• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrillstation von proIdee vs. Weber Spirit 210 premium

lakeside

Militanter Veganer
Hallo Forum

ich möchte mir einen Gasgrill zulegen und hatte eigentlich an den Weber Spirit 210 premium gedacht. Nun habe ich aber den 150 EUR günstigeren Gasgrill "Bronco 4B" bei proidee gesehen, der zumindest vom Preis und von der Ausstattung beeindruckend ist.

Design-Gasgrill*station mit Pro-Idee-Service und -Garantie bestellen.

proIdee achtet normalerweise auf eine gewisse Qualität, auch wenn mir klar ist, dass Qualitätsmäßig der Weber vorne liegen durfte.

Weiß denn jemand welches Fabrikat bei proidee angeboten wird? Ist doch sicher ein Grill den es woanders unter einem anderen Namen gibt? Hat jmd. den Grill schon getestet?

Was würdet ihr empfehlen?

Viele Grüße

lakeside
 

Butterkeks

Bundesgrillminister
Q

Hallo Forum


proIdee achtet normalerweise auf eine gewisse Qualität, auch wenn mir klar ist, dass Qualitätsmäßig der Weber vorne liegen durfte.

lakeside

Naja, das mit der Qualität von Weber ist eher ein Gerücht. Das ist auch nur noch ne Büchse aus Fernost.
So wie alle andern Hersteller auch führt Weber die Endkontrolle der Qualität beim Kunden durch...

So von der Beschreibung liest sich der Griller ganz gut... Gusseisenroste, Pulverbeschichtung, Emaillierung.. Was allerdings Temperaturbereich angeht schweigt sich die Seite aus. Ob Low und Slow geht, ist nicht ersichtlich.

Grüße
Christian
 
OP
OP
L

lakeside

Militanter Veganer
Danke für deine Antwort.

Stimmt, über Temperaturbereich steht da nix. Aber bei 4 Brennern die sich getrennt regeln lassen müsste doch auch indirektes Grillen und niedrige Temperaturen möglich sein? Oder was meintest du mit low und slow?

Sind die 3,9 kw-Brenner ausreichend?

Dumme Frage: die kw addieren sich je Brenner? Also hat der Grill maximal 15,6 kw?
 

Butterkeks

Bundesgrillminister
N'abend,

mit Low&Slow meine ich Niedertemperaturgaren bei um die 100 Grad für saftige Ribs und butterzarte PPs unabdingbar.
Brenner lassen sich eben nicht einfach so stufenlos regeln. Evtl fragst du da nochmals nach und holst eine verlässliche Aussage.

PS: mein Blinddarm sagt, dass es gehen müsste. Aber der hat nicht immer recht.

Grüße
 

leader

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Bronco 4B

Hey,
es ist ein Sondermodell von ODC.
Hab ihn mir auch bestellt aber bei BBQ-Shop 24 kommt am Freitag.
Gruß
leader
 

pezibaer

Grillkaiser
Schaut aus wie ein Grillkind der Rezession. Von der Beschreibung her ein gutes Gerät, mit einem Kauf kann man da glaub ich nicht viel Falsch machen. Das einzige was mir schnell auffällt ist das man von 5kg Flaschen(halterung) spricht welche bei einem Grill dieser Größe eher unvorteilhaft sind.
 
OP
OP
L

lakeside

Militanter Veganer
@leader:
Ein outdoorchef! Das wäre ja klasse. Ich hatte sowas schon vermutet, da die Abdeckhüllen von ODC für diesen Grill verkauft werden...

Würde mich sehr freuen, erste Erfahrungen zu dem Grill von Dir zu hören!

@pezibaer:
Sind die 5kg-Flaschen nicht die handelsüblichen "Standard"-Gasflaschen (dachte ich eigentlich)?
Oder denkst Du die werden zu schnell leer?
 

leader

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
er ist da

Hey,
ich habe einen Beitrag geschrieben mit dem Titel "ER ist da".
Da ich nicht weiss wie man es direkt verlinkt.
Leader
 
Oben Unten