• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gebrauchter Monarch 390 - Zustand / Preis ok?

snix

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

bereits vor einiger Zeit habe ich auf eBay Kleinanzeigen einen gebrauchten BK Monarch 390 gefunden. Preis wäre 750€ und er wurde wohl im April 2020 gekauft.

Nachdem ich mir jetzt sicher bin, dass es der Monarch werden soll und es inzwischen wohl ziemliche Lieferprobleme gibt, erscheint mir dieses Angebot wieder ganz attraktiv. Finde es eh sinnvoll, nicht immer was neues zu kaufen, sondern Ressourcen zu schonen, falls was Gebrauchtes zu haben ist, was in einem guten Zustand ist.

Meint ihr der Preis wäre okay? Vllt kann man da auch noch ein bisschen handeln, dass zumindest noch die Fettschiene dazu gegeben wird (laut Anzeige wird diese separat verkauft).

Von den Bildern her bin ich mir nicht sicher, ob da in der linken hinteren Ecke schon Rost ansetzt oder ob das nur so aussieht. Ansonsten finde ich, sieht das nach "normalen Gebrauchsspuren" nach einem Jahr Benutzung aus, oder?

Hier noch ein paar Fotos, dass ihr es beurteilen könnt:
$_57 (1).jpg


$_57 (2).jpg


$_57 (3).jpg

$_57.jpg



Denkt ihr, für den Preis könnte man den nehmen oder geht man da ein Risiko ein, dass der doch bald einen Defekt hat? Wie verhält sich das mit der Hersteller-Garantie? Ist die an einen Kunden oder nur an das Gerät gebunden?

Auf was sollte man denn generell achten, wenn man einen Gasgrill gebraucht kauft?

Vielen Dank!

Grüße
snix
 

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
@snix Dein Umweltgedanke (Ressourcen schonen) in Ehren, aber nur 150.- Euro weniger versus einem nagelneuen Gerät (wo man bei reichlich Verfügbarkeit immer noch etwas handeln kann - zumindest Zubehör) bei einem über 1 Jahr alten Grill?? Das finde ich schon dreist und als Krönung noch die wichtige Fettschiene extra?
Da wäre mir allein schon der Reinigungsaufwand, den man bei hygienischen, gebrauchten Artikeln immer reinsteckt, viel zu hoch. Lieferengpässe hin oder her. Lieber warten, auf einem billigen Holzkohlegrill die Zeit bis zur Lieferung überbrücken und gut iss.

wenn der seit April so drinsteht und noch immer zu haben ist, frag dich mal warum..
 

discokrueger

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Finde den Preis auch zu hoch. Der Grillrost sieht danach aus, als hätte er "trocken überwintert", sonst hätten sie nach der kurzen Zeit wohl noch keinen Rost angesetzt.
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
OP
OP
S

snix

Militanter Veganer
Dass er ein bisschen teuer ist, hab ich mir auch schon gedacht, aber gedacht, dass man vllt noch ein bisschen handeln kann. Dass er allerdings schon so lange drin steht, ist echt komisch. Da gebe ich dir Recht @Jeverschluck.

Habt ihr wohl Recht, dass es sich nicht lohnt, für die kleine Ersparnis was gebrauchtes zu nehmen.

@carmai24 wow, guter Tipp! Ist der Shop hier bereits bekannt bzw. weiß jemand, ob die seriös sind? Ich hatte bei einem lokalen Shop mal angefragt und da wurde mir gesagt, dass die Lieferzeit wohl gerade bei ca. 2 Monaten liegt. Aber dann muss ich wohl nochmal schauen...

Danke euch, für eure Meinungen und Tipps :)
 

discokrueger

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Nein, ich meine, dass der Grill wohl im Herbst ausgebrannt wurde und dann in die Winterpause ging.
Hat ein Gussrost keine schützende Ölschicht und wird in dem Zustand lange stehen gelassen, freut sich der Rost. Drum immer einölen, wenn man ihn länger nicht braucht.
 
Oben Unten