• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Goldbrasse grätenfrei und gefüllt

AndiS

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Grüß Euch,

Gestern gabs noch zu meinem "Entbeinten Hendl" auch noch eine grätenfreie Goldbrasse.

Zuerst due Gräte raus - dazu von der Rückenflosse her aufschneiden und dann entlang der Karkasse das Fleisch abtrennen.
IMG_3122 Kopie.jpg


Die Füllung bestand aus ca. 300g Scholle, Estragon, Kerbel, Knoblauch, ein hartgekochtes Ei, ein Eigelb,
Zitronensaft, Creme Fraiche, Salz, Pfeffer
IMG_3120 Kopie.jpg


Das alles mit dem Zauberstab pürieren.
IMG_3121 Kopie.jpg


Ab damit in den Fisch und zunähen.
IMG_3123 Kopie.jpg


IMG_3125 Kopie.jpg


IMG_3126 Kopie.jpg


Es gab Schollenröllchen als Vorspeise - da gesellte sich der Fisch gegen Ende dazu.
IMG_3130 Kopie.jpg


Fertig - Tellerbild gibts leider keines das hab ich nur vom Hendl gemacht ....:sad:
IMG_3133 Kopie.jpg


Schwiegermama hats geschmeckt, so ein Fisch ohne Gräten kann was.
Die Fülle wäre auch eine traumhafte Suppeneinlage - Taler formen und im Salzwasser garziehen.
Hab ich mit der überschüssigen Fülle gemacht, nur habens die Taler nicht in eine Suppe geschafft :evil:
 

Anhänge

  • IMG_3120 Kopie.jpg
    IMG_3120 Kopie.jpg
    57,2 KB · Aufrufe: 631
  • IMG_3121 Kopie.jpg
    IMG_3121 Kopie.jpg
    69,3 KB · Aufrufe: 619
  • IMG_3122 Kopie.jpg
    IMG_3122 Kopie.jpg
    61,7 KB · Aufrufe: 781
  • IMG_3123 Kopie.jpg
    IMG_3123 Kopie.jpg
    61,3 KB · Aufrufe: 689
  • IMG_3125 Kopie.jpg
    IMG_3125 Kopie.jpg
    67,5 KB · Aufrufe: 629
  • IMG_3126 Kopie.jpg
    IMG_3126 Kopie.jpg
    85,7 KB · Aufrufe: 673
  • IMG_3130 Kopie.jpg
    IMG_3130 Kopie.jpg
    122,8 KB · Aufrufe: 622
  • IMG_3133 Kopie.jpg
    IMG_3133 Kopie.jpg
    92,5 KB · Aufrufe: 1.379

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Andreas,

klasse gemacht :top:

Da hätte ich gerne probiert :happa:

:prost:
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Absolut genial !! :respekt::respekt: Ich hätt den Fisch sicher nicht so entgrätet bekommen.:sad:

Gruß Matthias
 

Aschewolke

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Grüß Euch,

Zuerst due Gräte raus - dazu von der Rückenflosse her aufschneiden und dann entlang der Karkasse das Fleisch abtrennen.
Anhang anzeigen 407329

QUOTE]

Sorry der 'bösen' Gedanken, beim ersten Blick auf Bild eins kam mir beinahe etwas anderes in den Sinn.... nein, nicht :tits:
 
Oben Unten