• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Geräucherte Putenoberkeule nach Cajun-Art

964thunderbird

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Hi Freunde,

in meinem Raichlen-Buch hat mich der "Geräucherte Cajun-Truthahn" so angelacht. Und ich dachte, da lass ich mich mal vom Steve, dem alten Brutzler, inspirieren und bastel das so ähnlich nach.

Ein ganzer Truthahn ist zuviel, eine Oberkeule mit 1,8kg muss reichen.

new_sdc10995.jpg


Nachdem der Steve mit einem Injektor Marinade in das Vieh einspritzt, besorge ich mir für 40 Cent in der Apotheke die größte Spritze und Nadel (0,9mm) für diesen Job. Bin mal gespannt, wie das funktionieren wird....
new_sdc10997.jpg


So, wenn wir schon beim Thema "Einspritzung" sind, ich fand so kurz vor Ostern das Augsburger Hasenfestbier ganz witzig, und als Gnadenhammer hat mir mein Freund Frieder, der Gemüsehändler, noch nen Weizenbock verordnet.....
new_sdc10998.jpg


Der Cajun-Rub wird nach Raichlen angefertigt
new_sdc10999.jpg


Schaut schon appetitlich aus
new_sdc11000.jpg


Die Einspritzung wird aus Hühnerbrühe, zerlaufener Butter, Zitronensaft und einem TL von dem Cajun-Rub hergestellt.
new_sdc11002.jpg


Also, dann wollen wir mal. Es geht schlecht. Spritze und Nadel sind zu klein, sie werden immer wieder von Gewürzen (z.B. dem getrockneten Thymian) verstopft. Auch mit Gewalt drücken ist da keine gute Idee, denn als ich das versuche, drückte es die Nadel weg in die Marinade verteilt sich schön in der Küche. Wenn da die Chefin dahinter kommt, bin ich sowas von geliefert... Also muss ich an der Injektionstechnik noch weiter tüfteln....
new_sdc11003.jpg


Schließlich wird die Oberkeule mit dem Cajun-Rub eingerieben und schön zum Durchziehen in Folie gepackt.
new_sdc11007.jpg


Als Nachtisch soll es Cobbler aus dem Dutchie geben, und zwar.... Stachelbeer-Cobbler. Also rein mit den Beeren und dem Saft, darauf noch ein halbes Glas Wasser
new_sdc11008.jpg


Fertigbackmischung für Rührkuchen drauf, Butterstückchen
new_sdc11010.jpg


Und schließlich Rohrzucker und Zimt. Das nächste Mal lass ich den Rohrzucker weg, wird halt arg süß.... (ist aber Geschmacksache)
new_sdc11011.jpg


RapidFire go go go, los, Schnee wegschmelzen !!!!!
new_sdc11012.jpg


in der Kugel (ja, ich weiß, die ist dreckig und ja ich verspreche sie innerhalb der nächsten Jahre sauber zu machen) links und rechts die Kohlenkörbe, dazwischen eine Schale mit einem Liter Wasser
new_sdc11013.jpg


Und schon wird aufgelegt, das wird ein langer Weg..... Ich hab übrigens ein Scheit Buchenholz mit auf die Kohlen, das räuchert so sanft vor sich hin. Bin mal gespannt, es duftet herrlich !
new_sdc11014.jpg


Zeit für einen kleinen Rundgang. Naja, langsam wird es doch. Die ersten grünen Nasen werden rausgestreckt.
new_sdc11015.jpg


Nur der japanische Garten hüllt sich noch in Weiß.
new_sdc11017.jpg


Die Dämmerung bricht herein, die Kugel habe ich auf so 130 Grad zurückfallen lassen. Das wird sich noch ein paar Stündchen hinziehen..... Zeit genug ein Feuerchen im Kamin für "danach" anzuwerfen.
new_sdc11022.jpg


Selber gemachter Kartoffelsalat, das wäre ne feine Beilage. Also schnell Schalotten, Gürkchen und Schnittlauch vorbereitet, ist recht schnell zubereitet.
new_sdc11023.jpg


Hm, immer noch Zeit.... ich back noch ein Vollkorn-Olivenbrot....
new_sdc11028.jpg


So, bei einer KT von knapp 80 Grad (das war so nach ungefähr 4 Stunden) hab ich dann das Fleisch runter. Leider sind die Bilder ab hier unscharf, muss ich mal an der Kamera forschen, ich glaub das hat mit dem Mindestabstand zu tun, da hab ich nicht richtig drauf geachtet...:motz: Muss ich mal in Ruhe üben.
new_sdc11030.jpg


Auf dem Teller, sehr, sehr lecker. Saftig, aromatisch, angeräuchert, Cajun-Würze rockt...
Kartoffelsalat war super fein.
new_sdc11031.jpg


Dazu noch ein Spargel (aus der Dose) mit Rucola
new_sdc11032.jpg


Dann der Auftritt des Stachelbeer-Cobblers.....
new_sdc11034.jpg


Super lecker, die obligatorische Kugel Vanille-Eis darf nicht fehlen. Sehr süß, aber sehr lecker....
new_sdc11035.jpg


Fein wars, Spaß gemacht hats, bis zum nächsten Mal, Freunde

thunder
 

Bubumann

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Sehr lecker, wie kann man sich den die Cajun Würze vorstellen ? Bin noch ein bißchen zurückhaltend betreffend Cajun - obwohl ich schon Bock hätte :-)

Stachelbeer Cobbler rockt, wird kopiert :biggrinsanta:
 

Mr.chipotle

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Moin Moin,
mit der Spritze habe ich das auch schon versucht.
Salzlake geht ganz gut aber mit Gewürzen.:mad:
Es soll bei Tierartz Spritzen für Pferde( Großtiere) geben, damit soll es prima
klappen. Ich war aber auch noch nicht da um zu fragen.

Sieht lecker aus!:sabber::clap2:
 
OP
OP
964thunderbird

964thunderbird

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Sehr lecker, wie kann man sich den die Cajun Würze vorstellen ? Bin noch ein bißchen zurückhaltend betreffend Cajun - obwohl ich schon Bock hätte :-)

Stachelbeer Cobbler rockt, wird kopiert :biggrinsanta:

Ich hatte es mir schärfer vorgestellt, aber es meine Angst war unbegründet:

5 EL grobes Meersalz
5 EL Paprika edelsüß
1 El Knoblauchflocken
1 EL Zwiebelflocken
1 El getrockneter Thymian
1 EL getrockneter Oregano
1 EL schwarzer Pfeffer
2 EL weißer Pfeffer
1-2 TL Cayenne-Pfeffer
1 TL gemahlene Lorbeer-Blätter

was ich noch vergessen hab, ich hab den Braten gemoppt mit Apfelessig, Jim Beam, Rohrzucker und etwas von dem Cajun-Rub
 
OP
OP
964thunderbird

964thunderbird

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Moin Moin,
mit der Spritze habe ich das auch schon versucht.
Salzlake geht ganz gut aber mit Gewürzen.:mad:
Es soll bei Tierartz Spritzen für Pferde( Großtiere) geben, damit soll es prima
klappen. Ich war aber auch noch nicht da um zu fragen.

Sieht lecker aus!:sabber::clap2:

Ich hab eben noch diesen Beitrag gefunden:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/marinade-injector.98871/

Den dort erwähnten Shop gibts tatsächlich noch, da kostet die Raichlen-Spritze 7,90 EUR zzgl. Versand. Wäre evtl. noch eine Idee....
 

Bubumann

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
@ 964thunderbird

Vielen Dank für Deine Mühe, werd es wohl mal mit nem BBC testen. Hier hab ich schon so viele vertilgt das ich ne gute Vergleichsbasis hab.

:gs-rulez:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Sieht gut aus Gerhard.
Den Cajun Rub hab ich auch schon auf der Liste.
Vielleicht in Old Mountain...?

Hehe, der Cobbler schaut gelungen aus.
Und pappsüss...
 

Smokin´Anderl

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sauber gmacht!

Schaut echt super aus! Putenhaxn sind aber auch was feines...


Bei mir gibts heute wahrscheinlich Putenrollbraten... HAM!

:gs-rulez:
 
Oben Unten