• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gesmokte Ananas mit Hähnchen-Kokos-Curry auf Curryreis

Carsten65795

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Gesmokte Ananas mit Hähnchen-Kokos-Curry auf Curryreis auf dem Traeger Ranger bei 200C für ca. 60 Minuten bis KT 71C

Gefüllte Ananas mit Hähnchen Curry

Für die gefüllte Ananas werden folgende Zutaten für 2 Personen benötigt:

1 Ananas
2 Hähnchenbrustfilets (ca. 400 g)
150 ml Kokosmilch
1 Knoblauchzehe
1 EL Curry
2 EL Ankerkraut Pineapple Curry
1/2 TL Salz
5 Zweige Koriander, frisch
2 Chilischoten
10 g Ingwer, frisch

Zunächst wird der Traeger (Smoker) auf 200C° vorbereitet. Während der Smoker aufheizt, kümmert man sich um die Zubereitung der gefüllten Ananas.
Für die Marinade wird der Ingwer geschält und in die Kokosmilch gerieben.
Die Knoblauchzehe wird enthäutet und ebenfalls in die Kokosmilch gepresst.
2-3 Chilischoten werden entkernt und fein gehackt. Je nach Geschmack und gewünschter Schärfe kommt etwa zwei Drittel des gehackten mit in die Marinade.

Nun kommt das Curry, daß Salz und das Pineapple Curry Gewürz (Ankerkraut) mit hinzu und wird gut verrührt. Das Hähnchenfleisch wird in Würfel geschnitten und wird mit in die Marinade gegeben. Die Ananas wird halbiert und der Strunk wird vorsichtig keilförmig heraus geschnitten.
Jetzt wird das Fruchtfleisch aus den Ananashälften herausgeschnitten und in kleine Stücke geschnitten. Man sollte jedoch 1,5-2 cm Fruchtfleisch bis zur Schale stehen lassen. Die Ananasstücke kommen mit in die Marinade und es wird alles zusammen einmal kurz verrührt. Nun werden die ausgehöhlten Ananashälften damit gefüllt.

Sobald der Smoker auf 200°C Hitze eingeregelt ist, wird die gefüllte Ananas mittig auf dem Grillrost platziert und verbleiben dort für die nächsten 60 Minuten, bis das Hähnchen durch ist. Zur Sicherheit empfiehlt es sich, die Hähnchenstücke mit einem Einstichthermometer, wie dem Thermometer zu kontrollieren. Wenn das Hähnchen 74°C Kerntemperatur hat, kann man die Ananas vom Smoker nehmen.
IMG_9340.jpeg
IMG_9341.jpeg
IMG_9343.jpeg
IMG_9342.jpeg
IMG_9345.jpeg
IMG_9346.jpeg
IMG_9349.jpeg
IMG_9350.jpeg
IMG_9351.jpeg
IMG_9352.jpeg
IMG_9355.jpeg
IMG_9354.jpeg
IMG_9353.jpeg
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Das wollte ich auch schon lange mal machen. Hab ich bei "BBQ aus Franken" mal gesehen ;)

Schaut sehr gut aus ... echt klasse :thumb2:
 

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
Das schaut sehr gut aus.
Eine Frage zur Konsistenz des Hühnchens :
Hat die Säure der Ananas das Fleisch sehr zermürbt ?
Wir hatten mal was Ähnliches gemacht und das Fleisch
ging doch schon Richting cremig.

:prost:
Tom
 
OP
OP
Carsten65795

Carsten65795

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Das schaut sehr gut aus.
Eine Frage zur Konsistenz des Hühnchens :
Hat die Säure der Ananas das Fleisch sehr zermürbt ?
Wir hatten mal was Ähnliches gemacht und das Fleisch
ging doch schon Richting cremig.

:prost:
Tom
Nein war alles gut, wenn Du auf die Temperatur achtest KT 65-71 passt alles
 

Pizzaschneider

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Sehr schön , hatte ich schonmal.
Packe das grüne der Ananas in Jehova ein , dann bleibt die Deko auch schön grün.
 

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler 30+ Jahre am Grill
Lecker, wird bei nächster Gelegenheit nach gesmokt.:thumb2:
 

Dr_BBQ

Lord Helmchen
5+ Jahre im GSV
Das sieht echt verdammt lecker aus. Da setze ich mir mal ein Lesezeichen.
Schön gemacht und bebildert.

LG
Thorsten
 

Altaria

Grillkaiser & One Pot Pasta Fan
Supporter
Das hat was, sehr schön und bestimmt lecker:respekt:.
 
Oben Unten