• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill kaufen - aber welchen?

drummermatze

Militanter Veganer
Schönen guten Abend alle miteinander :)
Da ich umgezogen bin und nun endlich, da ich jetzt einen Garten habe, von Elektro auf Gasgrill umsteigen kann, bin ich seit 1-2 wochen auf der Suche nach einem Gasgrill.
Nach langer Suche bin ich auf den BBQ Bull 4 Brenner Edelstahl Gasgrill gestoßen.

http://amazon.de/BBQ-Bull-Edelstahl-Gasgrill-Backburner-Kochstelle/dp/B003E4E4GA

Jetzt bin ich mir nur unsicher, ob ich da auch lange etwas von habe. Ich wollte eigentlich "nur" um die 300€ für einen Gasgrill ausgeben und deshalb will ich mir auch wirklich sicher sein, dass ich etwas Gutes kaufe, wenn ich schon incl. Abdeckplane knapp 170€ mehr ausgebe.

Ist das ein guter Grill? Oder gibt es in der Preisklasse noch etwas besseres?
Mehr Geld will ich nicht für den Grill ausgeben.

Liebe Grüße
Matthias
 
G

Gast-DxeK7n

Guest
Servus Matthias.

Um dir einen Rat geben zu können, wäre es hilfreich etwas mehr Infos zu haben. :keine Ahnung:

Gehe ich fehl in der Annahme, dass du noch nie mit Gas oder Holzkohle gegrillt hast ?
Wieviele Personen willst du begrillen ?
Wieviel Platz hast du?
Willst du die Möglichkeit haben alles mal auszutesten ? Direkt, indirekt, mit Roti, low & slow oder auch mal mit 350° Pizza ?

Wobei :hmmmm: 300 € ist schon a weng knapp bemessen, wenn du ein Weilchen Spass an deinem neuen Sportgerät haben möchtest. :aber hallo:

In diesem Forum sind alle vertreten, egal ob Baumarktgrillbesitzer oder Spitzenequipmentuser. :fez:

Benutze mal die Suchfunktion ganz oben und du kannst dir einen groben Überblick verschaffen.
 

Wildschütz

Jehova-Schinkengriller
10+ Jahre im GSV
OP
OP
D

drummermatze

Militanter Veganer
Hallo :)
Vielen dank schon mal für die Antworten.
Ich möchte einen grill, mit dem man sowohl für 2 Personen, aber auch mal für 10 Personen ohne Probleme grillen kann. Deswegen hätte ich schon gerne einen 4 Brenner Gasgrill.
Die Grillfläche vom BBQ Bull ist schon sehr zusagend.
Zudem möchte ich auch Pizza auf einem Pizzastein zubereiten können und Hamburger :)
Spareribs und Steaks und Würstchen natürlich auch. Also schon ein allarounder.

Platz habe ich genug auf der Terrasse, da gibt es keine Probleme.

Was mir eigentlich am wichtigsten ist, ist dass der Grill gut Hitze erzeugen kann und Stabil ist.
Hat da jemand Erfahrung mjt djesen Grills?

BBQ BULL
http://amazon.de/BBQ-Bull-Edelstahl-Gasgrill-Backburner-Kochstelle/dp/B003E4E4GA

Landmann Triton4
http://www.heizfaktor.de/bad-und-wo...Eh66AqIPMBEQTW_d67RfqeADsMqQOvyYB5xoCcjXw_wcB

Napoleon UC430
http://www.santosgrills.de/grills/gasgrills/napoleon/2112/napoleon-gasgrill-uc-430sbpss

Die sind ja alle im selben Preisbereich.
Ws mich am BBQ BULL noch anspricht ist der Backburner. Hat da wer Erfahrung mit? Ist das gut?

Liebe Grüße und schonmal vielen Dank :)
Matthias
 

smeagolomo

Grillkaiser
Hallo Matthias.
Die von dir verlinkten Grills sind qualitativ alle keine Highlights!!!
Wenn du wirklich gute Qualität + große Grillfläche benötigst wirst du eher 1000,-€ plus investieren müssen.
Aber: mit der richtigen Planung kannste auch mit'ner 57'er Kugel (z.B.) 10 Leute begrillen.
Gruß, Armin

p.S.: Wenn du "billig" kaufen willst, dann so billig wie möglich und den Tip vom Wildschütz beachten.
 
Oben Unten