• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich habe neulich einen Test gemacht.
Zwei identische Pizzen wurden zeitgleich auf unterschiedlichen Geräten gebacken.
Einmal auf dem Memphis Pro (Pellet Holzfeuer) und einmal auf einem Weber Spirit (Gas).
Beide Pizzen wurden auf einem identischen Pizzastein gebacken, die Temperaturen im Garraum lagen jeweils bei ca. 350 Grad, Backzeit jeweils 6 Minuten, beide Pizzen waren unten und oben schön gebacken (wie es sein sollte).

Nachdem die Pizzen fertig waren, habe ich Stücke geschnitten und auf 2 Tellern verteilt.
Ich habe meinen Gästen die Pizzen als kleinen Happen vorweg hingestellt mit der bitte jeweils ein Stück zu probieren und zu beurteilen ob es geschmackliche Unterschiede gibt bzw. ob ggf. eine der beiden besser schmeckt.

Um es kurz zu machen, geschmacklich war bei allen 4 Gästen der eindeutige Gewinner die Pizza vom Memphis.
Sie hatte geschmacklich ein gewisses extra das man nicht beschreiben kann. Es schmeckte einfach wie bei einem guten Italiener aus dem Holzofen. Die Pizza vom Gasgrill war gut, aber im Vergleich irgendwie neutral und ohne dieses i Tüpfelchen.

Ich frage mich nun woher die Unterschiede kommen.
Unterschiedliche Hitzeverteilung in den Geräten?
Liegt der Unterschied evtl. am Holzfeuer (meine Vermutung)?
Ich hatte schon spekuliert, ob ggf. durch das Holzfeuer Rauchgase entstehen oder beispielsweise durch das Holzfeuer eine andere Atmosphäre entsteht die für den geschmacklichen Unterschied verantwortlich ist.

Im Internet habe ich versucht irgendwas brauchbaren diesbezüglich zu finden, allerdings bisher ohne Erfolg.
Man ließt nur immer wieder daß auf Stein gebacken aus dem Holzofen am besten schmeckt und daß Pizzabäcker gerne damit werben. Leider findet man aber keine Informationen wo der Unterschied wirklich begraben liegt.

Wenn wir früher bei Itlalienern waren, hatte ich schon immer das Gefühl, daß die Pizzen aus Holzöfen einfach anders schmecken als wenn mit Gas oder Elektro gebacken wird.
Da aber jeder Pizzabäcker einen anderen Teig, Zutaten etc. verwendet, konnte man das nie richtig vergleichen. Ich habe es dann einfach dabei belassen, daß der eine Pizzabäcker eben eine bessere Pizza macht als der andere. Nach meinem Vergleich muß ich allerdings feststellen, daß es wohl doch irgendwelche Gründe geben muß warum die Pizza aus dem Holzfeuer/Holzofen besser ist.

Wie seht ihr das?
Woher kommen die geschmacklichen Unterschiede?
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Also ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster:

Gas setzt seine Inhaltsstoffe beim Verbrennen frei.
Holz seine Inhaltsstoffe beim Feuer auch.
Elektroheizstäbe erzeugt primär Wärme, setzt aber auch Inhaltsstoffe der Heizstäbe frei.

Diese, manche Inhaltsstoffe, lagern sich halt auf der Pizza ab.
Wenn ich überlege wie Gas entstand,
oder wie Holz entstand,
sehe ich Unterschiede.

Kurz und knapp:
Gas aus verwesten Tieren, vulgo über Erdöl,
Holz aus Pflanzen, besser Bäumen genannt.


Und unsere evolutionäre Nase richt halt den Unterschied,
und mit der Zunge zusammen entscheidet sich das Geschmackserlebnis.

Gruß
Peter
 

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Propanreaktion:

C3H8 + 5 O2 -> 3 CO2 + 4 H20

So habe ich es in der Schule gelernt.
Es verbrennt also zu Kohlenstoffdioxid und Wasser.


Was bei der Holzverbrennung entsteht, sollte klar sein.
Ebenso warum geräuchertes so lecker schmeckt :D
Carbonsäuren und ihre Ester.
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Propanreaktion:

C3H8 + 5 O2 -> 3 CO2 + 4 H20

So habe ich es in der Schule gelernt.
Es verbrennt also zu Kohlenstoffdioxid und Wasser.


Was bei der Holzverbrennung entsteht, sollte klar sein.
Ebenso warum geräuchertes so lecker schmeckt :D

Mir noch nicht. CO² stinkt nicht und Luftfeuchtigkeit atme ich gerade jetzt wieder.

Weil manchmal kann ich am Geruch erkennen, wenn eine Propangasflasche zu Ende geht.
Das duftet dann anders.
Da kann also nicht nur die erste Chemieformel drin sein.

Sag ich mal so.
 

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Propan ist fast geruchslos.
Da es schwerer ist als Luft, ist das eine gefährliche Kombination.
Deswegen wird ein Geruchsstoff beigemischt.

Inwiefern der aber zum Grillaroma beiträgt...
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
@macroy mach mal den test mit deinen Probanden wenn die nichts sehen, in einem abgeschirmten raum. Möchte jetzt nicht mit Licht und und neutraler Umgebung anfangen. Aber wenn der Proband sieht was du machst, sind wir alle nicht mehr in der Lage ein objektives Ergebnis abzugeben. Da spielt unser Hirn ein Streich, den wir können das was wir sehen besser beurteilen als wenn wir etwas hingestellt bekommen. Wenn die dann wirklich einen Unterschied schmecken und Ihn richtig zu ordnen dann können wir fast von einem Erfolg reden.
 
OP
OP
macroy

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@macroy mach mal den test mit deinen Probanden wenn die nichts sehen, in einem abgeschirmten raum. Möchte jetzt nicht mit Licht und und neutraler Umgebung anfangen. Aber wenn der Proband sieht was du machst, sind wir alle nicht mehr in der Lage ein objektives Ergebnis abzugeben. Da spielt unser Hirn ein Streich, den wir können das was wir sehen besser beurteilen als wenn wir etwas hingestellt bekommen. Wenn die dann wirklich einen Unterschied schmecken und Ihn richtig zu ordnen dann können wir fast von einem Erfolg reden.

Es wußte doch keiner was ich mache, das war das schöne dabei.
Keiner wußte daß 2 Grills laufen bzw. daß die Pizzen auf zwei verschiedenen Grills gemacht wurden. Die Gäste saßen drin und ich bin zwischendurch raus um die 2 Pizzen aufzulegen.
Ich habe die beiden Teller mit den Stücken einfach auf den Tisch gestellt und gebeten jeweils ein Stück zu probieren und dann zu sagen ob es geschmackliche Unterschiede gibt bzw. ob eine der beiden Pizzen besser schmeckt als die andere. Ich hatte mit keinem Wort verraten worum es geht, gesehen hat auch keiner was ich draußen gemacht habe.

Rein optisch waren beide Pizzen nahezu identisch (die vom Memphis oben einen Tacken mehr überbacken, aber minimaler Unterschied).
Man hätte nicht sagen können, daß die eine besser aussah als die andere (ich hätte echt Bilder machen sollen).

Beim nächsten mal kann ich den Versuch aber nochmal blind machen, ich glaube allerdings nicht, daß es was am Ergebnis ändert.

Ich bin bei solchen Dingen sehr selbst kritisch und kann das bestätigen was die Gäste meinten.
Mir wäre es völlig egal gewesen ob die aus dem Weber oder die aus dem Memphis besser ist, ich habe beide Geräte hier stehen.

Die Pizza aus dem Holzfeuer war anders und hat einfach besser geschmeckt. Vom Gasgrill war lecker aber einfach irgendwie neutral, die aus dem Holzfeuer hatte einen anderen Touch und einfach das gewisse etwas (wo auch immer es her kommt, das ist die Frage bzw. meine Frage).

Ist dir sowas noch nie aufgefallen wenn du beim Italiener warst (Tendenzielle Unterschiede ob Holzfeuer oder Elektro/Gas Ofen)?
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Es wußte doch keiner was ich mache, das war das schöne dabei.
Keiner wußte daß 2 Grills laufen bzw. daß die Pizzen auf zwei verschiedenen Grills gemacht wurden. Die Gäste saßen drin und ich bin zwischendurch raus um die 2 Pizzen aufzulegen.
Ich habe die beiden Teller mit den Stücken einfach auf den Tisch gestellt und gebeten jeweils ein Stück zu probieren und dann zu sagen ob es geschmackliche Unterschiede gibt bzw. ob eine der beiden Pizzen besser schmeckt als die andere. Ich hatte mit keinem Wort verraten worum es geht, gesehen hat auch keiner was ich draußen gemacht habe.
Ah das kam oben nicht ganz klar rüber, dann kann man sagen das es ein realistisches Ergebnis gibt.
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Moin,
ich habe neulich Pizza im DOpf gemacht (klick), optisch stand die der aus dem HBO in fast nichts nach. Meine Frau sagte aber, dass ihr die aus dem HBO besser schmecken würde. Das würde ja prinzipiell zu deinem Ergebnis passen. Mir persönlich schmeckt sie aus dem HBO auch besser!

Gruß
Daniel
 

dreitag

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Freunde der Pizza,
ich kann hier nur die Erfahrung aus dem HB und dem Elektroherd beisteuern. Ich hatte es in einem anderen Fred schonmal geschrieben. E-Herd ist die Notlösung und der HBO das Mittel der Wahl. Es schmeckt einfach besser.
 

DarkRoast

Simplicissimus
5+ Jahre im GSV
Was bei der Holzverbrennung entsteht, sollte klar sein.
Ebenso warum geräuchertes so lecker schmeckt :D
Amen!

Naja eigentlich, aber so ganz klar ist es dann doch nicht... :hmmmm:

Carbonsäuren und ihre Ester.

...sind ein Teil davon, aber das ist noch lange nicht Alles. Bei der Verbrennung eines Stückes Holz entstehen ein paar Hundert chemische Verbindungen, die alle Einfluß nehmen auf den Geruch und Geschmack der damit zubereiteten Speisen. Organische Säuren, deren Ester und Aldehyde sind nur ein kleiner Teil davon. Weitere Substanzen sind Phenole, Carbonyle die Farbe und Geschmack geben und als Konservierungsmittel dienen, einige davon sind hocharomatisch (wie z.B. Creosol oder Vanillin). Leider entstehen dabei auch hochgiftige Verbindungen wie PAK...

Die Verbrennung von Flaschengas ist im Vergleich dazu eher trivial (und sauber).
 
OP
OP
macroy

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Freunde der Pizza,
ich kann hier nur die Erfahrung aus dem HB und dem Elektroherd beisteuern. Ich hatte es in einem anderen Fred schonmal geschrieben. E-Herd ist die Notlösung und der HBO das Mittel der Wahl. Es schmeckt einfach besser.

Die Frage ist nur nach wie vor, warum ist das so und was genau ist der Grund dafür?
Es interessiert mich einfach, leider findet man nirgends etwas brauchbares. Es wird sonst alles auf dieser Welt bis ins Detail untersucht und irgendwo erklärt, das aber leider nicht (oder ich habe es noch nicht gefunden).
 

DarkRoast

Simplicissimus
5+ Jahre im GSV
Weil manchmal kann ich am Geruch erkennen, wenn eine Propangasflasche zu Ende geht.
Das duftet dann anders.
Bei Erdgas und Flaschengas werden - wie schon oben von @Kloppo erwähnt - Geruchsstoffe beigemengt. Dabei handelt es sich hauptsächlich um organische Schwefelverbindungen die schon in geringsten Konzentrationen als "störender" Geruch wahrnehmbar sind. Bei der normalen Verbrennung werden diese Stoffe nahezu geruchsfrei mitverbrannt, wenn aber die Verbrennungstemperatur sinkt - wie es z.B. passiert, wenn die Gasflasche beinahe leer ist - werden diese Gerüche wahrnehmbar.
 

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Dabei handelt es sich hauptsächlich um organische Schwefelverbindungen

Ist das noch Schwefel?

Hier wurde das - zumindest beim Erdgas - vor Jahren mal umgestellt.
Weiß noch, dass Omma anrief und erzählte, ihr Gas rieche anders :D

Wir hielten sie erst für bescheuert, aber da wurde damals tatsächlich aus Umweltgründen (Schwefeloxide) auf einen anderen Stoff umgestellt.
 

DarkRoast

Simplicissimus
5+ Jahre im GSV
Ist das noch Schwefel?

Hier wurde das - zumindest beim Erdgas - vor Jahren mal umgestellt.
Weiß noch, dass Omma anrief und erzählte, ihr Gas rieche anders :D
Ich denke zu Omas Zeiten - zumindest zu Zeiten meiner Oma - war das "Stadtgas" ziemlich "dreckig", das hat auch so schon ordentlich "gestunken" ohne daß etwas zugesetzt wurde. Heute ist Erdgas ziemlich sauber und nahezu geruchsfrei, also muß man - nach der Reinigung :rolleyes: - wieder was zusetzen, damit es stinkt... :D

Zu meiner Zeit - also als ich noch jugendlich war ;) - wurden in erster Linie Thiole (also Schwefelwasserstoff-Verbindungen) zugesetzt, heute sind es m.W. meist zyklische Schwefelverbindungen wie THT.
 

rObeRt

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Okay, dann kommen wir mal wieder zum profanen Thema zurück. Holzbackofen vs. Gas/Elektro.

Zu meiner Situation. Ich denke wenn ich einen guten Teig gepaart mit guter Soße und sonstigen guten Auflagen habe,
kann ich mit meinem GGF Micro locker mit den meisten Pizzarien :D mithalten.

Trotzdem habe ich mir jetzt einen "echten" HBO bestellt. Ich erhoffe mit da noch bessere Ergebnisse....
 
OP
OP
macroy

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Okay, dann kommen wir mal wieder zum profanen Thema zurück. Holzbackofen vs. Gas/Elektro.

Zu meiner Situation. Ich denke wenn ich einen guten Teig gepaart mit guter Soße und sonstigen guten Auflagen habe,
kann ich mit meinem GGF Micro locker mit den meisten Pizzarien :D mithalten.

Trotzdem habe ich mir jetzt einen "echten" HBO bestellt. Ich erhoffe mit da noch bessere Ergebnisse....

Dann kannst du im Grunde exakt dein gleichen Test machen ;-)
Ich wäre gespannt wie du das siehst.
Wann soll denn der HBO stehen?
 

rObeRt

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich hoffe der kommt die nächsten 2 Wochen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten