1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Genesis GBS MJ2015, rundumschlag der letzten Tage und Wochen

Dieses Thema im Forum "Gasgrillen" wurde erstellt von arvidsjaur, 3. Mai 2015.

  1. arvidsjaur

    arvidsjaur Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Nachdem ja immer vom Genesis GBS abgeraten wurde und ich trotzdem einen geholt habe, kann ich nix negatives an dem Ding finden, allerdings hab ich auch noch keine positiven GBS Vorteile gefunden, außer das meine Grillplatte in den Ausschnitt passt:-)

    Mittlerweile haben schon einige Tiere ihren Weg auf den Genesis gefunden, 3x 5L Gas sind verbraucht
    und so langsam ist der Umstieg von Kohle auf Gas verstanden worden. Äusserst praktisch finde ich die Aufheizzeit bzw Vorbereitung.
    Der Genesis ist immer gut gebucht, die Größe ist genau richtig, da wir jetzt die Zutaten nicht mehr im Backofen machen sondern ebenfalls auf dem Grill zubereiten braucht es etwas mehr an "globalem Überblick" um alles halbwegs zeitgleich hinzubekommen:-)

    Hier mal querbeet ein paar Bilder der letzten Tage/Wochen, vom Frühstück über Duroc Schwein, Argentinisches Filet, Simmentaler Entrecote, Auberginen, Tomaten, Avocados, Kartoffeln/Süsskartoffeln Eis! Würstchen, Handkäs!, Elch, Stuffed Burger, Tintenfischtuben, Aufbackbrot oder Brötchen und natürlich Pizza..
    Dazu endlich Burger Buns selbstgemacht...

    IMG_4454(2).JPG



    IMG_4453(2).JPG



    IMG_2063.JPG



    IMG_2060.JPG



    IMG_4432(2).JPG



    IMG_4431(2).JPG



    IMG_4345.JPG



    IMG_4328.JPG



    IMG_4818.JPG



    IMG_4307.JPG



    IMG_4305.JPG



    IMG_4265.JPG



    IMG_4256.JPG



    IMG_4239.JPG



    IMG_4760.JPG



    IMG_4237.JPG



    IMG_4235.JPG



    IMG_4218.JPG



    IMG_4217.JPG



    IMG_4193.JPG



    IMG_4712.JPG



    IMG_4703.JPG



    IMG_4472.JPG

     
    joehom, Schorsch320, smirre und 6 anderen gefällt das.
  2. mo`s

    mo`s Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Wow, Super Bilder vor allen die Burger sehen Spitze aus.
    Wie lange braucht der Genesis bis er auf 250 Grad ist?
     
  3. OP
    arvidsjaur

    arvidsjaur Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Burger sind mit Stufz Burgerpresse gemacht, Buns nach BBQPIT Rezept.
    250Grad? ich habe es noch nicht gestoppt aber ich schätze keine 5 Minuten.
    Ich bilde mir auch ein dass zB Anzeige 200Grad am Genesis mehr sind als 200Grad in meinem Backofen!
    Beim Aufbackbrot oder Pizza benötige ich auf dem Grill immer nur 2/3 der Zeit
     
  4. daGrillinger

    daGrillinger Militanter Veganer

    Wow, super leckere Grillierungen, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen!
     
  5. Pizzaschneider

    Pizzaschneider Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich denke 2 Minuten weniger oder mehr ist doch beim Grillen völlig egal!

    Schöne Ergebnisse hast du mit dem Genesis erhalten.
    Ich finde den Genesis von Weber auch ein schönes Sportgerät, durfte in diesem Jahr mal bei einem Freund einen Tag lang drauf grillen, und es hat auf anhieb geklappt.

    Gruß
    Pizzaschneider
     
  6. Lanzarolo

    Lanzarolo Kreativer Hackpresser 5+ Jahre im GSV

    Huuuuunger !!!!!!

    :prost:
    Tom
     
  7. mo`s

    mo`s Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Klar ist es egal, ich wollte es nur zum Vergleich mit napoleon wissen
    Mein Napoleon braucht 15 min auf 250 Grad was ich für zu lange halte
     
  8. Pizzaschneider

    Pizzaschneider Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Da hat aber erst der Garraum 250 Grad, aber der Rost für ein schönes Branding noch nicht.
    Also kannste da locker noch ein Bierchen trinken.

    :anstoޥn:
     
  9. mo`s

    mo`s Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Das Gas grillen ist komplett neu für mich, ich hab heute meinen grill 15 min vorgewärmt und dann 3 Schöne Filets von Rind drauf gelegt.
    Die sind leider nix geworden .
    Wie lange sollte man warten bis man los grillen kann?
     
  10. OP
    arvidsjaur

    arvidsjaur Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    15min klingt erstmal gut. Musste mich aber auch umstellen von Kohle auf Gas, da ist bei gleicher Innenraumtemp schon ein Unterschied direkt auf dem Rost, zumindest wenn man "Grillis" Kohle gewohnt ist! Aber, Filet können eigentlich nie nix werden, was war auszusetzen?
     
  11. mo`s

    mo`s Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Es War einfach nicht genug Hitze da um die Poren der Steaks ordnungsgemäß zu verschliesen.
    Werde am Dienstag nochmal auf Gas grillen und mal schauen ob besser wird ansonsten werde ich wieder meinen Weber Performer nehmen
     
  12. Pizzaschneider

    Pizzaschneider Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    @mo`s
    Schau das der Gussrost sau heiß ist, grille das Filet je nach Stärke c,a,/max. 3 min auf jeder Seite scharf an, danach bei kleiner Hitze indirekt auf die gewünschte Temperatur ziehen, noch kurz ruhen lasen, Guten Appetit!
    Dann sollte es auch damit klappen.
    Viel Spaß dabei.
     
  13. mo`s

    mo`s Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Danke, aber wann sollte der Rost richtig heiß sein?
     
  14. Pizzaschneider

    Pizzaschneider Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Bevor du dein Filet /Fleisch drauflegst!
     
  15. Micha_SL

    Micha_SL Grillkönig

    Bei meinem (nicht so potenten) Grill nach ca. 25-30 Minuten bei Vollgas (aller Brenner!).
     
  16. mo`s

    mo`s Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Ja ne ist klar, aber wie lang sollte es dauern bis der Grill soweit ist
     
  17. mo`s

    mo`s Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Doch so lange?
     
  18. Micha_SL

    Micha_SL Grillkönig

    Die Roste müssen ja erstmal Hitze aufnehmen
     
  19. reiterrud

    reiterrud Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Warum nimmst Du nicht die 11Kg Flasche - wesentlich billiger - und reicht ja viel länger. Ich habe auf 11 Kg umgestellt (brauch ca. 8-10 im Jahr). - steht halt neben dem Grill

    Rudi
     
  20. OP
    arvidsjaur

    arvidsjaur Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    wesentlich billiger? da müsste ich mal nachschauen, habe beides zuhause.
    5kg steht halt im Unterschrank, 11 kg müsste neben dem Grill stehen, finde ich unpraktisch
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden