schon mit runtergeklappter Seiotenablage 137 cm breit ( laut Nappi Broschüre)
 
OP
OP
Paul_44

Paul_44

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ja, hab ich gesehen. Wenn ich die 5cm am Geländer noch reinnehme, dann komm ich auf 128cm Breite, was für einen einarmigen Rogue Se525 reichen würde.
Dann hab ich halt 1cm Spiel.

Gibt's zum Baron überhaupt bemerkbar Unterschiede?
Ist die größere Sizzle beim Napi überhaupt bemerkbar besser?

Man hat mir erklärt, der Baron hat mehr Hitze am Rost, aber da ich eher indirekt und low and slow Grillen will, wäre der Napoléon die bessere Wahl.
 

Fleischkoch

Fleischmogul
15+ Jahre im GSV
Ich frag doch nicht bei meinem Hobby die Frau ob ihr das ‚Design‘ gefällt. Ich misch mich doch auch nicht ein welche Handtasche ihr zu gefallen hat.
Die Handtasche belegt aber nicht den halben Balkon.
Ich für meinen Teil freue mich, wenn wir uns an angeschafften Dingen beide erfreuen können, auf welche Art und Weise auch immer.
Aber klar, jeder hat da eine andere Philosophie ;)
 

Lostboy

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich frag doch nicht bei meinem Hobby die Frau ob ihr das ‚Design‘ gefällt. Ich misch mich doch auch nicht ein welche Handtasche ihr zu gefallen hat.
Das sehe ich aber auch so.
Aber wir schweifen wieder ab. Beim Nappi einfach die Ablagefläche nicht montieren, dann sollte es doch passen.
 

markussa

Fleischmogul
525 und rechte ablage nicht montieren könnte sich ausgehen (wie das beim p500 ist weiß ich nicht)
alternativ den grill leicht aufbocken und die sizzle über das geländer stehen lassen (musst du ausmessen ob sich das ausgeht)
 
OP
OP
Paul_44

Paul_44

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Napoleon p 500 ohne rechte Ablage ( nicht montiert ) sollte 123cm sein

Problem, dass dann der Grill direkt an einer Styropor gedämmten Wand steht. Das ist mir bei den Temperaturen komplett ohne Abstand zu heikel.

Da das Sportgerät Nummer 4 neben Weber Kugel, Hbo, Feuerschale etc ist, darf die Frau "Ihren" Balkon auch mitbestimmen. Vom Borniak "haben will" weiß sie auch noch nichts :-D

Bleiben also der Rogue SE 525 und der Bk Baron s490 IR übrig. Beide sollten mit angeklagten rechter Ablage passen und wenigstens ein paar cm Luft zwischen Grill und Wand haben.
Hat die jemand beide beschnuppert und sich für den einen oder anderen Entschieden?

Gibt's noch andere die ich nicht aufm Schirm hab?
Oder gleich einen ohne Sizzle und dafür einen Oberhitzegrill daneben hinstellen?
Wobei ich schon gerne eine Lösung haben wollte.
 

Nixblicker

Grillkaiser
Ich finden den Baron gut weil ich den auch selber habe. Aber auch mit dem Napoleon macht man nix verkehrt.
Möchtest du lieber Guss oder Edelstahlroste? Das würde noch helfen.
 

Billy25

Dauergriller
Napoleon P 500 -
Seitenablage geklappt137 x 127 x 67 cm
Napoleon Rogue 525
Seitenablage geklappt127 x 123 x 64 cm
kein nenenswerter unterschied
Baron 490
Seitenablage geklappt93 x 116 x 61 cm
 

flo222

Hobbygriller
Supporter
Kurzer Denkanstoß: wenn Du die rechte Seitenablage klappst (vermutlich noch etwas Puffer) oder gar abbaust, bist Du mit der Hauptkammer halt sehr nah an der Wand, d.h. je nach Wandverkleidung (Vollwärmeschutz, etc.) musst Du mit der Hitzeentwicklung aufpassen. Wenn es nur Ziegel ist dann ist es egal.
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
.. das gleiche aber auch ( bzw vor allem ) nach hinten raus, nebst der Strahlungshitze kommt da auch noch heisse Luft raus ( und Rauch, Dampf, Schmauch, etc.. ), evtl generell über eine (abwaschbare/austauschbare) Wand-/Deckenverkleidung nachdenken.....
 
OP
OP
Paul_44

Paul_44

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Gasgrillerfahrung hab ich ja an der Stelle. Tiefe ist kein Problem. Die wird eh durch den Deckel offen ausreichend vorgegeben.

Hab mich aber nun aufgrund der geringeren Größe für den Bk Baron s490IR entschieden.
Durch beidseitig abklappbare Seitenteile bin ich einfach flexibler, ob ich den Grill 20cm nach links oder rechts schubse, je nach Anwendungsfall.
Bei Sizzle und indirekt nach rechts. Bei direkt und 300Grad nach links.

Mal sehen ob den irgendwer vor Ende März lieferbar hat.
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
.. sicher keine fasclhe Entscheidung .. viel Spass damit....
 

Mike75

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Moinsen,

neben der Breite würde ich bei Dir noch schauen, ob die Fettauffangschale nach vorne hin zugänglich ist. Hab das beim BK aber nicht im Kopf.

beste Grüße und viel Freude am neuen Grill
Michael
 
Oben Unten