• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill Outdoor Veroli

maxfield

Militanter Veganer
Hallo.
hast du eine passende gusseisen grillplatte gefunden ? oder stellst du auf den vorhandenen grillrost die platte darauf..Ich suche eine passende guss platte oder auch wende platte.
weiss hier jemand bescheid???
an sonnsten ist der grill der hammer.
preis leistung passt.gruss m
 

michel1211

Militanter Veganer
So ich kenne den Grill gut. Ich verkaufe den nämlich. Der Grill ist ein Eigenimport aus China, leider gibt es kein Originalzubehör. Ich kann euch nur empfehlen zum Beispiel sich die maße der Grillfläche zu nehmen und dan zum Beispiel nach gussplatten zu gucken. In der Breite kann man bis 73 cm alles nehmen muss nur gucken das die Tiefe zwischen 40-43cm ist wegen der Auflage. Hier empfieht sich die Wendeplatte von barbecook (223.0232.442 oder 223.0232.840) liegen im Schnitt bei 35- 45 Euro. Was ein Rotisserieset angeht müsste man gucken. Ist wahrscheinlcih das einfachste sich ein 80cm set zu kaufen und sich die Halterungen anzupassen. Weil die Originalen von Barbecook und Landmann nicht 100 prozent passen, da der deckel nicht zu geht.

wenn einer sonst noch was braucht ich forsche gerne zu dem grill für euch
 

KimFab

Militanter Veganer
2 Fragen zum Anfang

Hallo zusammen

Nachdem ich nun viele Jahre mit Holzkohle (Steingrill) gegrillt habe, musste nun ein neuer Grill her.
Da der Platz dafür ausreichend war, habe ich mich nun für einen Gasgrill entschieden, der ruhig ein wenig größer ausfallen durfte (Meine Frau sieht das anders:)).
Deshalb habe ich mich für das Praktiker Angebot entschieden und auf den ersten Blick auch zufrieden, das erste Grillen ist für heute Abend angesagt.
Beim Aufbau sind mir 2 Sachen aufgefallen, wo ich nicht sicher bin, bzw. überhaupt keine Ahnung habe, was das sein soll.

1. Der Seitenbrenner wird unten ja nur in den Anschluss geschoben und bleibt lose darin (gelesen wegen Luft ziehen). Aber am Anschluss vom Seitenbrenner der das Gegenstück aufnimmt, ist noch ein schwarzer Ring, der gelöst und etwas gedreht werden kann. Wofür und welche "Stellung" ist dir richtige?

2. Der letzte Arbeitspunkt 21 sagt mir nichts. Reserveanzünder anbringen???
Ich habe ihn zwar unter dem rechten Seitenteil angehangen, aber was oder besser gesagt wie nutze ich ihn?

Freue mich über Anregungen oder die nötigen Antworten.
In der Zwischenzeit lese ich weiter Tipps und Tricks zum grillen mit einem Gasgrill, damit meine Frau heute Abend auch von dem Gerät überzeugt ist.:rotfll:

Viele Grüße

KimFab
 

anlin

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo KimFab,
viel Freude mit Deinem Veroli.
Den habe ich auch seit ca. 2 Monaten, bin sehr zufrieden damit.
Ich konnte bisher keine großen negativen Punkte entdecken.
Bei dem Verstellring am Seitenbrenner gehe erst mal davon aus das die Stellung ab Werk schon in Ordnung ist.
Der Reserveanzünder dient nur dazu beim Ausfall der elektronischen Zündung dort im Ring eine Zündholz zu befestigen und das Gas damit zu zünden.

Also, nochmal viel Spass mit Deinem Grill
Andreas

PS
Ich hoffe du hast nicht den vollen Preis bezahlt, nächste Woche beim Praktiker für 229,00 €. Eigentlich brauch man gar nicht überlegen bei dem Preis
 
Zuletzt bearbeitet:

Lexy

Militanter Veganer
Tach Tach zusammen habe mir Heute auch den Veroli gekauft für 229 Euro :grün:

@anlin Nächste Woche ??? Mein Prospekt sagt vom 26 - 28 Mai


Morgen nach Formel 1 wird er gleich mal mit 6 Leuten getestet und Morgen Vormittag wird er zusammen gebaut..... :sonne:

Würdet ihr den Porzelan beschichteten Rost einem Gußrost vorziehen. ???
Weiß nicht so recht was besser wäre. Guß ist halt schlecht zum reinigen was es heist.

Mfg Lexy
 

KimFab

Militanter Veganer
Der Reserveanzünder dient nur dazu beim Ausfall der elektronischen Zündung dort im Ring eine Zündholz zu befestigen und das Gas damit zu zünden.
--
PS
Ich hoffe du hast nicht den vollen Preis bezahlt, nächste Woche beim Praktiker für 229,00 €. Eigentlich brauch man gar nicht überlegen bei dem Preis

Hallo anlin

Danke für deine Antworten
Jetzt verstehe ich diesen Ring endlich:)

Lexy hat Recht, der Grill wurde vom 26. - 28.05. für 229€ verkauft, genau das habe ich bezahlt

Habe auch schon 2x gegrillt, das letzte Mal für 12 Personen.
Es hat alles wunderbar geklappt und alle konnten gleichzeitig Essen, sogar ich saß teilweise dabei:bierchips:

Jetzt suche ich in der Bucht nur noch eine gute Abdeckung, er soll "draußen" stehen bleiben
 

anlin

Veganer
5+ Jahre im GSV
als Abdeckung habe ich eine ganz einfache für eine dreier- Gartenbank für 7,99 von Hornbach, reicht zwar nicht bis zum Boden, ist dafür aber wesentlich luftiger.
Man muß bedenker das der Grill 1,50 m breit ist, da muß man schon suchen um eine passende Abdeckung zu finden.
Als ich den Grill kaufte, wußte ich gar nicht das Praktiker eine Abdeckung dafür anbietet, egal, 22,00 € gespart.

Andreas
 

michel1211

Militanter Veganer
viel spass mit deiner abdeckung für ne gartenbank für 7,99(kostet die beim praktiker auch) Ist aber so eine dünne hülle das du nächstes Jahr ne neue holst und übernächstes, da kann man auch gleich eine hochwertige kaufen die genau für den grill gemacht wurde. Und so einiges hochwertiger ist.
 

tobiaslochner

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe einfach die Abdeckung vom Char-Grill Smoker drüber. Gibt oder gab es auch beim Praktiker für 25-30 Euro.

Die passt fast perfekt!

Gußroste habe ich 3x die vom Napoleon genommen -> passt!
Hinter dem Grill wurde dieser Luftschlitz ganz oben mit einem Edelstahlblech verschlossen. Jetzt schafft der auch locker 375 °C -> Pizza oder Dreck weg brennen.

Einziger negativer Punkt: bei geöffneter Haube dauert es ewig bis ein Steak mal durch ist. Der Grill ist also eigentlich nur mit geschlossener Haube zu betreiben, was man aber sowieso fast immer macht!
 

oese

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi,

da es den grill immer noch gibt, würde ich gerne mal wissen, aus was für einem Material er ist. Komplett Edelstahl - oder ist da auch normaler Stahl verbaut?

oese
 

michel1211

Militanter Veganer

Anhänge

  • 162848_Outdoor-Gasgrill-Veroli_xxl.jpg
    162848_Outdoor-Gasgrill-Veroli_xxl.jpg
    29,5 KB · Aufrufe: 1.239

LuxorN

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Ich denke, für 140€ wird soar mein holzkohlegrillender Dad schwach. :D

Ein paar Fragen hätte ich noch:
1.) Hat der Veroli Edelstahl-/Guss-/Blechbrenner?
2.) Wie sehen die Brennerabdeckungen aus?
3.) Hat der Unterschrank vorne gar keine Türen? Sieht irgendwie so aus.
4.) Ist die Haube doppelwandig?

Und natürlich: Sind die Nutzer denn immer noch zufrieden?
Der Katalogpreis ist ja immerhin 350€.
 

anlin

Veganer
5+ Jahre im GSV
Bilder vom Veroli

Hallo,
gib mal in die Suche Veroli ein oder schaue mal bei meinen Beiträgen.
Da habe ich einige Detailaufnahmen vom Grill gepostet.
Wenn ich noch keinen hätte, würde ich spätestens jetzt einen kaufen.
140 € sind ein absoluter Kracherpreis für den Grill bei der Größe und der Verarbeitung. Aber steht kein Weber drauf, deshalb muß der ja automatisch schlecht sein. Hat aber keine Macken, keine Beulen und kippelt und klappert auch nicht, wird 300 ° heiß und ich sage mal das man damit alles hinkriegt was man möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten