• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grill für Arrosticini - unser Neuzugang

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Guten Nachmittag,
wir haben lange diskutiert wohin dieser Grill hier im Forum gehört...vermutlich zu den Holzkohlegrills?!

Nachdem wir die leckeren Arrosticini (klitzkleine Schaffleischspiesse, typisch aus den Abruzzen) bei einer Grillmeisterschaft (IBC) kennen und lieben gelernt haben, war das Christkind so nett, und hat uns den Grill, einen Spiesschenschneidewürfel und genügend Spiesschen gebracht.
Nun müssen wir nur noch passendes Fleisch organiseren, dann gibts Fotos...
Aber hier mal das hübsche Teil, damit Ihr Euch was drunter vorstellen könnt:

DSCF4948.JPG
DSCF4949.JPG
DSCF4950.JPG
 

Anhänge

  • DSCF4948.JPG
    DSCF4948.JPG
    429,3 KB · Aufrufe: 915
  • DSCF4949.JPG
    DSCF4949.JPG
    349,8 KB · Aufrufe: 1.023
  • DSCF4950.JPG
    DSCF4950.JPG
    446,3 KB · Aufrufe: 904

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus

ein toller Grill für Fleischspieße jeglicher Art :daumenzwinker:

wie funktioniert das mit dem Spiesschenschneidewürfel?
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Ich glaube, das habe ich hier mal irgendwo gesehen, ist aber schon ewig her.
 
OP
OP
Kingfisherteam

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
So schaut bei unserem Würfel das "Bodenteil" aus ...

DSCF4969.JPG
Hallo @Peter.

Der Würfel ist genial. In der Bodenplatte sind "konische Löcher" um das das Fleisch von oben durchdringende Spießchen "einzufangen" ... An der Deckplatte sind die selben (ohne Konus) Löcher.
- Der unten geschlossene Würfel wird bis etwas über das gewünschte Maß gefüllt was auf "deine" Spießchen soll, dann händisch etwas "gepresst" und verschlossen.
- Mit einer (mitgeliefert) Metall-Nadel wird das Fleisch/Grillgut durch den "Oberen Deckel" hindurch zu den "unteren konischen Löchern hin durchstochen.
- Die vorab gewässerten Holz-Spießchen in die vorgestochenen Löcher einführen und mit einem gut schneidendem Messer (kreuzweise) entlang der Schlitze nach unten hin "durchschneiden" ...

Unseren Würfel 3-4 füllen ... und eine 4-köpfige Familie mit 4-5 Gästen ist "abgefüttert"

In knapp mehr als 5 Minuten werden damit fast 70 identische Spießchen hergestellt ... Unsere sind 1,5 x 1,5 cm , den Würfel bekommt man auch für 2 x 2 und 3 x 3 cm ... Jetzt weist du wie die Metzgereien die perfekt gleichen Spieße hinbekommen ... ;-)
 

Anhänge

  • DSCF4969.JPG
    DSCF4969.JPG
    311,3 KB · Aufrufe: 777
OP
OP
Kingfisherteam

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Hier noch der Link wie das so aussehen sollte..

 
Oben Unten