• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Geburtstagsgrillerei für 30 Leute

macepete

Militanter Veganer
Hallo Sportsfreunde!

Ich will nächsten Monat zu meiner Geburtstagsfeier einladen und mich und die Gäste begrillen. Ich rechne insgesamt mit ca. 25-30 Personen und frage mich jetzt was ich da schönes zubereiten könnte, ob ihr vielleicht ein paar Vorschläge habt.
Als Hardware habe ich einen Thüros Montana und einen GA Gas. Zusätzlich natürlich falls nötig die normale Küchenausstattung....

Gesmoked habe ich noch nie und der Thüros ist dafür auch glaube ich nicht perfekt geeignet, weshalb ich von PP und ribs Abstand genommen hätte. Das sind aber die Klassiker, die immer vorgeschlagen werden hier im forum bei vergleichbaren Fragen... Ergo meine Ratlosigkeit ;)

Hatte überlegt rotierten Rollbraten zu machen, aber bin mir nicht sicher, ob ich da genügend drauf kriege... 10kg Fleisch aufm Roti, kann das gut gehen?

Andere Vorschläge? :) :)
 

gadh

Savior of Fred
5+ Jahre im GSV
Moin,
Ich rechne mit 400g Fleisch pro Person. Damit bist Du bei 10-12 kg. Ich selbst hab nen Thüros Toronto mit Drehspieß. Ich glaub Du kommst nicht auf 10kg Fleisch auf dem Drehspieß. Das wird eng. Ich glaub 7-8 kg sind realistischer. Wie wäre es wenn Du einen Schweinebraten vom Drehspieß und noch ein Roastbeef machst?
Grill das Roastbeef direkt auf dem Go Anywhere von allen Seiten an und dann schiebst Du es in den Backofen bei niedriger Temperatur bis zum perfekten Garpunkt.
So hast Du kein Problem um auf die Menge zukommen, hast Zeit wenn die Gäste kommen und falls was überbleiben sollte, dann ist das Roastbeef auch kalt ein Genuss.
 

Z25

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So hört sich das nach Plan an. Rotiertes Schwein, ein Roastbeef und ordentliche Würste kommen auch immer gut.
 
OP
OP
macepete

macepete

Militanter Veganer
Hi @gadh, vielen Dank für die Antwort. Das hört sich echt nach nem guten Plan an. Göga ist auch überzeugt. :grill:

Wahrscheinlich kommen auch zwei Vegetarier... Muss mir noch dafür was einfallen lassen, damit die nicht nur auf den Salaten sitzen bleiben :D
 

gadh

Savior of Fred
5+ Jahre im GSV
Wie wäre es mit einer Zucchini gefüllt mit einer Ratatouille-Feta Füllung. Einfach eine Zucchini in dickere Scheiben (ca. 4 cm ) schneiden und ein wenig aushöhlen, aber es muss ein Boden drinbleiben. Dann füllt man ein wenig vorbereitetes Ratatouille und kleine Stücke vom Feta in die Zuccini. Dann einfach einen indirekten Bereich des Go Anywhere einrichten die Zucchini für 20-30 Minuten grillen.
Das schmeckt auch nicht Vegetariern.
 

Kinglui

Bosna-Virtuose
5+ Jahre im GSV
Als Nachspeise schlage ich dir Bananen mit Kinderriegel-Baileys Füllung vor.
Die kann man super vorbereiten:
- Bananen an der Oberseite einschneiden (nicht ganz durchschneiden!)
- Bananen dann in ein Aluschiffchen legen und in die Einschnittstelle die Kinderriegel drücken
- Rauf auf den Grill (Indirekte Hitze)
- nach ca 15 Minuten, wenn sich die Schale langsam von gelb zu braun-schwarz verfärbt, gibst du den Schuss Bailyes in die Einschnittstelle
- Noch mal 5 Minuten warten und fertig sind die Teile

Hab ich bei der letzten großen Feier für 50 Leute auf dem Genesis gemacht und ist super angekommen.
Wenn du des ganze noch ein bisschen aufpeppen willst, dann gib noch nach dem Anrichten ne Kugel Vanilleeis auf den Teller

Liebe Grüße aus dem schönen Regensburg
Ludwig
 
Oben Unten