• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill gesucht -> Was brauche ich?

OP
OP
J

jugi80

Militanter Veganer
So, war in der Zwischenzeit war mal bei 360BBQ und habe mich umgesehen.

Die kleinen Signet und Monarch sind nicht mein Fall und daher raus.

Der komplette Alugussraum gefällt mir eigentlich am besten. Der Verkäufer konnte mir leider auch nicht sinnvoll erklären, warum die teureren Serien nicht mehr komplett aus Aluguss sind, aber egal.

Der Sovereign gefällt mir eigentlich ganz gut. Auch der Griff, den der Verkäufer als Malus genannt hat. Zumindest finde ich die riesen Griffe der Baron, Regal etc. auch nicht wirklich Pralle. Die sehen an den Türen zu wuchtig aus. Erinnern mich an Haltestangen in der Badewanne.

Den schwarzen Baron 490 hatten sie leider nicht. Der wäre evtl. aus Preissicht interessant. Weil 1699€ für den Sovereign sind mir aktuell zu teuer. Aber evtl. findet sich ja ein Angebot...

Gruß
Jürgen
 
OP
OP
J

jugi80

Militanter Veganer
Die Sucher ist zu Ende. Habe einen Sovereign 490XL bestellt. Jetzt heißt es warten. :-)
 

outdoorer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Jürgen,
wie sind Deine Erfahrungen mit dem Sovereign 490 bezgl. Qualität, Handling, Aufbau etc. nach ca. einem 1/2 Jahr?
Ich will mir auch diesen Grill zulegen.

Danke für Deine Antwort

Gruß Olaf
 
OP
OP
J

jugi80

Militanter Veganer
Hallo Olaf,

wollte dazu schon die ganze Zeit was schreiben, bin aber nicht dazu gekommen...

Wir sind total begeistert. Die Grillfläche ist riesig. Die nicht genutzten Gussroste nehme ich immer raus, im Normalfall reicht bei uns einer oder 2 für das Fleisch. Aber man kann mal eben ein Blech mit Gemüse reinstellen. Oder 2 30er Pizzasteine gleichzeitig. Oder Spießbraten auf der Rotisserie, der Backburner ist der Hammer. Viele Möglichkeiten mit dem Grill, alles sehr lecker. So viel haben wir auf jeden Fall vorher nie gegrillt. Hitze ist ruckzuck da und absolut ausreichend. Das Thermometer bekommt man problemlos auf Anschlag, selbst im Winter...

Lieferung hatte Mängel. Der Gußdeckel hat an der Ecke hinten rechts einen 1cm Riß und auf der linken Seite leichte Kratzer. Bei der Rückseite des Gestells war die obere Kante verbogen und das Thermometer war sehr träge. Alles reklamiert und nach 2 Tagen waren die Ersatzteile da. Service also auch absolut top, auch wenn so was natürlich gar nicht erst vorkommen sollte. Aufbau klappt auch recht gut, keine Raketentechnik. ;-)

Gruß
Jürgen
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
Gute Wahl :thumb2:
 
Oben Unten