• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill direkt an der Wand?

mango0505

Militanter Veganer
Hallo,
ich habe heute meinen Napoleon P500 aufgebaut und freigebrannt.
Ich habe geplant, ihn direkt mit dem rücken an die Wand zu stellen ... jetzt sind die Klinkersteine extrem heiß geworden und ich frage mich, ob es zu Problemen führen kann?!

Kann hier jemand eine verlässliche Aussage treffen?

Danke ;)
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Das Problem könnte sein, dass Du dunkle Stellen an der Hauswand bekommst.
Klinkersteine werden mit über 1000° C gebrannt.
 

Ritchie.S

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Fettflecken an der Wand werden deine Freunde werden !!!
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Wenn ich bei mir auf die Rückseite vom Gasgrill schaue, dann sehe ich eigentlich immer Fettwrasen.
Es sollte genügend Abstand zur Wand sein - mindestens 1m. Das ganze Fett setzt sich auf dem Klinker ab.
außerdem mag es die Isolierung unterm Klinker auch nicht so heiß ...
 

resident

Militanter Veganer
Das gleiche habe ich mich bei mir auch vor geraumer Zeit gefragt.
Bei mir ist es jedoch ein Haus in Holzständerbauweise. Da ist die Isolierung auch gut warm geworden.
Ziehe meinen Grill seit dem immer 50- 60 cm von der Wand weg wenn ich grille.
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Wenn ich bei mir auf die Rückseite vom Gasgrill schaue, dann sehe ich eigentlich immer Fettwrasen.
Es sollte genügend Abstand zur Wand sein - mindestens 1m. Das ganze Fett setzt sich auf dem Klinker ab.
außerdem mag es die Isolierung unterm Klinker auch nicht so heiß ...

Es heißt Dämmung. *Klugscheißmodus aus*
Die wird meist mit Glas- oder Steinwolle realisiert.
 

Mario2905

Militanter Veganer
wenn du wirklich sicher gehen willst, dann am besten wirklich mindestens einen halben Meter platz zur Wand lassen. wenn du vollwärme Schutz hast kann es dir passieren das dir die isolierung zamschmort
 
G

Gast-jmt93V

Guest
Haben zwar schon mehrere gesagt, aber lass den Grill von der Wand weg, war vor paar Jahren zur großen Hauseinweihung eingeladen und es wurde gegrillt an der Wand....Ich schwöre Dir während des Grillens hab ich mir nur gedacht : Ach Du Sch....., und die hatten auch noch relativ helle Klinker...das war echt nicht schön, Der Hausbesitzer ließ sich zwar nix anmerken aber der hatte Panik in den Augen....
 

Payday

Militanter Veganer
könnte man nicht einfach was zwischen grill und wand stellen? zb ne holzplatte oder ähnliches? wollte meinen grill an die carportwand stellen (holzbeschlag). also ankohlen soll der spaß nun nicht. könnte natürlich was dazwischen "nageln". nen meter von der wand wegziehen ist bei vielen ja schon halb "mitten auf der terrasse". und jedesmal den grill komplett rumrollen ist auch nicht toll mit diesen spargeltarzanrollen von weber (außer genesis)
 

Hammhh-let

Grillkaiser
Supporter
Ich habe einen Thermoreflektor wie sie sonst hinter ältere Heizkörper gesetzt werden an die wand hinter den Grill geklebt. Keine Ahnung ob das viel hilft, habe aber ein besseres Gefühl. Grill steht etwa 20 cm Weg, bisher keine Probleme
 
Oben Unten