• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grandhall Elite Built In / GTI Guilt in / Tepro Denver / Broil King Baron 440 & Monarch 390

Berti3001

Militanter Veganer
Titel:
Kaufberatung zu Grandhall Elite Built In / GTI Guilt in / Tepro Denver / Broil King Baron 440 & Monarch 390
WO wird gegrillt?:
Garten
WO steht der Grill?:
steht der Grill im Freien
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
1x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ 30 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 30 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[ 50 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[20 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
Spieß, Rost: Edelstahl
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-20
Wie hoch ist dein BUDGET?:
800
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Grillstationen
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Hallo zusammen,

was haltet ihr von diesen 3 Grills.
Egal welcher es wird er kommt in eine Outdoor Küche. Diese ist gerade in Planung.
- Tepro und Grandhall haben beide einen Heckbrenner für Drehspieße.
- Der Tepro hat sogar den Drehspieß dabei und eingebaute Räucherbox
- Grandhall hat die Fettpfannen an der Front zu entnehmen was in der Outdoor Küche schon von Vorteil ist.
- Der Broil King Baron hat beides nicht. Ist aber ne bekannt Gute Marke.
- Broil King Monarch 390 hat auch nen Heckbrenner ist aber schon über die 800 und doch ein schönes Stück kleiner (Brennraum). Dieser hätte aber den Heckgrill.

Hat jemand von euch Erfahrung mit diesen Grills?


Was ich gerne drin hätte.

- Heckbrenner
- Fettpfanne von Vorne entnehmbar
- Große Grillfläche
- Edelstahl Grill

Gruß

Berti

DIES müsst ihr noch wissen!:
 
OP
OP
B

Berti3001

Militanter Veganer
Dann frag ich mal anders.
Kennt jemand nen guten Grill welcher.

- Heckbrenner
- Fettpfanne von Vorne entnehmbar
- Große Grillfläche
- Edelstahl

Diese Eigenschaften hat.
Preis 800€
 

pastor4711

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Schade, darauf hätte ich auch gerne eine Antwort.

Stehe vor dem gleichen Problem, dass ich gerne einen Einbaugrill hätte, aber nicht so wahnsinnig viel Geld ausgeben möchte. Bist Du da schon weiter gekommen?
 

bajadriver

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Von den genannten Marken würde ich dir zu Broilking raten. Grandhall gefällt mir von der Verarbeitung nicht, die anderen kenne ich nicht. Den Baron gibt es als 490 mit Heckbrenner. Bekommst du bei Obi mit 15% Rabatt fūr ca. 850 €. Ich hab auch lange gesucht und mich schließlich für Broil King entschieden.
 
OP
OP
B

Berti3001

Militanter Veganer
Hi,

ich habe mich für den Grandhall Elite Built In entschieden. Hatte anfangs bissal Probleme mit dem Brenner da er zu viel Luft bekommen hat. Nachdem ich das dann eingestellt hatte keine Probleme mehr. Die ersten 10 Einsätze hat er schon hinter sich und ich muss sagen er macht seine Sache recht gut. Ich hatte zum Schluss nur noch Napoléon und Grandhall auf der Liste. Der Grandhall hat aufgrund des geringeren Preises gewonnen. Wenn es bei dir auch ein bissal mehr sein darf wurde ich Napoléon nehmen beim Broil King finde ich die Hitze verteilung nicht so gut habe bei Freunden alle 3 Marken testen können. Auch Weber hatte ich im test der ist natürlich vorne vor den anderen aber die sind einfach zu teuer im Einbau Modell Segment und wenn ein Back dabei sein soll wie ich ihn haben wollte ist bei Weber nur die premium Schiene da die Sowas anbietet. Ist ne reine Geld Frage. Aber ich kann bis jetzt zum Grandhall nicht viel negativ Aussagen treffen. Doch eins die 3 Hauptbrenner hatten keine Luft Regelung. Habe dies reklamiert und nach 4 Tagen hatte ich 3 zusätzliche Brenner mit Regelung für das flammenbild. Also auch der Support ist recht schnell gewesen bei mir. Hatte ihn über Feuerdepo gekauft da sie da den elite mit Edelstahl rosten anbieten.
Hoffe das hilft etwas
 

pastor4711

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ja, Danke. Das hilft.

Ich schwanke hin und her. Eigentlich tatsächlich "nur" wegen dem Geld. Ich lege viel Wert auf Qualität. Jetzt habe ich aber gelesen, dass alle Grills aufgrund der hohen Temperaturen früher oder später rosten. Dem kann man nur mit Pflege einigermaßen entgegen wirken.

Wenn dem aber so ist, warum dann einen doppelten Preis zahlen? Also rückt der Grandhall wieder näher.
 
OP
OP
B

Berti3001

Militanter Veganer
Hi,

ja bei mir wars auch der Preis.
Ich kann dir leider noch keine Langzeit Erfahrungen geben. Er macht aber nen recht guten eindruck.
Ich habe den Grill draussen und bin gerade dabei eine Küche um das gute Stück zu bauen.
Ich werden Ihn aber genau so wie den Sideburner welchen ich mir auch von Grandhall gekauft habe abdecken.
Zudem wird noch eine Überdachung für die gesamte Fläche dieses Jahr gebaut.
Da er aber aus Edelstahl ist gehe ich nicht davon aus das er schnell weg Rostet.
Temperatur Technisch ist er gut es ginge zwar mehr aber ich habe ihn Problemlos auf 350 rauf gebracht bei einer Außentemperatur von 4 Grad.
Zum Infrarot Brenner kann ich dir leider noch nichts sagen. Wollte dieses Wochenende ein schönes Steak drauf schmeissen, da die Überdachung aber noch nicht da ist habe ichs dann wegen dem Tollen Wetter verschoben :-).

Ich gebe dir gerne noch weitere Berichte sobald ich mehr getestet habe.
Aja Toast test habe ich durchgeführt.
Ergebnis ist meiner Meinung besser als ich es von so manch anderen im Forum gesehen habe.

Anbei noch 6 Bilder
- 2 Bilder Ausgepackt (erste Sichtung)
- Temp nach 10 Minuten.
- Brenner Test am Abend nach dem Auspacken
- Toast Test ca 2 Minuten auf dem Grill, Ich weis so wo die Heißesten Stellen sind, Kross waren alle. Sehr gut hat mir gefallen das die sizzle zone auf die selbe Zeit eindeutig heisser wird. Somit macht Sie was Sie soll freue mich schon auf das erste Steak :-)
- Wings der letzten Woche. (Waren nach 30 min soweit)

Auspacken (1).jpg


Auspacken (2).jpg


temp.jpg


brenner.jpg


toast.jpg

wings.jpg
 

Anhänge

  • brenner.jpg
    brenner.jpg
    112,5 KB · Aufrufe: 687
  • temp.jpg
    temp.jpg
    100,4 KB · Aufrufe: 649
  • toast.jpg
    toast.jpg
    192,4 KB · Aufrufe: 766
  • wings.jpg
    wings.jpg
    175,6 KB · Aufrufe: 639
  • Auspacken (1).jpg
    Auspacken (1).jpg
    108,5 KB · Aufrufe: 707
  • Auspacken (2).jpg
    Auspacken (2).jpg
    150,4 KB · Aufrufe: 959
Oben Unten