• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Goli baut einen BBQ Hänger der anderen Art!!

goli

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Servus an alle
Bin gerade dabei ein Projekt zu verwirklichen.
Vorgaben:
Vielseitig
Mobil
Übersichtlich
Einsatzgebiet:
Grillkurse
Caterings bis max. 50 Personen

An Board sind:
Ondra Smoker
ODC 57 Gas
Monolith
Big Green Egg Mini
Gas Wok Station mit 7,5 KW aus Edelstahl
Gas Direkt Grill mit Gusssrost
Insgesamt 6 Stück Vollauszugladen Ikea
2 Arbeitstische 50 x 130 cm, dienen beim Transport zum Schutz der Griller
und werden mit LKW Plane zu gemacht.
Beim grillen wird der Hänger von einem 320cm Schirm überdacht.

Der Grundhänger hat 130 x 220 cm
Der Aufbau hat eine Höhe von 42cm und wird mit 18mm Siebdruckplatten
ausgeführt. Arbeitshöhe: 90cm
Die gesamte Oberfläche wird mit 1mm Edelstahl überzogen.

Entwurf bzw. Bauplan:
OUTDOORKÜCHE01.jpg


OUTDOORKÜCHE02.jpg


OUTDOORKÜCHE03.jpg


OUTDOORKÜCHE05.jpg


Bauphase nach dem ersten Wochenende:
Outdoorküche06.jpg


Outdoorküche07.jpg


Outdoorküche08.jpg


Outdoorküche09.jpg


Outdoorküche10.jpg


Outdoorküche11.jpg


Outdoorküche12.jpg


Gestern noch den Smoker tiefergelegt und mal zur Anprobe plaziert8-)
Outdoorküche13.jpg


mfg goli
Fortsetzung folgt.....
 

Airbagschorsche

Verleihnix
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
hehe unser goli wieder.....natürlich gleich mal wieder ein großprojekt mit super umsetzung!! :thumb2:

des ding muss ich mir mal live anschauen!!

@pater....ich glaub das egg wird er sicher extra transportieren, sonst hätte ich auch a bissi bedenken mit der keramik!


gruß
tom
:prost:
 

Butterkeks

Bundesgrillminister
Sauber!

Aber so ein 7.5kw Köcherchen als Wok-Brenner... Der taugt nicht viel. Alles unter 10kw ist Spielzeug. Schau mal ins Wok-Forum zum Thema Mitteldruckbrenner. Allerdings könnte es da schwierig mit einer DVGW-Zulassung und nachher TÜV-Abnahme weren.

Grüße
Christian
 

Hotte

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Interessantes Projekt

da belieb ich mal dran :bierchips:
 

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Moin,

ein klein wenig mache ich mir schon Sorgen um das Fahrverhalten deiner Konstruktion. Mit den "dicken Brocken" vorne und hinten schwingt das evtl. etwas stark um die Längsachse. Aber da macht Versuch erst kluch.

Ansonsten: Alles dabei, alles dran. Wobei mir die Keramik schon ein bißchen Sorgen machen würde beim Transport.

Viel Spaß damit,
Gerhard
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Goli überrascht mich wieder einmal mehr :o
Da liest man einige Zeit wenig von ihm und man wundert sich schon etwas und dabei hat er getüftelt und haut gleich ein Megaprojekt raus. Bin begeistert und falls die Möglichkeit besteht, würde ich mir die Baustelle gerne mal live ansehen.....

LG aus dem Waldviertel,

Christoph
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Cool!

Saubere Arbeit
 

funkenzüchter

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
hallo,
super idee- da wird der grillkurs fast zum heimwerkertreff :grin:

hast du vor die Ikea- Auszüge zu sichern? Was kosten die dinger?

grüsse, funkenzüchter
 
OP
OP
goli

goli

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
hallo,
super idee- da wird der grillkurs fast zum heimwerkertreff :grin:

hast du vor die Ikea- Auszüge zu sichern? Was kosten die dinger?

grüsse, funkenzüchter

Die gesamten Auszüge kosten 190,-- Euros
Sichern brauch nicht während der Fahrt weil die Abdeckplane über die
Laden geht und somit alles zu ist.
 
OP
OP
goli

goli

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Goli überrascht mich wieder einmal mehr :o
Da liest man einige Zeit wenig von ihm und man wundert sich schon etwas und dabei hat er getüftelt und haut gleich ein Megaprojekt raus. Bin begeistert und falls die Möglichkeit besteht, würde ich mir die Baustelle gerne mal live ansehen.....

LG aus dem Waldviertel,

Christoph

Die Baustelle wird am Wochenende abgeschlossen sein.
Das fertige Gefährt kannst jederzeit besichtigen.
mfg goli
 
OP
OP
goli

goli

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Moin,

ein klein wenig mache ich mir schon Sorgen um das Fahrverhalten deiner Konstruktion. Mit den "dicken Brocken" vorne und hinten schwingt das evtl. etwas stark um die Längsachse. Aber da macht Versuch erst kluch.

Ansonsten: Alles dabei, alles dran. Wobei mir die Keramik schon ein bißchen Sorgen machen würde beim Transport.

Viel Spaß damit,
Gerhard

Der Hänger wurde für mich Massgefertigt und hat eine zulässiges Gesamtgewicht von 750kg.
Die Achse wurde 20 cm nach hinten versetzt somit lässt er sich gut fahren.
Das Gesamtgewicht wird sich bei ca. 600kg einpendeln.
Betreffend Keramikeier:
Die werden immer im/am Hänger transportiert.
Der Monolith steht auf einer 3cm starken Gummimatte und der
Holzauschnitt wird mit 5mm Filz ausgekleidet.
Das Innenleben des Monolith wird mit den Original Pappwinkeln zusätzlich gesichert die bei der Zustellung dabei waren.
Das Egg steht auf einem 5mm Teppich und steht fix im Holzrahmen.
 
OP
OP
goli

goli

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Sauber!

Aber so ein 7.5kw Köcherchen als Wok-Brenner... Der taugt nicht viel. Alles unter 10kw ist Spielzeug. Schau mal ins Wok-Forum zum Thema Mitteldruckbrenner. Allerdings könnte es da schwierig mit einer DVGW-Zulassung und nachher TÜV-Abnahme weren.

Grüße
Christian

Ich bin mit den 7,5 KW absolut zufrieden.
Alle 3 Gasgeräte werden mit nur einer 11kg Flasche betrieben.
Die Anschlüsse sind Schnellkupplungen mit Gasstop ählich den Gardenasystem was jeder aus dem Garten kennt.
Die Gasleitungen wurden von meinem Installteuer gemacht.
 

Butterkeks

Bundesgrillminister
Ich bin mit den 7,5 KW absolut zufrieden.
Alle 3 Gasgeräte werden mit nur einer 11kg Flasche betrieben.
Die Anschlüsse sind Schnellkupplungen mit Gasstop ählich den Gardenasystem was jeder aus dem Garten kennt.
Die Gasleitungen wurden von meinem Installteuer gemacht.

Ja, ein Doppelgespann mit LPG-Tank hinten dran kommt net so dolll :-)

Andere Frage: hast Du Vorkehrungen getroffen, die Geräte beim Aufstellen "ins Wasser" justieren zu können? V.a. in der Gaskugel hab ich schon bei einer normalen Terassenneigung (wegen Wasserablauf) eine ungleichmäige Hitzeentwicklung bemerken können. Ist jetzt vielleicht sooo entscheidend, aber man merkt es dass es nicht genau passt.

Grüße
Christian
 
Oben Unten