• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

geplanktes Thai Style Lamm-Rack nach und Thumsi

Mr. Talisker

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hab mich letztens mal wieder sabbernd durch den genialen IG-Menüs-Thread gescrollt und bin bei dem Rezept hier hängen geblieben:

Geplanktes Thai Style Lamm-Rack

Zutaten:

2 Lamm Racks (ca. 750 g zusammen)
1/2 Tasse Sojasosse
1/4 Tasse Erdnussöl
1/4 Tasse Reisessig
1/4 Tasse frisch gehacktes Koriandergrün
3 EL brauner Zucker
3 Thai Chilis
2 Knofizehen
2 Frühlingszwiebel, dünn geschnitten
2 Limonen, Zesten und Saft extra

1/4 Tasse Kokosmilch
2 EL Bone Dust BBQ Rub

- 1/2 Tasse Paprika
- 1/4 Tasse Chili
- 3 EL Salz
- 2 Knofizehen feinst gehackt
- 2 El brauner Zucker
- 2 EL Medium scharfes Masala
- 2 EL Senfpulver
- 1 TL Pfeffer, schwarz
- 1 EL frisch gehackter Basilikum
- 1 EL Thymian
- 1 EL Cummin
- 1 EL Cayenne

Alles schön mischeln

1.) Für die Marinade alles ausser den Rub & Kokosmilch in einer Schüssel mixen. 125 ml beiseite nehmen. Mit dem Rest das Lamm am Besten über Nacht marinieren.

2.) Die Kokosmilch und den rest der Marinade aufkochen und einreduzieren, bsi es auf einem Löffelrücken hält.

3.) Das Lamm aus der Marinade nehmen und rubben. Auf gut gewässerte & vorgeheizte Hickory Planks so legen, dass die Rippen sich kreuzen (Rücken nach aussen). Bei geschlossenem Grill ca 12-15 Min. grillen. Dann mit der Kokossauce moppen. Nochmals 4-5 Min weitergrillen (Auf gewünschte KT ,58° reicht voll auf, ziehen)

4.) Das Lamm aufschneiden und auf gegrilltem Spinat (Knofi, Zwiebel Ingwer Chilis hacken und auf der Griddle heiss anbraten. Spinat drauf bis er zusammenfällt und sofort servieren) anrichten.


Eingestellt hats der und Thumsi hats meisterlich umgsetzt. Hier die ganze Story ab Seite 66 ff.:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ig-menues.129254/page-66


Das musste ich einfach nachbauen und die Arbeit hat sich gelohnt. Optisch wurds leider nicht ganz so gelungen wie bei Thumsi aber geschmacklich wars der Überhammer. Hier die Bilder:
P1110326.jpg


P1110328.jpg


P1110329.jpg


P1110330.jpg


P1110331.jpg


P1110332.jpg


P1110333.jpg


P1110335.jpg


P1110337.jpg


P1110340.jpg


P1110341.jpg


P1110342.jpg



Zuerst war ich etwas skeptisch, ob die vielen Aromen nicht die Überdosis sind. Zuerst die geniale Marinade, dann der absolut geile Bone Dust Rub, räuchern und dann noch Glacieren? Aber das hat sich alles sowas von perfekt ergänzt und unglaublich gut mit dem Lammgeschmack harmoniert, statt ihn, wie befürchtet zu übertönen. Einzig das Gemüse hatte mich anfangs nicht so überzeugt, mit der Soße hats dann aber nochmal gut gepasst. Ich hatte die Marinade in der das Fleisch gelegen hatte mit dem REst und der doppelten Menge an Kokosmilch aufgekocht, so dass noch Soße über war. Die war so geil, die konnt ich einfacvh net weg kippen. :humpy:

Unbedingt nachmachen!!!

Edith sagt noch: Ne Hickoryplanke konnt ich leider keine auftreiben aber mit Zedernholz hats auch gut geschmeckt. Statt Chilis hatte ich Jalapenos im Gemüse und die waren sehr mild, vielleicht war das auch der Knackpunkt.

Cheers

Dom

P1110326.jpg


P1110328.jpg


P1110329.jpg


P1110330.jpg


P1110331.jpg


P1110332.jpg


P1110333.jpg


P1110335.jpg


P1110337.jpg


P1110340.jpg


P1110341.jpg


P1110342.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

thle

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich als Grillanfänger bin ja immer noch überrascht was man so alles tolles vom Grill zaubern kann - für mich sieht das super lecker aus :sabber: und hätte gerne einen Teller davon :prost:
 

Käsegriller

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
offenbar hast Du ja Doch einen guten Metzger...............
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Dom,

sieht sehr gelungen aus :thumb2:

:prost:
 
OP
OP
Mr. Talisker

Mr. Talisker

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Dankeschön!!

@Käsegriller: In dem Fall hieß mein Metzger METRO. War von nem Neuseeländischen Lamm. TOP Quali und French Cut. Musste nur die Silberhaut abziehen und ein bisschen Fett wegschnippeln.

@ thle: ich bin auch erst seit März dieses Jahres erleuchtet, durch Weber's Grillbiebel und dem Haufen Verrückter hier. :gs-rulez: Einfach mal an die Rezepte ranwagen und auf die Kerntemperatur achten, dann kann fast nix schiefgehen. Und fals doch, is man ne Erfahrung reicher und dann klappt beim nächsten Mal. Hau rein!! :mosh:
 

Dustin

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi,
das sieht sehr sehr lecker aus ;)
Den Spinat hätte ich persönlich links liegen gelassen, mag keinen Spinat...

:prost:

Gruß
Dustin
 
G

Gast-39yegX

Guest
:denken: Und ich habe es selber immer noch nicht geschafft es zu machen :verysad:

Sieht klasse aus...
 
OP
OP
Mr. Talisker

Mr. Talisker

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
:denken: Und ich habe es selber immer noch nicht geschafft es zu machen :verysad:

Sieht klasse aus...
Das solltest du unbedingt nachholen!! Wo hast du das Rezept denn her?
Grüße und danke für die Anregung!!
 

Monscho

Mr. Tapas
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Mann o Mann , das ist ja ganz großes Kino
Danke dafür .
Saludos
:anstoßen:
Monscho
 
Oben Unten