• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gong Bao Hühnchen mit Cashews

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
Ni Hao zum dritten!
Es gibt Gong Bao Ji Ding á la Fuchsia Dunlop, heute mal mit frischen Rawit Chilis ausm Rewe - mal sehen, was die taugen - dazu Cashews, Zwiebeln und Gurken. Klingt nach ner frischen Note und ist bestimmt ne hübsche Variante.

Zutaten:
350g von einer Hähnchenbrust vom MmV
3 Knoblauchzehen und ebenso viel Ingwer
1 mittlere Zwiebel
1/2 Salatgurke
1 handvoll Rawit Chillies (~100g)
1 TL Sichuanpfeffer, ganz
2/3 Cup Cashews (~75g)
Marinade:
1 TL Salz
1 TL helle Sojasauce
1 TL dunkle Sojasauce
1 TL Shaoxing Reiswein
1 1/2 TL Kartoffelstärke
1 EL Wasser
Sauce:
1 EL Zucker
1 EL ChinKiang Reisessig
1 EL Hühnerbrühe
3/4 TL Kartoffelstärke
1 TL helle Sojasauce
1 TL dunkle Sojasauce
1 TL Sesamöl

Zubereitung:
1. Fleisch so gleichmäßig wie möglich in 1 cm große Würfel schneiden, anschließend mit der Marinade vermischen
2. Ingwer und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel in Würfel schneiden. Gurke längs halbieren, entkernen, dann auch in Würfel schneiden. Chillies leicht diagonal in Stücke schneiden - alle Zutaten sollten nachher so etwa 1 cm groß sein
3. Wok stark erhitzen, ein wenig Erdnußöl im Wok herumschwenken, wieder abgießen. 3 EL Erdnußöl im Wok stark, aber nicht bis zum Rauchpunkt erhitzen, Chillies und Sichuanpfeffer für ein paar Sekunden darin pfannenrühren
4. Hühnchen dazugeben und weiter pfannenrühren. Sobald sich die Fleischstücke trennen, Ingwer, Knoblauch, Zwiebeln und Gurken dazugeben und alles zusammen weiter pfannenrühren, bis das Fleisch geradeso gar ist
5. Sauce aufschütteln, in den Wok geben, alles rühren und schütteln. Sobald die Sauce bindet, die Cashews dazugeben, alles nochmal durchrühren und sofort servieren. Die ganze Kochaktion ist eine Sache von Sekunden, allerhöchstens zwei Minuten! Alles sollte griffbereit mit ausreichend Platz zum Wieder-Abstellen organisiert sein. Was lob ich mir den Roaring Dragon... ;;--))

Bilder:

01 - das Fleisch.jpg


02 - Fleisch geschnitten.jpg


03 - Fleisch mariniert.jpg


04 - Mise en Place.jpg


05 - Chilis und Sichuanpfeffer anbraten.jpg


06 - Fleisch mitbraten.jpg


07 - Gemüse zufügen.jpg


08 - Sauce drauf.jpg


09 - kurz weiterbraten.jpg


10 - fertig.jpg


11 - näher 1.jpg


12 - näher 2.jpg


13 - näher 3.jpg


Die Hoffnung hat sich erfüllt. Gurke wird im Wok echt unterschätzt!

Tja, und danach ist wie immer Saubermachen angesagt.
Geht schön am neuen Sportgerät.
Ratzfatz ist alles wieder in Sack und Tüten ;-)

14 - alles wieder schön.jpg


15 - und aufgeräumt.jpg


16 - Plane drauf.jpg


17 - gute N8.jpg
 

Anhänge

James

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ni Hao zum dritten!
Es gibt Gong Bao Ji Ding á la Fuchsia Dunlop,
Na sowas... morgen kommt ein freund zum essen. Naturlich wird es Chinesisch. Habe da schon was von Fuchsia ausgesucht. Nicht so schwerig und gut zu verleichen mit was es so in restaurants gibt.

Und was hatte ich ausgesucht? Jawohl... gerade dies... Gong Bao Ji Ding...

Dann habe jetzt ein gutes vorbild wie es werden muss. Vielen dank! Wie immer... wieder ganz schön. Und die bilder vom Dragon, so etwas muss her... glaub ich... oder vielleicht doch ähnlich.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Alex,

und der dritte tolle Streich heute :top:

Auch hier hätte ich sofort eine Portion genommen :happa:

:prost:
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
:sabber:

Gruß Matthias
 
OP
OP
oppfa

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
Danke!
@James: freut mich! Viel Spaß mit dem neuen Sportgerät, aber sorg bitte für einen sicheren Stand :tatuetata:
 

Schneckenhaus

Grillkönig
Wiedermal ein Genuss deine Bilder anzuschauen!
 

KalleWirsch

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die schöne Dokumentation. Sieht sehr lecker aus :respekt:
 

Mrs.Shelby

Bundesgrillminister
mmmmmmmhhhhhhhhhhh!!!!!!

:essen!::essen!::essen!::essen!::essen!::essen!:

Bitte sei so lieb und schieb den Teller durch!

Liebe Grüße von der Pack
 

TJP

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Moin, für wie viele Personen sind Deine Mengenangaben?
Hungrige Grüße
Torsten
 

BigAl

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
... und ich dachte schon, Hühnchen al la Dunlop = selbst überfahrenes Hühnchen mit Profilabdruck ;-)
Aber google brachte die Lösung.
Das kommt dabei raus, wenn man hier nicht auf dem laufenden ist.

Gut schaut's aus. Kommt auf meine To-Do Liste.
 

Asatron

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
AW: Gong Bao Hühnchen mit Cashews

Super gemacht..... Wobei ich die Zutaten for die Soße immer verdreifache... Ist mir persönlich immer zu wenig Soße. Bin eben ein Schwabe. Alles unter einem halben Liter ist bloß Marinade :D
 
OP
OP
oppfa

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
für wie viele Personen sind Deine Mengenangaben?
Mit Reis und als Hauptgericht reicht es für 2, wenn es zusätzlich noch ein einfaches pfannengerührtes Gemüsegericht gibt.
Es reicht für 4, wenn es noch drei andere Gerichte gibt.

... und ich dachte schon, Hühnchen al la Dunlop
ja, so kommt es, wenn ein in England ganz geläufiger Nachname hierzulande nur mit einer Marke verknüpft ist...

Ist mir persönlich immer zu wenig Soße.
Meinem Sohn auch. Für ihn weiche auch dann auch gern mal ab und mach viel Sauce.

Ich habe aber grundsätzlich gelernt, den Angaben zu vertrauen und sie zu akzeptieren, denn es wird ja etwas ganz bestimmtes damit bezweckt: die Zutaten sollen nicht in einer Sauce schwimmen, sondern rundherum mit Sauce benetzt sein, was ihrer Optik und ihrer Saftigkeit und dem Geschmack jedes einzelnen Bissens zuträglich ist. Naja, und mit Stäbchen ist Sauce essen ja auch nicht so einfach ;-)
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieht top aus. Die Version werde ich das nächste mal versuchen. Ich hatte ja letztes WE erst Chicken Cashewnuts nach Thai Art.

Gruß
Frank
 
OP
OP
oppfa

oppfa

Wok-Künstler
5+ Jahre im GSV
hmm... naja, die Cashews mußten halt weg. Ich hätte es sonst auch wieder klassisch mit Erdnüssen gemacht.
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wie angekündigt wird das heute nachgewokt.

Nachdem das nach Anleitung schnell gehen muss. Warte ich bis Frauchen in die Garage einbiegt. Vorbereitungen sind schon einmal getroffen. Ich bin mir jetzt schon sicher dass es Sau lecker wird. :)

Nur bei den Chilis hab ich beschissen. Wenn es zu scharf ist isst es Frauchen nicht...... Und ich liebe scharf...... Grml

ImageUploadedByTapatalk1363023819.297929.jpg


ImageUploadedByTapatalk1363023828.365968.jpg


Naja unser indoor-wok-setup ist bestimmt nicht das gelbe vom ei. Was wir aber daraus zaubern schmeckt.

ImageUploadedByTapatalk1363023837.771308.jpg


Ich bin gespannt, als wokneuling ;)

LG
Andi
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Viertel vor 20:00 Uhr. Die kleine ist doch wieder beim Shopping. Man oh Man Diese Mädels......... Ich hab hunger
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sau gut war es. Wie schon vermutet fanden wir das gestrige rindgericht besser.

ImageUploadedByTapatalk1363030065.293765.jpg


ImageUploadedByTapatalk1363030074.966259.jpg


ImageUploadedByTapatalk1363030085.910971.jpg


ImageUploadedByTapatalk1363030095.681109.jpg


Ich freu mich schon wieder auf was neues. Was ist dein lieblingsgericht, bzw was sollten wir deiner Meinung nach unbedingt nachbauen?

LG und schönen Abend

Kinga und Andi
 

Anhänge

Oben Unten