• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Glasklare Eiswürfel für richtig feine Drinks

Smokerfuchs

Vegetarier
Servus,

Gleich mal vorweg, wer glaubt mit Wasser abkochen ist es getan, den muss ich leider enttäuschen der Aufwand ist ein bisschen größer und es bedarf etwas Platz im Tiefkühler. Aber meiner Meinung nach lohnt es sich für gute Drinks auf jeden Fall.
Ich wird euch kurz erzählen wie ich es gemacht habe, falls wer mehr an mehr Details interessiert ist, einfach nachfragen.


IMG_20200214_161254.jpg
IMG_20200331_080708.jpg
 

Bigdad

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Da bin ich echt interessiert, wie Du die tollen Eiswürfel so klar hinkriegst.
 

Puro

Smoker-Poet & Prof. Dr. Phở
5+ Jahre im GSV
Ich nehme meine glasklaren Eiswürfel einfach aus der Hoshizaki. :D

Aber deine Vorgehensweise interessiert mich trotzdem ;)
Die Rosmarin Eiswürfel sehen cool aus.
 

Michi-81

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
da beib ich doch mal dran
 
OP
OP
Smokerfuchs

Smokerfuchs

Vegetarier
Das Prinzip hinter einer Klaren Eisschicht ist das Direktionale Frieren. Das Wasser soll nur aus einer Richtung gefrieren, in diesem fall von Oben wie auf einem See.
(Industriell hergestellte Eisblöcke werden in eigenen Apparaturen von unten nach oben gefroren.)

Zuhause ist von oben nach unten deutlich einfacher, denn alles was man braucht ist eine Kühlbox die in den Tiefkühler passt. Ich habe auch schon gute Ergebnisse erzielt mit den Styropor Boxen von Eisgeschäft.(dazu leider keine Fotos) einfach die Boxen in mit der Kunststoffwanne innen.

Die Box füllt man bis etwa 1cm unter den Rand mit Wasser und stellt sie ohne Deckel in den Tiefkühler. Da das Wasser von 5 Seiten isoliert ist, friert es zunächst mal von Oben nach Unten.
Je nach Tiefkühler und vor allem je nach Größe der Box dauert es 18-24h bei mir bis die gewünschte Schicht oben gefroren ist.
Im ideal fall erwischt man den Block genau dann wenn er gerade so weit erstarrt ist wie man es möchte. Er kann auch durchfrieren aber das bedeutet mehr hacken.
Falls er durchgefroren ist den Block eine weile in der Spüle stehen lassen vor dem Hacken, sonst gibt viele Spannungsrisse.

So siehts durchgefroren aus:
IMG_20200212_152701.jpg
s

Und so wenn man es rechtzeitig rausnimmt:
IMG_20200331_075155.jpg

Den Block dann aus der Box nehmen, man hat dann oben eine etwa 5cm dicke Platte und unten dran eine Wasserblase umhüllt von einer dünneren Eisschicht die man leicht weg hacken kann mit einem geeigneten Messer.
Weg gehacktes Eis verwende ich im Weinkühler und Co muss also nichts verschwendet werden an der Energie.

Jetzt nur noch die Platte in Würfel schneiden/schnitzen. Ich habe festgestellt das Hacken hier mehr Verlust bringt da das Eis oft splittert. Das Messer auflegen und langsam Druck am Messerrücken mit der Handfläche aufbauen, dann springt das Eis meistens recht gerade und lässt sich gut verarbeiten.
Für Streber kann man sie dann noch schnell auf einer Steinplatte oder in einer Pfanne gerade schmelzen, sobald sie im Drink sind macht das aber kaum unterschied.
IMG_20200331_075741.jpg

Dann einfach im Tiefkühler aufheben bis sie gebraucht werden
Tipp: wenn man sie Glasklar im Drink haben möchte, dann sollten sie ein paar Minuten vorher aus dem Tiefkühler genommen werden und etwas bei Zimmertemperatur liegen sonst gibt es beim übergießen sofort Spannungsrisse.

Will man das noch mit schicken Blümchen und so haben, dann ist es eine Spielerei, die Dinger auf Stecknadeln (hab dazu extra lange) im Eis richtig zu platzieren. die Nadeln bekommt man ganz gut wieder Raus, auch hier am besten nach dem Rausnehmen ein paar Minuten warten.
IMG_20200329_111520.jpg

Mittlerweile hab ich schon weiterentwickelt das zeig ich euch noch, damit wird einiges einfacher, ist aber noch Prototyp Status.
 
OP
OP
Smokerfuchs

Smokerfuchs

Vegetarier
Die Weiterentwicklung ist eine Raster, den man von oben in die Box steckt, damit werden die Würfel exakt gleich groß und man spart viel Zeit. der erste Versuch aus Plexiglas hat gut funktioniert, will es aus Edelstahl testen. Da das Metall die Wärme schneller aus dem Wasser ableitet, könnte auch die Zeit verbessert werden und es hält mehr aus. Eine der Plexiplatten ist mir beim Zweiten mal beim ausformen gebrochen (mangelnde Geduld)
IMG_20200622_145428.jpg
IMG_20200623_173329.jpg
IMG_20200623_174007.jpg
 

Mi-Pi

MiPiXiEnsiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
Wahnsinn mit was sich hier die Leute so beschäftigen (und das meine ich positiv)!
 

Kernisch

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Schon abgefahren... Irgendwie bekloppt, aber das passt ja perfekt hier her!
 

Gaseinsteiger

Marilyn²
Ich lach mich schlapp. Das ist aber ein "cooler" Gag. Mal sehen, ob ich das auch mal anbringe. Für die Mädels könnte man da noch ein paar lustige Dinge mit drin verstecken: Erdbeeren, Himbeeren, ... :thumb2:
 
OP
OP
Smokerfuchs

Smokerfuchs

Vegetarier
ein paar lustige Dinge mit drin verstecken
Wenn du es gut machst sind sie aber nicht versteckt ;) Heidelbeeren, Orangenzesten, Zitronenscheiben hab ich getestet und das geht gut. Einzige Schwierigkeit ist es, das die "schweren" Beeren an Ort und stelle bleiben bis man sie im Wasser platziert hat.
Basilikum und Minze hat nicht gut funktioniert, das wird welk bevor es konserviert wird.
 

Reuef

GSV-Troubadix
Sehr interessant
 

5E8A5T14N

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Und wieder etwas gelernt!
Danke fürs Zeigen :thumb1:
 

Gaseinsteiger

Marilyn²
Wenn du es gut machst sind sie aber nicht versteckt ;) Heidelbeeren, Orangenzesten, Zitronenscheiben hab ich getestet und das geht gut. Einzige Schwierigkeit ist es, das die "schweren" Beeren an Ort und stelle bleiben bis man sie im Wasser platziert hat.
Ja, das ist ein Part, der nicht so einfach wird. Bei ner Erdbeere wird der Trick mit der Nadel gehen, bei einer Himbeere stelle ich mir das schon wieder nicht so einfach vor. Da braucht man ja Akkupunkturnadeln.
Oder ich hänge sie an Zahnseide auf. Dann hat man auch gleich was, wenn die Kerne zwischen den Zähnen stecken bleiben. :D
 

Sousvidebader

Wagyuologe
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr cool gemacht. :thumb2:
 

Wolfeiso

Dauergriller
Top Job - große Würfel - in Bourbon! - obwohl ich eher bei Malt bin.
Ich brauch ne Coleman Mini Kühlbox - mit der hatte ich das schon mal gesehen, aber wieder „vergessen“.
 

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Haha 😂

Immer wieder lerne ich hier Dinge von deren Existenz ich noch gar nicht wusste.

Jetzt aber unbedingt haben will.

:)
 

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Respekt! :respekt: Auf das One Directional Freezing bin ich vor ein paar Monaten im Internet gestoßen, hab sogar schon den passenden Cooler gekauft, bin aber noch nicht dazu gekommen (und die Gefriertruhe ist leider auch immer voll).
 

Michi-81

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Haha 😂

Immer wieder lerne ich hier Dinge von deren Existenz ich noch gar nicht wusste.

Jetzt aber unbedingt haben will.

:)
ja so gehts mir auch ... ich den GSV dafür aber trotzdem nicht
 
Oben Unten