• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill eine Entscheidung muss her!!!

foebal

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo bitte um Hilfe bei der Kaufentscheidung eines Gasgrills.
Da ich bei denn Gasgrills wenig erfahrung habe und einen für einige Caterings benötige wende ich mich an euch.

Hier eine Auswahl von mir die meiner Grössenordnung entsprechen:

-Grandhall Xenon 227 549 ,-
-Santos Memphis 599 ,-
-Santos Reno 699 ,-
-Napoleon Ultra Chef 500 599,-
-Napoleon SE 495 SBPK 629,-

Würd mich über Informationen bzw. Erfahrungen mit den Geräten von euch freuen.
Bin auch für andere Modellvorschläge offen.

DANKE an Alle im voraus.

mfg foebal
 

ma4077

Metzger
10+ Jahre im GSV
kingstone vom bauhaus?

hallo,
was wäre mit einem kingstone vom bauhaus?
ich habe einen kingstone und bin super zufrieden.
wäre ja nur ein vorschlag.
 
OP
OP
foebal

foebal

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Napoleon ist sicher Top aber was haltet ihr vom Santos RENO?
Gibts erfahrungen bzw.welche vor u. nachteile?
 

Wolfen1974DE

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
ich kann nur die Nappi (UC) - Fraktion sprechen.

und die sind nur zu empfehlen was das Thema Gasgrills angeht.:cop:

Schau dich mal etwas um im Forum zum Thema UC500, da findest Du bestimmt eine Menge Antworten und Empfehlungen, ist auf jeden Fall eine sichere Nummer.

Wenn Du die Grills zum Catering benötigst, also mehr kommerziell nutzen möchtest, dann schau lieber mal in Richtung Mirage, Prestige oder FireMagic Aurora, Weber Genisis etc.

Was
Gruß
 

SmokerKalli

Veganer
5+ Jahre im GSV
Also Neben Smoker und Dreibein habe ich einen Santos Memphis.
Ich bin eigendlich sehr zufrieden. Habe mir nach und nach noch Zubehör wie Drehspieß und Gußgrillplatte besorgt. Alles soweit zu meiner Zufriedenheit.

Jedoch musste ich in diesem Frühjahr nach nun ich glaube vier Jahren ein neues Grillrost bestellen, weil bei dem Zuvor die Emalie abplatzte und das nicht so toll war. Grund dafür kenne ich nicht, will mich aber auch nicht von eigenen Fehlern beim Reinigen oder so freisprechen.

Nun liegts an dir, meine Erfahrungen sind topp mit diesem Gerät.

Gruß Kalli von der Mosel
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus,

über Beefeater Grills finded man hier im Forum ja eher selten was.

Ich würde dir aber gerade wenn du den Grill für die Gastro nutzen willst diesen hier ans Herz legen:
BeefEaterBBQ.de - Discovery i 1000e BBQ - 5 Brenner - Profi Gasgrills aus Australien.

1. der Grill hat keinen Unterschrank mit Türen, ist beim Transport eh nur hinderlich, diesen kannst du einfach an den vier Fahrgestellstreben anfassen.

2. die Grillfläche ist riesig....

und 3. er hat 5 Brenner + Seitenbrenner und von die machen ordentlich Dampf unter der Haube!!!
Das kann ich dir aus eigener Erfahrung berichten, da ich auch einen Beefeater aus der Discovery Serie mein Eigen nenne aber leider nur das vier Brenner Modell.
Gruß Broiler
 

DocAirbus

Militanter Veganer
Napoleon oder Alternative

Moin,

wir haben gerade zwei BBQ's aus England erhalten. Napoleon LE485RSIBK und SwissGrill Arosa A250B.

Da Du den Grill auch im Catering nutzen willst, solltest Du auch über den Infrarot-Seitenbrenner zum schnellen Anbraten nachdenken. Wir (Kollegin und ich) haben uns wegen der IR-Fläche als Seitenbrenner für diese BBQ entschieden. Der Napoleon ist Top aber recht hoch im Preis. Interessant ist der SwissGrill mit 4+2 Brennern, der gleichwertig ist, aber nur 539 Brit. Pfund inkl. Lieferung frei Haus (=670 €) kostet. Bezugsmöglichkeit des SwissGrill wäre bei Socal.co.uk möglich (Lieferzeit nur 2-3 Tagen nach Bestellung).

Gruß

Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
foebal

foebal

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Servus,

über Beefeater Grills finded man hier im Forum ja eher selten was.

Ich würde dir aber gerade wenn du den Grill für die Gastro nutzen willst diesen hier ans Herz legen:
BeefEaterBBQ.de - Discovery i 1000e BBQ - 5 Brenner - Profi Gasgrills aus Australien.

1. der Grill hat keinen Unterschrank mit Türen, ist beim Transport eh nur hinderlich, diesen kannst du einfach an den vier Fahrgestellstreben anfassen.

2. die Grillfläche ist riesig....

und 3. er hat 5 Brenner + Seitenbrenner und von die machen ordentlich Dampf unter der Haube!!!
Das kann ich dir aus eigener Erfahrung berichten, da ich auch einen Beefeater aus der Discovery Serie mein Eigen nenne aber leider nur das vier Brenner Modell.
Gruß Broiler
Hallo diesen Grill hab ich schon mal entdeckt ist für mich aber dennoch etwas zu teuer aber Danke für deine Infos.
mfg foebal
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Falls du kein Problem damit hast einen Grill zu importieren,

die Beefeater Grills gibt es in England für einen Apfel & ein Ei.

Da mustt du lediglich noch auf die Lieferbedingungen achten.....
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Leider nein,
ich habe meinen bei ebay-Kleinanzeigen damals gefunden, war neu und ovp.

Aber durch Zufall bin ich gerade auf etwas Anderes im Netz gestoßen, das könnte dich vielleicht auch interessieren.

Und zwar das hier: 4 Brenner Gasgrill der Spitzenklasse - zum absoluten Tiefstpreis!
Dieser Grill von Coobinox entspricht vom Brennersystem genau meinem Beefeater Discovery mit vier Brennern!!

Ich dachte erst ich traue meinen Augen nicht aber die Brenner sind gleich, die Flammenabweiser sind gleich, die Aufteilung der Roste ist gleich und die Fettauffangwanne sogar auch!

Nur hat dieser hier scheinbar keinen Seitenkocher und bei mir sind die Hauptbrenner zusammen mit 17,7kw angegeben im Vergleich zu hier mit 13,6kw.
Aber bei so vielen gleichen Bauteilen glaube ich nicht an Zufall!!

Gruß Broiler

Habe gerade gesehen das doe Seitenablagen auch nahezu identisch sind und er Warmhalterost ist sogar genau wie der von meinem Grill.
 
Zuletzt bearbeitet:

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Nimm den Napoleon.
Der SE495 ist ein treues Arbeitstier, da machst du nix falsch!
Der steht auch bei mir im Garten!

:prost:
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
wollt ihr nun den Beef Eater mit dem Napoleon vergleichen?



Also ich glaube doch nicht!



Gruß
Siggi
 
Oben Unten