1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

gratinierter Kräuterspätzlekuchen mit Pilzen vom ODC

Dieses Thema im Forum "Gasgrillen" wurde erstellt von utakurt, 20. Juni 2010.

  1. utakurt

    utakurt Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Zugegebenermaßen: ich wußte heute nicht so recht, was es geben sollte,also mehr eine Resteverwertung veranstaltet!

    Als Zutaten gab es da:

    • 1 Packung Mozarella (abgelaufen :evil:)
    • 150g Spätzle (gehen aber auch andere Teigwaren)
    • 100g Pilze im Glas (frische wären besser- die Pilze sollten eher klein sein)
    • 1 Tomate
    • 4 El kleingeschnittene grüne Kräuter aus der Tiefkühlung
    • Salz, Muskatnuß & Pfeffer
    • 1 Ei
    • 4 El Creme fraiche
    • Butter für die Form

    Die Spätzle (Teigwaren) werden nach Anleitung gekocht und sodann mit dem Ei und der Creme fraiche vermengt!

    Die Tiefkühlkräuter dazumischen und alles wirklich herzhaft würzen!


    Nun kommt diese Masse in eine ausgebutterte kleine Grilltasse oder Auflaufform -zuerst zur Häfte füllen, dann ein paar pilze rein und dann ganz füllen (nicht stopfen,nur füllen - essoll luftig bleiben & "fluffig" werden)) :

    [​IMG]

    Ein paar Flocken Butter oben auf und die Tomaten und den Mozarella in eher dünne Scheiben schneiden:

    [​IMG]

    Ab in den Kugel-Grill damit;bei ca 220° ca 15-20°C:

    [​IMG]

    Klasse - oder?

    [​IMG]

    [​IMG]







    Eigentlich wäre es das jetzt gewesen - um den Mozarella zu verwerten, wurde der "Kuchen" - leider nicht schön - angeschnitten & mit Mozarellascheiben im Grill(gleich auf den Anrichttellern) gratiniert:

    [​IMG]

    Das ganze nochmals leicht gewürzt & mit Tomatenscheiben und ein paar kleinen Pilzen & basilikumblätters dekoriert - Voila -fertig!

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wenn ich das in eine Grilltasse gegeben hätte, wären wahrscheinlich bessere Anschnittformen entstanden - für ein Veggiegericht aber extrem gut & eigentlich sehr einfach!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2010
  2. chili-sten

    chili-sten Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Moin Kurt,

    die Bilder sind wieder der Hammer :thumb1:

    :prost:
     
  3. Vertical Limit

    Vertical Limit Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo Kurt,

    immer wieder feine Sachen was du machst :sabber:

    lg Christian
     
  4. Mr. Incredible

    Mr. Incredible Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    *Hüstel* wenn noch was über sein sollte *hüstel*

    Naja, ich würde es NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEHMENNNNNNN
     
  5. Friedi

    Friedi Smoker - Meister 10+ Jahre im GSV

    Wahnsinn :respekt:
    Also deine Threads anzusehen ist immer wieder ein Genuss (alleine schon vom fotografischen Standpunkt aus). Genial :danke:
     
  6. dktom

    dktom Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Immer wieder :happa:

    Du machst mit resten Interessantere Dinge wie andere wenn Sie was besonderes machen wollen.
    Weiter so
     
  7. gategirl

    gategirl Grillkaiser

    Einwandfreie Resteverwertung, da kann man sich eine Scheibe abschneiden. Geniale Bilder, wie halt immer :)

    Viele Grüße
    Moni
     
  8. weschnitzbube

    weschnitzbube GSV-Shakespeare 10+ Jahre im GSV

    Wie immer:

    Rezept super, Ausführung genial.

    Abba die Bilder: das üben wir nochmal :devil:

    :thumb2:
     
  9. Trebron

    Trebron Metzgermeister 5+ Jahre im GSV

    Sehr gute Idee, für sowas lasse ich ein Stück Fleisch liegen und nehm die Pasta :happa:
     
  10. Waldviertlerin

    Waldviertlerin Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Hallo Kurt!

    Du überrascht mich immer wieder, wie du aus ein paar einfachen Zutaten ein tolle Gericht zauberst.
    :messer: Jetzt hab ich Hunger.

    LG Astrid
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden