• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Griechischer Abend mit Gyros vom Drehspieß

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

raindog

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo Jack,

leider habe ich in der letzten Zeit sehr wenig Zeit für das Forum und meinen Grill.
Jetzt komme ich mal wieder vorbei und was sehe ich?
Jack at its best. Ich liebe deine Artikel wegen deiner herrlichen Bilder und deinen Innovationen.
Da passt alles (natürlich auch die Musik, alter Geniesser).
Ich sage jetzt mal nix mehr, da 4 Seiten Antworten wohl genug ausdrücken.

Nette Grüße aus KL

(edit) 5 Seiten Kommentare
 

tsc02

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Top Rezept !!!!!

Echt Top Rezept!! Hab ein Rollbraten damit eingelegt,rauf auf dem Spiess!!! Und 2 Std. warten:durst:Siehe ergebniss!!!!!

Danke fürs Rezept!!!!!!!:thumb2::thumb2::thumb2:
 

Anhänge

  • Roh nach Gyrosart.jpg
    Roh nach Gyrosart.jpg
    51,1 KB · Aufrufe: 871
  • gegrillt.jpg
    gegrillt.jpg
    114,2 KB · Aufrufe: 838
  • Auf dem Teller.jpg
    Auf dem Teller.jpg
    111,2 KB · Aufrufe: 755

grilltom

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
endlich das berühmtberüchtigte gyrosrezept gefunden

und die bratenvergrillung sieht auch lecker aus.

demnächst auf dem indoorkebabgrill wird nachgebaut !!!!
 

Mr.chipotle

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das wird mal nachgebaut. Gyros geht ja immer!:essen::
Wie lange braucht den die 2 Rutsche bis man sie abschneiden kann?
 

starburger

Freitagsgriller
10+ Jahre im GSV
Besser geht´s kaum. Das Rezept wird abgespeichert. Ist das erste, was nachgebaut wird, wenn die Rotisserie angeschafft wird. :wiegeil: Dachte, ich kann das noch etwas schieben, aber wenn ich das hier sehe, wird´s Zeit ;-)
 
Hi Jack,

1A und das auch noch am frühen Morgen! :essen!:

Muss ich unbedingt nachbauen! Das kann auf keinen Fall auf den Ring warten. Ich schätze mal das man das auch ohne drehspieß machen kann oder? :döner:

Viellericht erst ein wenig indirekt und dann zum bräunen direkt über die Glut?

Gruß

Grobi
 

Wurstking

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Jau, geht behelfsweise auch ohne Drehspieß. Schau mal hier:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/jammas-ein-griechischer-abend.123539/

Ich habe das Fleisch nach Jack´s Rezept vorbereitet und die Scheiben auf zwei Russenspieße gepackt, also quasi ein Türmchen auf zwei Spießen. Mit zwei Spießen hängt das Ganze nicht so sehr durch und lässt sich auch leichter handhaben.Dann den ganzen Eumel auf zwei Backsteine gestützt indirekt bei nicht zu knapper Hitze (ca. 170-180 °C) gegrillt. Zwischendurch ein paar Mal umgedreht. Das Ergebnis war sehr gut, wobei das Ergebnis von Jack aber noch überzeugender aussieht.
 

Hotte

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Alter Schwede .....

sieht das wieder legga aus......:messer:

Und das steht schon sooo lange auf meiner Todo-Liste

:prost:
 

Fluchtzwerg

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich habe das Gyros gestern nachgemacht, war echt der Hammer. Die Marinade ist der Knaller. Ab jetzt DER Standart für Gyros. Vielen Dank fürs Rezept.

LG
Bille
 

wrathtom

Frauenbeauftragter - Samenspender
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
:thumb2:
Hallo,

das Marinadenrezept sieht sehr geil aus, das werd ich Probieren!! Danke dafür

Zwecks abschneiden, würde ein Elektromesser nicht am besten funzen ? Muss ich mal Testen. Denn es wird mir immer sehr warm an den Händen :biggrinsanta:

Ich hatte Gyros das letzte Jahr 2 x mal im neuen SmokinPro inkl Rotoserie probiert und war selbst mit einen " Fertig Rub " sehr zufrieden :grin:

In diesen Sinne, immer ne Hand voll Knoblauch unterm Grill :gs-rulez:

LG TOM
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
, du alter Grieche 8-)
Schaut klasse aus! :sabber:
 

Bauch

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Danke, danke, danke!

Haben gestern ein Gyros nach dieser Art gemacht.
Total geil! Mit ein paar Ouzo nachgespült.
Ist wie Urlaub, nur besser!!

Bauch
 

mams

Grillkaiser
hallo,

mal ne Frage an die Experten:

das muss doch auch mit "normalen" Spießen zu machen sein, oder ??

Weil die Marinade sich äußerst lecker anhört und auch ja auch bereits mehrfach getestet wurde hier, möchte ich das ganze mal als Spießchen probiern.

danke im voraus..

:weizen:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten