• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill zum direkt grillen als Geschenk

Frankenbu

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Titel:
Gasgrill zum direkt grillen als Geschenk
WO wird gegrillt?:
Garten, Eigenheim, Stadt
WO steht der Grill?:
steht der Grill überdacht
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas

WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-5
Wie hoch ist dein BUDGET?:
€500

Hallo.

Wie einige ja wissen hab ich selbst genug grills und kenn mich eigentlich mit der Materie aus, allerdings nicht mit nem gasgrill der nur zum direkt grillen genutzt werden soll.

Schwiegervater möchte jetzt einen gasgrill haben, aber er grillt Max. 3-4 mal im Sommer. Gas hat er immer daheim. Ich nehme an er grillt dann häufiger wenn er merkt wie unkompliziert so ein gasgrill funktioniert. Der Grill wird immer im gartenhäuschen verstaut und wohl auch penibel gereinigt. Aber er muss haltbar sein und Power haben. Budget so niedrig wie möglich aber soviel wie nötig. Also Weber q? Nur welchen? Oder was anderes? Ich habe ja vier Weber und bin da nicht objektiv deswegen hier die Frage. Was kaufen? Wenn es halbwegs günstig geht (bis 250€) bekommt er den zum Geburtstag. Wenn es Qualität nur zu nem höheren Preis gibt dann muss er selber zahlen.
Gibt's momentan Schnäppchen oder was gutes günstiges? Der Grill muss nicht gross sein, er muss nur funktionieren.

Grüsse
Stephan​
 
OP
OP
Frankenbu

Frankenbu

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke, den hatte ich tatsächlich nicht mehr auf dem Schirm.:thumb2:
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
und die Brenner funktionieren.;)

Hallo,

??? das ist doch nix besonderes, oder??? Ein Grill, bei dem die Brenner nicht funktionieren, ist m. E. kein solcher.

Schöne Grüße

Carsten
 

Jimmy61

Fleischesser
Hallo Carsten, ist so mit den Brennern ein
Problem besonders wenn man einen Napoleon Rogue hat.
Haben sie aber mittlerweile hinbekommen.

Gruß Klaus
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Carsten, ist so mit den Brennern ein
Problem besonders wenn man einen Napoleon Rogue hat.
Haben sie aber mittlerweile hinbekommen.

Gruß Klaus

Hallo,

spricht nicht grade für eine optimale Qualitätssicherung.

Schöne Grüße

Carsten
 

Nemosucher

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Ohne eigene Erfahrung mit den Geräten zu haben:

Preislich sehr interessant der Dehner Skye 200 o. 300
http://www.dehner.de/grill-gasgrill-dehner-gasgrill/

anscheinend baugleich mit Ziegler&Brown (da wird's durch den Namen etwas teurer)
https://www./Ziegler-and-Brown/Gasgrill/Ziggy-Twin-Grill-Rot.php


Nemo
 
Oben Unten