• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasschlauch BILEX485 abnehmen für Einbau

colli1970

Militanter Veganer
Hallo Forum, ich habe mir eine Edelstahl-Unterwanne für meinen Gaseinbaugrill BILEX 485 bauen lassen. Im vorderen Bereich habe ich ein Loch zur Durchführung des Gasschlauches setzen lassen. Problem: da passt der Napoleon Druckminderer nicht durch.

Frage: kann ich den Schlauch einfach mal abnehmen (Maulschlüssel) und nachher wieder dranschrauben? Und muss ich an etwas besonderes denken? Am Einfachsten erscheint mir die Schlauch-Verbindungsmutter direkt unter dem Grill zu sein.

Besten Dank für euren Rat.
Gruß
Christian
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klar, handfest anziehen und Dichtigkeitsprüfung hinterher, dann sollte alles gut sein..
 
Oben Unten