• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Glückliches Huhn vom TravelQ 285 Pro

getnuts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Gestern gab es endlich ein gllückliches Huhn vom Grill! Endlich konnte ich den Vorteil der 2 Brenner nutzen.
Gerubt wurde das Huhn (Kampfgewicht von 1,6kg) einen Tag vorher mit Lucky Chicken und wanderte dann in die Kühlung.

Raus aus der Kühlung ein wenig Temperatur annehmen.


Es kam dann ca. 1h und 15min auf den Grill bei ca. 180°C. Die Temperatur erreicht der Grill bei einem voll geöffneten Brenner. Ich habe noch einen kleinen Rost drunter gepackt für die bessere Temperaturverteilung.


Kleiner Einblick nach 45min.


Das Endresultat bei KT 78°C kam es vom Grill.


Kurz vorm halbieren:


Und das obligatorische Tellerbild. Es gab Kartoffelsalat und einen Spinat Salat (logischweise nicht im Bild) dazu.


Mein Fazit:
Haut kross und lecker dank Lucky Chicken. Fleisch sehr saftig (da hat meine bessere Hälfte gut gestaunt) und lecker aber leider etwas zu fest. Leider nicht so FOTB wie beim Hähnchen Grill meines Vertrauens. Dort sind zwar die Brüste immer furztrocken aber dafür fällt das Huhn von alleine auseinander und macht beim essen einfach mehr Spaß.
 

JollyJoker

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wenn du den Pro hast, sollte der doch den höheren Deckel haben, dann versuche das nächste mal das glückliche Huhn auf die Bierdose zu setzen. Sollte dann zarter werden und trotzdem saftig bleiben.
 
OP
OP
getnuts

getnuts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich habs mal testweise aufrecht rein gestellt... passt nicht! Zumindest nicht bei 1,6kg bei kleineren Hühnern vielleicht schon. Oder man nimmt die Roste raus und baut sich eine Konstruktion auf den Brennern...
 

cityroler

Militanter Veganer
Hast du die Temperatur mit dem Deckelthermometer gemessen? Gerade bei der Nutzung von nur einem Brenner ist die Anzeige recht ungenau (eher zu niedrig). 180 gemessenegrad müssten abder ok sein. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die KT von 78 grad bei weitem nicht ausreicht um FOTB zu erreichen. Da musst du schon höher gehen.
 
OP
OP
getnuts

getnuts

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Nein die Temp hab ich mit dem Maverick knapp überm Rost gemessen. Das Deckelthermo hat knapp 20°C mehr angezeigt.
Könnte ja so hin kommen aber darauf verlasse ich mich sowieso nicht da bei meiner Höchsttemp Messung das Deckelthermometer bei 280°C stehen blieb wärend das Maverick auf Rosthöhe gleich ins Limit von 300°C gerannt ist.
Ich wollte halt eine saftige Brust, daher die 78°C. Vielleicht probiere ich es nochmal aus mit höherer KT. Momentan bin ich aber erstmal wieder zurück beim Hähnchengrill meines Vertrauens wenn es um halbe Hähnchen geht...
 
Oben Unten