• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gehört grillen in der Kota, mal auf Holz mal auf Kohle auch hier hin?

Lavasteingriller

Grillkönig
Hallo zusammen,
jetzt kommt wieder die Jahreszeit wo wir mehr in der Kota als auf der Terrasse sitzen und grillen.
In meinem Baufred https://www.grillsportverein.de/forum/threads/bau-unserer-grillkota-im-schwarzwald.302332/ will ich solche Dinge nicht weiter schreiben, da es ja mit dem Bau eigentlich nix mehr zu tun hat. Glut vom heruntergebrannten Holz ist ja eigentlich fast das was ihr hier so habt.

bis dann
Gregor
 
OP
OP
Lavasteingriller

Lavasteingriller

Grillkönig
Nun denn, in unserer Grillkota sitzen wir ab Beginn des Schmuddelwetters recht oft. Meistens zu zweit am Lagerfeuer.
Deshalb werden auch zumeist keine großen Gerichte gegrillt. Aber so eine Rote am Stecken ( Steckerlwurst :-) ) gehört schon mal dazu.
Bild folgt.
Vor einiger Zeit wars dann mal eine Dorade
IMG_20181020_194855.jpg
oder gemütlich mit dem Sohn der zu Besuch weilte ;-)

IMG_20181030_174354.jpg

mal schnell Hamburger. War mir sicher das ich was vergessen hatte, genau, der Käse. Ich gelobe Besserung.
IMG_20181030_195201.jpg

Gestern gab es dann noch die letzten Champignons ( gebaut nach einem Bericht vom Treffen in Moritzburg)
IMG_20181027_171633.jpg

In einer kleinen Gußpfanne mit einer zum Deckel umgebauten Edelstahlschale
IMG_20181031_200050.jpg

mit einer Scheibe Brot und Tomaten, ein tolles Abendessen.
IMG_20181031_200803.jpg

beim nächsten mal versuch ich noch etwas grünes über die Tomaten zu streuen, wegen der Optik :-)
bis dann
Gregor
 

Anhänge

volki09

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hi,

habe ich richtig gesehen, auf dem Letzten Bild hast du Salz- und Pfefferstreuer mit Aufschrift Riegeler Landbier?

Wie kommst du dazu? Zwischen Bernau und Riegel liegen doch ein paar km!

Ansonsten Glückwunsch zur Kota, sieht echt stark aus. Vermutlich das richtige Winterdomizil.

Grüßle Volki
 
OP
OP
Lavasteingriller

Lavasteingriller

Grillkönig
Hallo Volki, nach meiner Zeit mit Rothaus Pils war ich ne Zeit auf dem Riegeler Trip ;-) Da gab es dann mal kurz vor Weihnachten diese S&P Streuer sowie 0,3l Krüge.
aber schon seit einigen Jahren wird das Bier nun bei Fürstenberg in Donaueschingen gebraut und es wurde mal wieder Zeit für einen Wechsel.
Deshalb mal das naturtrübe Kellerbier vom Hacker. Die Krüge dazu gabs letzte Woche mal zu einer Kiste.
Das hat was.
Gregor
 
OP
OP
Lavasteingriller

Lavasteingriller

Grillkönig
Heute war Testtag :-)
Habe hier so viel gelesen was nachgebaut werden sollte.
Erst mal Maß nehmen
IMG_20181101_170012.jpg

dann anfeuern
IMG_20181101_174828.jpg

Der Salzstein wird im Laufe des Abends auch noch gebraucht.

Zu Beginn wollte ich mal diese Röstzwiebeln machen:
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/roestzwiebeln.231282/

Dummerweise habe ich die roten Zwiebeln mit unserem Gurkenhobel auf Maß gebracht. Sah roh toll aus, so hauchdünn :-)
Nun denn, mariniert und dann später auf die Gussplatte
IMG_20181101_182716.jpg

funktioniert ganz gut, schmeckt auch, sind nur für mich zu dünn. Das nächste mal normale Scheiben von Hand schneiden.

Pommes, die POMMES, ein Wunsch Vieler am Grill
Habe keinen Wok oder Fritdingsbums.
Irgendwo hatte ich was von Kartoffelspalten auf der Planke gelesen.
Ok, ne Planke auf offenem Feuer macht nur relativ kurz Sinn ;-)
Deshalb mal der Salzstein.
Mariniert in etwas Olivenöl, Fischsauce, Brathänchengewürz von Spice kamen die Schiffchen dann auf die Planke.
Deckel drauf und hoffen.
30min bei 160 Grad stand im Rezept. Schwierig bei einem Holzfeuer.
IMG_20181101_182427.jpg

Das Ergebniss war aber gar nicht so schlecht, gemeinsam mit den Zwiebeln essbar.
IMG_20181101_184855.jpg


Da die Marinade für die Kartoffeln reichlich ausfiel, hab ich noch vier Champignons in Scheiben geschnitten und mit in den Beutel gepackt.
Die kamen dann später in das Gusspfännchen
IMG_20181101_182710.jpg

und waren richtig gut.
gleich geht's weiter
 

Anhänge

OP
OP
Lavasteingriller

Lavasteingriller

Grillkönig
Und nun kommt der eigentliche Grund für das Feuer heute in der Kota :-)
IMG_20181101_151256.jpg

Da wir ja immer noch auf Fleisch wenn möglich verzichten sollen, nun Fisch ist auch nicht schlecht. Und wenn der Mensch hinter der Theke gut werfen kann, hat man die Chance den Fisch selbst zu fangen ;-)
Diesmal waren es Sardinen.
Zur Zubereitung streiten sich hier ja die Gelehrten.
Egal, drei Fische, drei Zubereitungen.
dem Ersten also den Hals gebrochen, den Bauch aufgedaumennagelt und alles raus was nicht nach Fisch aussieht incl. Gräten.
Blieb halt nicht mehr sooo viel übrig.
Der Zweite wurde nur geköpft und der Weichteile entledigt.
Der Dritte blieb erst mal so wie gekauft.
IMG_20181101_185841.jpg

Meine Frau nahm dann denn Fisch ohne Alles auf den Grillspies, etwas S&P und dann übers Feuer.
War richtig gut, hat sie gesagt.
Nummer zwei hab ich dann harpuniert :-) einfach Natur, ohne irgendwas.
IMG_20181101_191019.jpg

Toller Geschmack, aber die Gräten haben doch echt genervt. Daher wurde Nummer drei auch komplett ausgenommen und verzehrt.
So sind wir, probieren, verbessern, geniessen.
Haben eben mit dem Freund unserer Tochter ( Portugiese) telefoniert, das wird noch interessant :-)
Waren mit Sicherheit nicht die Letzten kleinen Fische auf unserem Grill.
bis dann
Gregor
 

Anhänge

GON

RAL 9005 Griller
Das sieht so gemütlich aus, da setzt ich mich mal dazu :-)
 
OP
OP
Lavasteingriller

Lavasteingriller

Grillkönig
image.jpg
Dieses Forum macht mich fertig
Für morgen haben sich Gäste angemeldet und sie wollen grillen, äh begrillt werden.
Die Wettervorhersage empfielt grillen in der Kota.
Nun denn, Nackenstecks vom MmV kein Problem, Lachs von der Planke kann ich auf der Salzkachel mit Deckel machen.
Meine Frau mag die gefüllten Champignons mit Frischkäse, ok, kommt halt noch mal Jehova auf den Rost. Obwohl, die kleinen Dinger kann man prima in freie Lücken stellen
Das mit den Zwiebeln war ja gestern nicht so der Bringer, wird heute noch mal getestet. Ebenso ne Currywurst mit der Pfirsichsauce hier aus dem Forum.

bis später
Gregor
 

Anhänge

waltherman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
das Problem ist der kleine Grillrost, da lassen sich verschiedene Temperaturzonen schwierig einrichten.
Hast Du ein paar Fotos für mich vom Grillrost, dem Kohlerost und der Feuerschale. Und ein paar grössen Angaben. Ich habe für die 57er Weberkugel so ziemlich alles was mir zum Thema Zonen Trennung einfällt gebaut, gekauft und entwickelt.
Ich stelle hier mal spontan Bilder ein.
IMG_20181006_112710.jpg

Das ist gelasert und gekantet... Und braucht von unten Luft. Die recht steilen Wände treiben die Hitze nach oben.
So eine Wanne braucht bei mir allerdings maximal 2kg Beladung, das dürfte im Winter zum heizen der Kota nicht ausreichen.
IMG_20180928_191707.jpg

Oder Schamott Steine:
IMG_20180816_204429.jpg

Hast Du schon mal über eine Griddle wie die Ballistic griddle nachgedacht. Die ist 4mm dick, also nicht zu schwer und hat einen Rand... Kann also auf dem verstellbaren Rost genutzt werden.
IMG_20180915_135203.jpg

Oder wenn Du eher Richtung rund mittig ausgerichtet grillen willst kann ein System wie ein Vortex sinnvoll sein.
 

Anhänge

waltherman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Eine gute Grillplattenlösung (ob rund oder halbrund) ist auch wichtig für gesundes Grillen.
IMG_20180914_184749.jpg

Hier Gemüse und Fisch. Im Gegensatz zur Küche hat man etwas mehr (nicht zu viel) Röstaromen und kommt mit weniger Fett aus.
IMG_20180914_185601.jpg
 

Anhänge

OP
OP
Lavasteingriller

Lavasteingriller

Grillkönig
Hallo @waltherman, hier mal ein paar Bilder.

Die Feuerschale hat einen Durchmesser von 560mm
IMG_20181103_100209.jpg
Der Grillrost 430mm Durchmesser

IMG_20181103_095426.jpg

Die Gussplatte die dann auf dem Rand des Grillrostes aufliegt misst 400X200mm
IMG_20181103_095453.jpg

Es ist halt alles eine Sache der Übung. Habe heute mal einen AZK Brikett verwendet und es war schon besser als nur mit Holz.
Wenn aber 8 bis 10 Leute auf der Bank drumherum sitzen und Kohldampf haben, muss man einfach mal Abstriche machen.
Alle hatten aber heute ihre Freude, jeder war für sein Grillgut verantwortlich und ich konnte entspannt zusehen. :-)
 

Anhänge

Oben Unten