1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Gibt es Gerüchte zu neuen Grills?

Dieses Thema im Forum "Grill-Kaufberatung" wurde erstellt von Snifi, 21. August 2018.

  1. Miyabi

    Miyabi Grillkönig

    Der graue P500 war dieses Jahr wohl über weite Strecken ausverkauft, er scheint also gut anzukommen. Ob es dir gefällt musst du herausfinden. Funktional ist Edelstahl oder Emaille absolut bedeutungslos.
     
  2. Jeverschluck

    Jeverschluck Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Doch, es spielt eine Rolle bei den den Edelstahlhauben.
    Bei den Nappi-Keramikhauben spielt es keine Rolle, Farbe ist Geschmackssache.
    Mich z.B. erinnert ein Volledelstahlgrill immer an Kantinen/- oder Grossküche. Deshalb habe ich schwarz.
    Aber das ist nur MEIN Geschmack.. :D
     
    heli9 und marvin78 gefällt das.
  3. cobra82

    cobra82 Fleischmogul 5+ Jahre im GSV

    Ist Emaillierte Deckel auch aus Edelstahl, und was genau bedeutet Emaillierte Deckel?
    und bei Edelstahldeckel doppelwandig sind zwei Edelstahl Bleche verbaut richtig?
     
  4. Jeverschluck

    Jeverschluck Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sorry, aber völlig wumpe.
    BEIDE, also ob so oder so sind gleich in der Haltbarkeit und grillen hervorragend. Alles andere spielt eine untergeordnete Rolle bzw, ist hier schon zigfach nachzulesen oder zu googeln.
    Edelstahl oder Keramik ist reine Geschmackssache!
     
  5. Keppsele

    Keppsele Dauergriller

    Hab beides probiert - schmeckt nicht. :-)
     
  6. Kamelgriller

    Kamelgriller Vegetarier

    Dieser ist quasi nur Blech, da aber emailliert haltbar. Falls es abplatzer in der Emaille gibt, wird es dort rosten.

    Edelstahlhauben sind doppelwandig, weil sonst die Hitze das obere verfärbt, was dann nicht mehr so schick aussieht.

    Natürlich gibt's auch emaillierte Doppelwandige Hauben. Gibt jedoch viele Varianten die sich dann "Doppelwandig" nennen. Oft nur ein zweites Blech mit Abstandshalter reingeschraubt, manchmal aufwendiger gemacht. Hat m.M. sehr wenig mit "Hitzespeicherung" zu tun. Aber dadurch wird das äußere der Haube nicht ganz so heiß etc
     
    Miyabi gefällt das.
  7. discokrueger

    discokrueger Schlachthofbesitzer 10+ Jahre im GSV

    Ich versuch mal, das ganze zusammen zu fassen, damit wir uns danach wieder dem eigentlichen Thema dieses Threads widmen können.

    -Doppelwandige Hauben isolieren besser als einwandige. Der Unterschied ist bei nem Markengrill jedoch so gering, dass man das praktisch vernachlässigen kann.
    -Solange keine Emaille abplatzt, wird eine Emaillehaube nicht rosten und ist sehr lange haltbar.
    -Edelstahlhauben sind weniger Säure- und Salzbeständig (da meistens aus 430er gefertigt). Auch das ist zu vernachlässigen, da die ja kaum in Berührung mit Marinaden kommen.
    -Eine Doppelwandige Haube ist natürlich dicker und somit bleibt weniger Raum im inneren. Im Normalfall aber immer noch genug um ein BBC zu machen.

    Konklusion: Kauf, was dir besser gefällt.
     
    cherry, grillmac, heli9 und 2 anderen gefällt das.
  8. cherry

    cherry Militanter Veganer

    Hallöchen!

    Eigentlich soll es bei mir ja der neue 2019er P500 werden. Aber jetzt bin ich heute auf ein Angebot hier in der Schweiz gestossen für einen PRO 500 für umgerechnet 2300,- Euro. Bin etwas skeptisch, ob es sich hier um das 2018er Modell handelt. @gasgrill-muenchen Weisst du vielleicht Bescheid, ob und wenn ja, welche Unterschiede es gibt zwischen 2018 u 2019? Habe schon mit Napoleon Europe telefoniert, aber da wusste ich mehr über die Neuheiten als die Dame aus dem Kundenservice...:o Anscheinend gibt es 2019 statt des Heavy Duty Drehspiesses jetzt den Commercial dazu...? Und wohl kleine Ausbesserungen? Hoffe, hier gibt es bessere Infos :D
     
  9. Miyabi

    Miyabi Grillkönig

    Vielleicht solltest du dir einfach mal einen gescheiten Händler suchen der dir das Gerät erklärt ;)
     
  10. Kamelgriller

    Kamelgriller Vegetarier

    Ist doch ein Spitzenpreis! Was gibt's da noch gross abzuwägen? Soviel wird sich nicht da verändert haben und rein von der Namensgebung wird Heavy Duty doch völlig ausreichen bei einem Spieß der vielleicht 2x im Monat angeworfen wird.
    Aber meine Empfehlung wäre eh der 665 Pro für Dich. Ist nochmal besser :-)
     
  11. Keppsele

    Keppsele Dauergriller

    Vielleicht wenn Du bei ihm bestellst...
     
    Miyabi gefällt das.
  12. TexasTrooper

    TexasTrooper Fleischzerleger 10+ Jahre im GSV

    Gut erklärt. Der einzige Grund warum Weber uns Andere die Edelstahl Hauben doppelwandig ausgeführt haben war die Verfärbung. Das hat nichts mit Isolation zu tun. Aber die innere Lage war und ist bei Weber eben kein Edelstahl sondern Blech minderer Qualität. Umd das Blech ist nicht eingeschraubt sondern mit der Aussenhaut verschweißt. Und das rostet. Die emaillierten Hauben haben das Problem nicht. Kurzum die emaillierten Hauben halten ewig. Aber die Edelstahlhauben nicht. Und wenn man heute bei Weber die 25 Jahre Garantie auf die Edelstahlhauben in Anspruch nimmt bekommt man als Ersatz eine schwarze Haube aus Emaille. Die Edelstahlhauben gibt es nicht mehr.
     
    Jeverschluck gefällt das.
  13. galferiz

    galferiz Putenfleischesser

    Sind schon irgendwo die neuen großen Napoleons zu sehen / zu besichtigen?

    Jemand was mit bekommen?
    (die Rogues sind ja schon in Köln verfügbar )
     
  14. cherry

    cherry Militanter Veganer

    Glaub mir, ich hab‘s versucht. Aber was da teilweise für Pflaumen in den Läden stehen...Und selbst bei Napoleon selbst triffst du auf Mitarbeiter, die die neuen Features der 2019er Linie nicht kennen. Traurig, aber wahr.
     
  15. cherry

    cherry Militanter Veganer

    Lol, habe ich mir angeschaut, viel zu gross! Und Räuchermännchen will ich auch nicht spielen :D
     
  16. MecHanisch

    MecHanisch Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hier mal Bilder vom Napoleon Rogue SE 525-4.
    Ebenfalls habe ich gestern den Rogue 525-2 aufgebaut.
    Zu besichtigen in Gersthofen bei Augsburg bei Stefan Herdelt Grill und Gartenshop.
    IMG_20190104_132407.jpg

    IMG_20190104_132412.jpg

    IMG_20190104_132435.jpg

    IMG_20190104_132423.jpg

    IMG_20190104_132430.jpg

    IMG_20190104_132417.jpg

     
    grillmac gefällt das.
  17. Kuenni

    Kuenni Vegetarier

    Kommt mir das nur so vor oder liegt der Backburner ziemlich knapp über dem Rost ?
     
  18. cobra82

    cobra82 Fleischmogul 5+ Jahre im GSV

    ist dieses Blech bei dem Grill damit gemeint, doppeltwandig? die hat doch auch der schwarze grill, sobald ich mich nicht täuche?
     
  19. Kuenni

    Kuenni Vegetarier

    Hä. Meinst du das an der Rückwand. Wenn ja dann sitzt der Brenner dahinter der das Blech erhitzt als Backburner.
    Hat nichts mit der Haube zu tun.
     
  20. Pentaxian

    Pentaxian Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Er meint wohl das verzinkte Blech das im Deckel eingeschraubt ist, mit der Prägung des Markenlogos. Sieht für mich aus wie ein Hitzeschild (das was hier immer als"doppelwandig" bezeichnet wird).
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden