• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Geräucherter Pfeffer und Meersalz selber machen

Moppedlampe

Militanter Veganer
Guten Morgen liebe Gemeinde


hab hab in meiner Räuchertonne noch Platz und wollte diesen Sinnvoll nutzen.
Da ich bestimmt noch 1kg Pfefferkörner übrig habe, war der Gedanke diese
mal kalt zu räuchern. Hat da schon einer Erfahrungen gemacht? Wie lange sollen
die im Rauch liegen?

Mit Meersalz wurde das schon gemacht (Rauchsalz) und das will ich auch mal testen.
Allerdings nur für eine sehr kurze Zeit, ich dachte da an 20+ Stunden.

Es gibt wohl so etwas wie Wikingersalz aus Dänemark da wird das Salz 160 Stunden geräuchert.
Über einen Austausch würde ich mich freuen.

Grüße
Moppedlampe
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Moppedlampe

Moppedlampe

Militanter Veganer
Naja ob das das gleiche ist wie mehrere Stunden im Rauch sei mal dahin gestellt.
Ich starte mal an Donnerstag einen Versuch und werde Berichten wenn gewünscht.

Grüße
 

knivsmed1

Professioneller Nichtsnutz
Hallo,
ich würde einfach mit einer kleineren Menge das Experiment starten.
Pfefferkörner auf ein Blech oder in ein Sieb und los. Möglicherweise ein paar Körner vorher anfeuchten um zu sehen, ob sie dann das Aroma besser annehmen.
Auf Mitteilung des Ergebnisses und der besten Lösungsvariante wäre ich auch gespannt.
 
OP
OP
Moppedlampe

Moppedlampe

Militanter Veganer
Hallo,

die Pfefferkörner sind bereit, einmal 20g normal getrocknete Körner und dann habe ich mal 20g heute ins Wasser gelegt und hole sie morgen raus,
dann noch 40g Meersalz. Geräuchert wird in einem UDS mit einem Sparbrand und Buchenholzspänen.

Durchgang 1 morgen früh und dann 8 Stunden lang.
Bilder nach dem Durchgang gibt es morgen.

Grüße
Mopped

20191002_202004.jpg


20191002_202043.jpg


20191002_202438.jpg


EDIT: Ich hab noch eine angebrochene Flasche Maker's Mark gefunden und auch hier mal 20g Pfeffer drin eingelegt.
 
OP
OP
Moppedlampe

Moppedlampe

Militanter Veganer
Ich habe mich entschlossen den Pfeffer und das Salz in Teebeutel zu packen und die so auf den Rost und nicht auf eine Pfanne zu legen. Alles ist beschriftet und ich hoffe der Sparbrand geht nicht aus so das ich in 8 Stunden die ersten Ergebnisse berichten kann.

20191003_105007.jpg
 

Dsgrill

Grillkönig
Ich setz mich mal auf die Bank und schau dir zu
 

knivsmed1

Professioneller Nichtsnutz
Ich sitze daneben und bin auch gespannt...
 

Dsgrill

Grillkönig
gerne :durst:
 
OP
OP
Moppedlampe

Moppedlampe

Militanter Veganer
Die ersten 6 Stunden sind rum.
Ein Fazit:
Das Salz war feucht, denke das wird Kondenswasser sein, keine Verfärbung, leichter Geruch nach Rauch. Morgen werde ich das wohl doch auf einer Pfanne machen und hoffe auf eine erste Verfärbung.
Der Pfeffer der in Wasser und im Whisky eingelegt worden ist, riecht nach Rauch aber kein Rauchgeschmack vorhanden. Der Pfeffer der trocken in die Tonne gekommen ist, riecht weniger nach Rauch und auch hier kein Rauchgeschmack vorhanden.

Morgen wandert alles wieder in die Tonne für weitere 6-7 Stunden.

20191003_171555.jpg


20191003_172009.jpg


20191003_172016.jpg


20191003_172021.jpg
 

Luse

Grillkaiser
Vielleicht haben die Teebeutel den Rauch abgehalten.
Teebeutel feucht; Poren zu.

Vielleicht sollte man mal frischen Pfeffer testen.
Bei der nächsten Bestellung probier ich das mal, also quasi im Rauch trocknen.
 
OP
OP
Moppedlampe

Moppedlampe

Militanter Veganer
Frischen Pfeffer habe ich leider nicht da.
Ich bin am überlegen wie ich das morgen mache ohne den Teebeuteln. Der Gedanke war im BH ein Lochblech zu holen und das darauf auszubreiten oder ich hole mir mehrere Siebe wie man sie daheim in der Küche hat. Hat jemand noch eine andere Idee?
 

Mr. Krabs

Grillkaiser
Könnte man dazu nicht ein Baumwollsäckchen nehmen ( aus einem alten Kissenbezug oder T-Shirt genäht )? Das ist ja von der Struktur her etwas gröber wie ein Teebeutel. :hmmmm:
 

Dsgrill

Grillkönig
Das ist eine sehr gute Idee :thumb2:
 
OP
OP
Moppedlampe

Moppedlampe

Militanter Veganer
Beim Pfeffer wäre das ok aber wie sieht es mit dem Salz aus? Bekommt das durch die Baumwolle auch diese bernsteinfarbene Verfärbung wie in dem Link im ersten Beitrag zu sehen ist?
 
OP
OP
Moppedlampe

Moppedlampe

Militanter Veganer
Habe mich entschlossen das Salz in ein Sieb zu legen, hoffe das klappt besser, der Pfeffer ist weiterhin in Teebeuteln auf dem Rost

20191004_105408.jpg
 
Oben Unten